500 Traumtore

Sport/Dokumentation
Sport/Dokumentation

[Einleitung]
„500 Traumtore – Die besten Fußballtore der Welt“ beschäftigt sich mit … Fußballtoren. Der Name ist Programm. polyband ist der Veröffentlicher hierzulande und widmet sich damit einem Segment, welches dem Hause bislang als nicht erschlossen galt. „500 Traumtore“ bietet sich mit einem allem Anschein nach umfassenden Programm zur Schau, auch scheinen die technischen Daten der Standard Definition-Erscheinung stimmig zu sein. Egal, ob man sonderlich interessiert am Sport Fußball ist, oder aber nicht. Offenen Geistes vorausgesetzt, lädt die Sendung in vielen Teilen ein, Zeuge spektakulärer Aufnahmen zu sein.

[Inhalt]
Dies ist die Sammlung von 500 besonderen und einmaligen Treffern aus aller Welt. Aus schier unendlichem Archivmaterial wurden die 500 eindrucksvollsten und genialsten Tore des internationalen Fußballs ausgewählt. Diese Sammlung zeigt Tore sowohl aus der Deutschen
Fußball-Bundesliga, vielen internationalen Ligen, wie auch aus Spielen der UEFA Champions League und der FIFA Weltmeisterschaften. Darunter unvergessliche Tore von Pelé, Diegoe Maradona, Ronaldo, David Beckham, Franz Beckenbauer, Paul Breitner, Jürgen Klinsmann, Michael Ballack und vielen, vielen mehr.

Genießen Sie Traumtore und spielentscheidende Momente, die Geschichte geschrieben haben. Fußball-Legenden wie Sir Bobby Charlton beurteilen erinnerungswürdige Spieler und ihre Treffer. Aber auch viele der Torjäger selbst kommen zu Wort und analysieren die besten Tore, die sie jemals geschossen haben. Dies ist die ultimative Sammlung der unvergesslichsten Tore. Ein Muss für jeden Fan und Liebhaber der schönsten Nebensache der Welt.
(Quelle: polyband)

[Kommentar]
Was zur Auswahl steht: „Alle Tore“ – erklärt sich selbst; „Torauswahl“ – in 20er Blöcken werden direkte Anwahlen ermöglicht; und unter dem Punkt „Sprachen“ kann zwischen der grundsätzlichen Einstellung Deutsch und Englisch gewählt werden. Das Menü ist wenig spektakulär dargestellt und befindet sich auf einem eher mittelprächtigen Niveau. Und es ist immerhin das einzige, was hier an Struktur angeboten wird. Inhaltlich handelt es sich praktisch um eine lose Ansammlung von hunderten von Toren. Das ist für den Fußballpuristen mit Sicherheit wertvoll, für alle anderen mindestens gewöhnungsbedürftig. Liebhaber finden hier eine schnörkellose und aufs wesentliche ausgerichtete Sammlung fantastischer sportlicher Leistungen. Wer den Sport schätzt, kann hier Spaß haben.

[Technik]
Je nach eingesetzter Technik kann man nun verschiedenste Aufnahmen unterschiedlichster Zeiten vor die Augen bekommen. Um so hochwertiger die damalige Technik, desto besser auch jetzt hier die Abbildungsgüte. Alles in allem kann man mit dem Ergebnis zufrieden sein. Es gibt aber ganz klar und offen gestanden auch unschöne Momente mit dabei, und zwar immer dann, wenn nur kleine, verwaschene Figuren und Schemen erkennbar sind und man nahezu verzweifelt nach dem weißen Leder sucht. Ansonsten sind es oftmals Gütegrade des Durchschnitts, welche den anamorphen Breitbild-Transfer im Format 1.78:1 treffend beschreiben. Kompressionsartefakte fallen nicht auf.

Den Ton verfolgen wir im Format Dolby Digital 2.0, und zwar in deutscher und englischer Sprachausgabe. „500 Traumtore – Die besten Fußballtore der Welt“ besitzt keinen großen Anspruch an die technische Abbildung, was man leider dem Produkt anmerkt. Musikalische Momente gibt es praktisch nicht, wenn, dann spricht ein Sprecher, bzw. Kommentator, der stets situationsbedingt reagiert. Mehr an akustischen Elementen ist ganz einfach nicht mit dabei, so dass der Review dies berücksichtigt. Untertitel? Sind nicht vorhanden.

[Fazit]
polyband bringt uns den Titel „500 Traumtore – Die besten Fußballtore der Welt“ auf DVD in den Handel. Es handelt sich bei der Erscheinung um ein Set, welches aus drei Datenträgern besteht, die Platz in einem ansehnlichen Pappschuber finden. Es kommen zwei einseitige und zweischichtige DVDs (Typ 9) und eine einseitige und einschichtige Disc zum Einsatz (Typ 5). Die Laufzeit in Summe bemisst sich auf rund 255 Minuten. Erscheinungstermin des Sets war der 26. August 2011, der veranschlagte Preis liegt bei knapp unter 20,- Euro. „500 Traumtore“ ist einem großen Publikum zugänglich, denn handelt es sich doch um ein uneingeschränktes Info-Programm gemäß §14 JuSchG. Also, Freunde des runden Leders, Obacht und ggf. rasch erwerben.

Andre Schnack, 21.09.2011

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: