Countdown To Zero

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
Angesichts Katastrophen, wie eine im März dieses Jahres begann und nach wie vor anhält, können uns immer wieder ereilen. Das tückische an ihnen: sie sind nicht vorgesehen und treffen sozusagen per Definition die Menschen völlig unvorbereitet. Auch Fukushima zeigte uns, mit welcher Macht wir jeden Tag spielen, nicht immer folgenlos. Die Dokumentation „Countdown To Zero – Es ist nur eine Frage der Zeit“ beschäftigt sich genau mit dieser Thematik und zeigt auf, in welch einer Welt wir jeden Tag heute leben. Die Regie führte Lucy Walker, es handelt sich um eine US-amerikanische Filmproduktion. Bei der vorliegenden Disc handelt es sich um die High Definition-Version von Ascot Elite Home Entertainment.

[Inhalt]
Es gibt drei Wege, um an eine Atombombe zu kommen. Man kann sie bauen, kaufen oder stehlen. Lucy Walkers Dokumentation untermauert mit vielen beängstigenden Fakten, wie einfach es heute ist, in den Besitz der tödlichsten Waffe der Welt zu gelangen. Die Gefahr einer nuklearen Katastrophe geht nicht nur vom Super-GAU eines Kernkraftwerkes aus.

Das Damoklesschwert einer Bombe, die in Sekunden Millionen von Menschenleben auslöschen kann, schwebt ständig über uns. Sorgfältig recherchierte und aufbereitete Fakten und Zeugnisse bekannter Persönlichkeiten aus Politik und Wissenschaft vereinen sich hier zu einem leidenschaftlichen Aufruf für vollständige Abrüstung.
(Quelle: Ascot Elite Home Entertainment)

[Kommentar]
Manchmal ist es ganz einfach. Es bedarf nur ein wenig Distanz einzunehmen, um die Dinge erneut zu betrachten, und schon fallen bislang ungesehene Aspekte auf und es bilden sich Erkenntnisse. „Countdown To Zero“ zeigt seinem Publikum genau diese Momente auf. Das sind Gedanken, die in der Regel eher Ängste auslösen als Sicherheit versprühen. Nunmehr fällt einem plötzlich auf, wie gefährdet alle möglichen Knotenpunkte unserer Versorgungsnetze zum Beispiel gegenüber Flugangriffen und anderen Terror-Angriffen sind. Ich mag solche Sendungen, da sie eine andere Perspektive bieten, wie eingangs erwähnt.

„Countdown To Zero – Es ist nur eine Frage der Zeit“ hat zündstoffhaltigen Inhalt im Programm. Und zwar von Beginn bis zum Ende. Die aufbereiteten Informationen werden dabei gekonnt und wirkungsvoll sowie technisch sinnvoll und qualitative hochwertig vermittelt. Interview-Ausschnitte und Aufnahmen verschiedenster Quellen umsorgen den Betrachter mit ausreichend Abwechslung und sogar Spannung, da es sich immerhin um ein extrem aktuellen Themenkomplex handelt, der hier verarbeitet wird. Und das Ende ist offen…

[Technik]
Diese Dokumentation wendet sich im 1080p-Format mit 1.78:1-Bildern an seine Zuschauer. Es handelt sich um einen gelungenen High Definition-Format mit hervorragenden Aufnahmen. Sogar die Sequenzen, die unter weniger guter Ausleuchtung leiden, stellen sich bravourös dar. Keine negativen Einflüsse bei den Bewegungsabläufen, sogar die Kantenschärfe ist bei den aktuellen Aufnahmen sehr gut und die Details ebenfalls. „Countdown To Zero – Es ist nur eine Frage der Zeit“ bietet neben Interview-Ausschnitten auch Kartenmaterial, historische Archivmaterialien und Grafiken sowie Animationen. All das sieht mindestens immer gut aus, stellenweise sogar sehr gut. Die Kompression bietet keinerlei Anlass für Korrekturen oder Abwertungen.

Soundtechnisch ist der Titel nun kein unmittelbares Vergnügen. Zwar befinden sich auf dem Datenträger moderne und zeitgemäße DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspuren in den Sprachfassungen Deutsch und Englisch. Allerdings hält sich die tatsächlich Darbietung recht in Grenzen. Hier und dort setzt die musikalische Begleitung ein, nimmt sich ein Herz und spendet etwas stimmungsvolle Begleitung. Meist elektronische Musik, die erstaunlich gut zum Inhalt passt. Eine wahrnehmbare Geräuschkulisse gibt es praktisch nicht. Dafür jedoch Sprachausgaben. Und selbst wenn die deutsche Synchronfassung gewählt ist, so erklingt das englische Original im Untergrund. Das alles ist stets gut verständlich.

[Fazit]
Mit „Countdown To Zero“ kommen extrem spannende 89 Minuten Laufzeit auf High Definition Blu-ray Disc daher. Veröffentlicht durch Ascot Elite Home Entertainment reiht sich der Titel in ein hochwertiges Programm. Inhaltlich gefällt „Countdown To Zero“ sehr gut. Teils unglaublich, was die Informationen hier preisgeben. Das alles stets vor beeindruckenden und ebenso beängstigenden Bildern und Visualisierungen – in guter Technik. Als Extras finden sich ein Beitrag (Atomwaffenfrei) und einige Trailer vor. Dieser Film gibt uns einen Ausblick: in einer an Komplexität zunehmenden Welt muss der entscheidende Fehler nicht durch einen Menschen ausgelöst werden. Und dann sterben vielleicht eine Menge Menschen. Man mag gar nicht recht darüber nachdenken…

Andre Schnack, 02.08.2011

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: