Die Legende von Prinzessin Kaguya

Animation/Drama/Fantasy
Animation/Drama/Fantasy

[Einleitung]
Unter dem japanischen Originaltitel „Kaguyahime no monogatari“ startete 2013 der dort produzierte Film, der hier „Die Legende von Prinzessin Kaguya“ getauft wurde. Isao Takahata führte nicht nur Regie, sondern fasste auch maßgeblich das Drehbuch ab, gemeinsam mit Riko Sakaguchi. Auch die ursprüngliche Geschichte entstammt den Gedanken von Isao Takahata. Darsteller gibt es hier nicht, doch dafür sind die menschlichen, echten Synchronstimmen sehr wichtig. Ich konnte mir diese spannend ausschauende Veröffentlichung aus dem Hause universumfilm genauer anschauen und berichte über den High Definition Blu-ray Disc Titel.

[Inhalt]
Ein alter Bambussammler findet in einem leuchtenden Bambushalm eine fingergroße Prinzessin, die er voller Stolz zu seiner Frau bringt. Als diese das kleine Wesen berührt, verwandelt es sich in ein Baby, das schnell zu einer jungen Frau heranwächst. Doch als der Bambussammler im Wald Gold und erlesene Stoffe findet glaubt er zu erkennen, dass sich die Götter eine große Zukunft für die Bambusprinzessin wünschen. So bringt er die strahlend schöne Kaguya in die Stadt, wo sie in einem Palast in der höfischen Etikette unterrichtet wird, um sie mit einem Adeligen zu verheiraten. Doch Kaguya fühlt sich gefangen und sehnt sich nach der Unbeschwertheit ihrer Kindheitstage zurück…
(Quelle: universumfilm)

[Kommentar]
Kommen wir zur inhaltlichen Bewertung. Wenig Action, wen wundert es, dafür viel Romantik in einem Sinne wie man es auch falsch verstehen können. Hier geht es eben eindeutig um die handelnden Figuren, um die dahinter stehenden Menschen und Charaktere und um eine groß angelegte und sich über Jahre hinweg abspielende Geschichte. Genau hier liegen entsprechend die Stärken des Films. Diesem Themenkomplex passend ausgerichtet wirkt auch der gesamte Gestaltungsstil. Der Zeichentrick ist schon etwas besonders und erwähnenswert, zum einen einfach gehalten, zum anderen sehr komplex in seiner Farbgebung. Alles sehr fernöstlich, schön. Hier werden noch ruhigere Momente im Film verarbeitet, was bald wohl auszusterben droht.

[Technik]
Die technischen Leistungen dieser High Definition Blu-ray Disc sind gut. Das Bild überzeugt vor allem mit einer extrem hohen Bildruhe. Zum Einsatz kommt ein 1.85:1-Transfer in vollen 1080p-Aufnahmen. Mehr oder weniger gezeichnet und koloriert wirken insbesondere die Umgebungen und verschiedenen Lokalitäten sehr hübsch inszeniert. Plastizität muss hier anders bewertet werden, denn der Zeichenstil lässt sich kaum zu. Doch alles gefällt gut und kann sich einer wirklich hohen technischen Güte erfreuen. Animationen und Bewegungsabläufe verlaufen sanft, so wie die oftmals fließenden Übergänge der Welt aus Pastell und Aquarell. Rauschen oder Fehler sind nicht vorhanden, die Kompression arbeitet sauber.

Kommen wir zur tonalen Seite dieser Veröffentlichung. High Definition auch hier, und zwar in wahlweise Deutsch oder Japanisch im Format DTS-HD 5.1, optional untertitelt mit deutschen Worten. „Die Legende der Prinzessin Kaguya“ bietet einen rundum ordentlichen Ton, der sich oftmals durch sehr seichte Momente voll sinnlicher musikalischer Begleitung definiert. Die Sprachausgabe klingt sauber und verständlich. Richtig viel Sound ist eher selten angesagt, auch hält sich die räumliche Entwicklung etwas in Grenzen. Qualitativ ist das alles allerdings sehr gelungen. Fehler bilden sich nicht und das gesamte Tonereignis läuft störungsfrei ab.

[Fazit]
universumfilm veröffentlicht am 24. April den Titel „Die Legende der Prinzessin Kaguya“ auf DVD sowie Blu-ray Disc. Ich konnte mir hier die High Definition BD-Fassung anschauen, die in einem schick gestalteten Pappschuber daher kommt. Der Titel von den Ghibli Studios gehört zu den eigensinnigeren Werken der kompetenten Anime-Schöpfer aus Japan. Entstanden 2013 gehört der Film mit einer Laufzeit von rund 137 Minuten zu den umfangreicheren Stücken. Die Altersfreigabe liegt bei ab 0 Jahren und die Disc weist folgendes Bonusmaterial auf:

– 3 Postkarten (nur in der Erstauflage)
– Deutscher Kinotrailer
– Japanische Original-Trailer & TV-Spots
– Pressekonferenz zur Fertigstellung des Films
– Storyboards zum kompletten Film (Bildergalerie)
– Studio Ghibli Trailershow

Die Extras sind sehr auf das Marketing des Films ausgerichtet. Viel substantielles gibt es hier leider nicht vorzufinden. Doch nicht minder ist die Leistung des Films und die positive, geschmackvolle Aufbereitung der Verpackung. Wer Anime mag, der sollte sich für diese Disc einen Platz im Regal freihalten. Wer nur ab und an japanische Zeichentrick-Kunst konsumiert, der sollte hier noch einmal vor dem Kauf genauer hinschauen. Vor allem bei einem Preis von rund 24,- Euro.

Andre Schnack, 22.4.2015

Film/Inhalt:★★★★☆☆ 
Bild:★★★★★☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★★☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★☆☆☆