Dieter Nuhr – Ich bin’s nuhr

Comedy
Comedy

[Einleitung]
Deutschland sucht keinen Superstar, sondern hat seine Stars zum Teil natürlich schon gefunden und kürt sie bei jedem Besuch ihrer Shows für ihre Leistungen – live. Für viele gehört Dieter Nuhr zu den persönlichen Superstars. Tatsächlich ist der gebürtige Weseler ein wahres Talent im Bereich der humorvollen Unterhaltung, oder besser Live-Unterhaltung. So war es eine Frage der Zeit, bis eine DVD mit Nuhr-Inhalt erscheint. Genau diese konnten wir uns anschauen und berichten.

[Inhalt]
Live und ungekürzt! Dieter Nuhr auf DVD! Dieter Nuhr weiß, dass sich seine Gene als Mensch nur unwesentlich von denen eines Schimpansen unterscheiden und bleibt deshalb lieber auf dem Teppich. Dabei ist er einer der erfolgreichsten Künstler Deutschlands, vielleicht der beste Live-Plauderer überhaupt. Millionen haben seine saukomischen Auftritte begeistert aufgenommen. Karten sind oft nur mit göttlichem Beistand zu erhalten. Er gilt als Phänomen der Branche: Ein geistreicher Komiker – und trotzdem massenhaft Publikum. Dieter Nuhr: einer der erfolgreichsten Künstler Deutschlands, einer der besten Live-Plauderer.
(Quelle: WortArt)

[Kommentar]
Dieter Nuhr gehört zu den gute deutschen Komikern und Live-Performer. Seine Shows kommen an und er unterhält auf eine leichte, eloquente und intelligente Art und Weise, bringt das Publikum zum Lachen und spendet teils gar tiefsinnige Gedanken – stets leicht und übersichtlich verpackt. Dabei scheint bei dieser aufgenommenen Show alles zu stimmen: das Bild ist insgesamt von der Ausleuchtung her sehr gut, die Kamera trifft akzentuiert die richtigen Momente, das Publikum passt und Nuhr ist einfach nur gut. Seine Themen und Ziele des Monologs gehen auf, sind aktuell und inhaltlich für Jedermann nachvollziehbar und verständlich. Ohne beim Witzeln in allzu bekannte Kerben zu schlagen, Klischees künstlich aufzublasen oder sich über alles und jeden im Fäkal-Slang lustig zu machen. Da ist der Nuhr ganz anders, irgendwie auf einem geistreicheren Niveau. Alles in allem eine gute Show.

[Technik]
Viel Anspruch stellt die abgebildete Thematik nicht. Immerhin wird rund 90 Minuten mehr oder weniger ein und das selbe Set gezeigt, die Bühne. Und Dieter Nuhr, der einfach nur langsam und meterweise Strecke zurücklegt. Somit gibt es keine ruckhaften Bewegungsabläufe oder sonst welche Hürden für den 16:9-Transfer im Format 1.85:1. Sein Kontrast ist gut, die Farben knackig und auch die Kantenschärfe geht in Ordnung. So kommen auch einige Bilddetails trotz des recht unspektakulären und requisitenarmen Sets zur Geltung. Der Transfer kommt ohne Artefaktbildung daher.

Sound gibt es in dieser Sendung in einem eingeschränkten Spektrum. Die gesamte Laufzeit kommt einem eineinhalbstündigen Monolog gleich. Unterbrochen lediglich durch die Klatscheinlagen des erfreuten Publikums. So soll es sein. Dieter Nuhr ist stets gut zu verstehen und wird auch praktisch von nichts und niemanden unterbrochen. Wenn die Zuschauer klatschen, dann lautstark und voluminös im Umfang. Viel Dynamik gibt es nicht vorzufinden, auch Höhen und Tiefen halten sich eher zurück. Untertitel haben wir nicht vorgefunden.

[Fazit]
Wenngleich ich ehrlich gesagt recht skeptisch gegenüber dieser Nuhr-DVD war, so belehrte mich selbige eines besseren. Hier gibt es tatsächlich 90 Minuten beste Unterhaltung mit vielen Lachern und zahlreichen tollen Inhalten. Abgelegt auf einer einseitigen Dual-Layer-Disc (DVD Typ 9) nimmt es Nuhr mit jedem auf. Den Menschen, der Welt und seinem Publikum. Dabei philosophiert er geistreich über aktuelle Themen, sowie über Evergreens, wie die Sinnfrage. Und wem das Hauptprogramm nicht ausreicht, der schaltet sich in die Extras. Diese setzen sich zusammen aus 3 weiteren „Kapiteln“: „Zugabe“, „Dreingabe“ und „Beigabe“. Zusammen kommen sie auf 21 Zähler. Die Disc kostet rund 16,- Euro und ist seit dem 29. September letzten Jahres erhältlich. Empfehlenswert.

Andre Schnack, 04.06.2007

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: