Duell der Magier

Action/Adventure/Comedy
Action/Adventure/Comedy

[Einleitung]
Aus dem Angebot von Walt Disney Studios Home Entertainment erscheint der Blu-ray Disc Titel „Duell der Magier“ (Originaltitel: The Sorcerer’s Apprentice). Die US-amerikanische Filmproduktion lief 2010 im Kino und gehört dem Thema nach zu den Fantasy-Filmen, von denen es ja nicht allzu viele gibt. Das Budget der Produktion wird auf gute 150 Millionen Dollar geschätzt. In den führenden Rollen sind zu sehen: Nicolas Cage, Jay Baruchel, Alfred Molina, Teresa Palmer und Monica Bellucci. Die Regie führte Jon Turteltaub nach einem Drehbuch von Doug Miro, Carlo Bernard und Matt Lopez. Wir schauten uns die Blu-ray Disc genauer an.

[Inhalt]
Seit langer Zeit beschützt der große Zaubermeister Balthazar Blake die Metropole Manhattan vor dem Zugriff des Bösen. Doch im Kampf gegen seinen Erzfeind Maxim Horvath braucht er dringend Unterstützung. Ausgerechnet im unauffällig wirkenden Studenten Dave Stutler glaubt er sie gefunden zu haben. Denn der vermeintlich durchschnittliche Dave besitzt das Potenzial, endlich Blakes seit langem gesuchter Zauberlehrling zu werden. Ungläubig und widerwillig lässt sich Dave auf das größte Abenteuer seines Lebens ein und lernt in einem harten Crashkurs die Kunst der Zauberei. Die Zeit drängt, denn die Kräfte des Bösen formieren sich und Dave muss über sich hinauswachsen, um sein Training zu überleben, die Stadt zu retten und das Mädchen seiner Träume zu erobern…

Disneys „Duell der Magier“ begeistert auf Blu-ray DiscTM mit brillantem Ton, kristallklaren Bildern in High-Definition und exklusivem Bonusmaterial. Ein erstklassig besetztes, packendes Fantasyabenteuer voller Magie, Spannung und Humor für die ganze Familie.
(Quelle: Walt Disney Studios Home Entertainment)

[Kommentar]
Ich war schon sehr skeptisch, was die Besetzung mit Nicolas Cage. Anfangs wird die Geschichte in einem sehr hohen Tempo erzählt, und zwar so, als wäre die Hauptfigur bereits Jahrhunderte unterwegs. Und so ist es auch. Dieses ganze Drumherum gefällt von Beginn an. Dazu gibt es einen stets modernen und doch zum Thema passenden Soundtrack. Die Musik ist gut und die handelnden Figuren gefallen auch, wenngleich das Ende ihre Entwicklung im Film rasch erreicht ist. Letztlich wirkt alles ein wenig gestelzt, jedoch stets recht hochwertig und professionell inszeniert. Tiefen Inhalt darf man keinesfalls erwarten, es gibt ihn nicht. Es ist eher so, dass man unterhalten will, ganz offensichtlich mit allen bekannten Hollywood-Mitteln.

[Technik]
Professionalität, dieses Bild zeigt sich auch bei der technischen Umsetzung des Inhalts auf das High Definition Medium Blu.ray Disc. „Duell der Magier“ weist einen hochwertigen 1080p Transfer im Format 2.40:1 auf, kontrastreich und mit hoher Schärfe gesegnet. Die Farben hinterlassen einen plastischen Eindruck und erzeugen dreidimensionale Bilder, was sehr gut auf die Gesamtqualität ausstrahlt. Fehler oder Störungen treten nicht auf den Plan. Der Detailgrad ist hoch, auch rasche Bewegungsabläufe tun dem Geschehen keinen Abbruch und bieten den visuellen Effekten, perfekt eingebunden, eine sehr gute Grundlage. Kompressionsartefakte fallen nicht auf.

DTS-HD 5.1 bekommen wir im deutschen Synchron- oder aber englischsprachigen Originalton an die Ohren. DTS 5.1-Sound haben wir hingegen ausschließlich in spanischer Sprache vorzufinden. „Duell der Magier“ hat einiges zu bieten. Untertitel sind in vier Sprachen vorhanden und optional hinzu zu schalten. Lebhaft und auch sehr räumlich differenziert sind die unterschiedlichen Szenen dargestellt. Die technischen Qualitäten sind dabei wirklich gut gelungen. Es sticht ein klarer und auch zuordnerbarer Ton hervor, die Sprache ist dabei immer verständlich, auch wenn es zuweilen einmal richtig rummst.

[Fazit]
„Duell der Magier“ ist mitnichten ein sonderlich wertvoller Film. Er verfolgt jedoch auch ein anderes Ziel. Er will Massen begeistern, lange in den Kinos bleiben und es soll mit ihm ordentlich Geld verdient werden. Immerhin ist das Fantasy-CGI-Spektakel mit seiner Laufzeit von rund 109 Minuten eine große Investition. … Ein wunderschön gestaltetes Menü bietet den Zugriff auf die notwendigen Dinge. Dazu zählt auch eine Trailershow sowie folgende Zusatzmaterialien:

– Magie in der Stadt – Die Wissenschaft der Zauberei
– Die Magie wird wahr
– Fantasia: Eine neue Fassung einer klassischen Filmszene
– Der stylische Drake Stone
– Der Seelengral: Ein teuflisches Kunstwerk
– Der incantus
– Wölfe und Welpen
– Das coolste Auto der Welt
– Zusätzliche Szenen
– Pannen vom Dreh
– Entdecke Blu-rayTM 3D mit Timon und Pumbaa

Wie schön, dass die vorliegende Blu-ray Disc mit dem Fassungsvermögen von 50 GB gut genutzt wird, denn es sind ja zahlreiche zusätzliche Inhalte auf der zweischichtigen BD vorhanden. Technisch betrachtet auch nicht schlecht: es gibt High Definition sowie Standard Definition im Programm. Der Erscheinungstermin war am 13. Januar, die Altersfreigabe liegt bei ab 12 Jahren. Wer offen ist für leichte Hollywood-Kost, der ist hier genau richtig.

Andre Schnack, 19.01.2011

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: