Flight

Drama/Thriller
Drama/Thriller

[Einleitung]
„Flight“ ist ein prägnanter Name für einen Film, der praktisch erahnen lässt, dass das Thema Fliegen etwas mit der Geschichte hier zu tun haben könnte. Denzel Washington übernimmt die führende Rolle in diesem Drama über einen Piloten, welches 2012 mit US-amerikanischen Mitteln produziert wurde. In weiteren Figuren sehen wir Bruce Greenwood, Don Cheadle, Tamara Tunie und Nadine Velazquez nach den Regisseur-Anweisungen von Robert Zemeckis arbeiten. John Gatins schrieb das Drehbuch zum Titel. Diese High Definition Blu-ray Disc Version des Films erscheint aus dem Angebot von StudioCanal Home Entertainment und ich konnte prüfen…

[Inhalt]
Als sein Passagierflugzeug abstürzt und es scheinbar keine Rettung gibt, erringt Captain Whip Whitaker mit einem schier unglaublichen Manöver die Kontrolle zurück. Er schafft eine Notlandung und rettet viele Menschenleben. Whip wird als Held gefeiert, denn jeder weiß: Niemand außer ihm hätte das Flugzeug landen können. Doch dann wirft die Untersuchung des Crashs ein neues Licht auf den Lebensretter. Whip hat etwas zu verbergen. Unangenehme Fragen werden gestellt und er muss sich entscheiden: zwischen der Lüge, mit der er seinen Ruf rettet, oder einer schmerzhaften Wahrheit, die viel Mut erfordert.
(Quelle: StudioCanal Home Entertainment)

[Kommentar]
Eine Geschichte über den Glauben an etwas. Und daran das richtige tun zu wollen. Aber auch eine Geschichte, die sehr plastisch aufzeigt, was ein typisches Suchtverhalten ist, dass von den betroffenen selbst stets verklärt und nicht wahrgenommen wird. Damit soll gar nicht allzu viel verraten sein an dieser Stelle, doch ist der Film in seinen Grundzügen vorhersehbar. Wie die Dinge dann jedoch ablaufen und wie von den Protagonisten agiert wird, ist hochwertige Hollywood-Kino geworden. Dies bezieht sich nicht nur auf die handwerklichen Arbeiten, also die technischen Umsetzungen, Special Effects und anderen Faktoren, sondern erstreckt sich auch auf die Handlung und die gelungenen schauspielerischen Darbietungen.

Allen voran führt Denzel Washington hervorragend das Feld an. Unterstützt werden er und der Film von ebenfalls guten Darstellern, die alle glaubhaft daherkommen und in ihren Figuren überzeugen. Sie transportieren schlussendlich alle den Flair unserer heutigen Gesellschaft: wenn etwas schief läuft, dann benötigt „man“ einen schuldigen. Und jede der beteiligten Parteien eines Flugzeugabsturzes versuchen folglich die Schuld von sich abzuwenden, da damit Eingeständnisse und Konsequenzen verbunden sind. Der Charakter des Piloten Whip ist hier beispielhaft zu verstehen, als eine Art schwächeren, der trotz eine guten Leistung zum Buhmann gemacht wird.

[Technik]
StudioCanal veröffentlich den Titel in High Definition Blu-ray Disc mit einem 1080p-Bildtransfer mit einem Seitenverhältnis von 2.40:1. Wenngleich „Flight“ den Eindruck erwecken könnte, dass durchgängig geflogen wird, so entpuppt sich dies rasch als falsch. Viel spielt sich auf dem Boden ab und die Szenerie ist weniger besonders als vermutet. Die Bilder sind sauber, frei von Fehlbildungen oder Artefakten, die von der Kompression herrühren. Auch gewinnt der Kontrast durch hohe Farbsättigung und gute Abgrenzung an plastischer Wirkung. Rasche Bewegungen oder Schnitte tun dem Geschehen keinen spürbaren Abbruch. Mit angenehmer Ausleuchtung und einigen wirklich schön fotografierten Momenten gefällt „Flight“ gut.

Ton bekommt das Publikum in Form zweiter DTS-HD 5.1 Master Audio-Soundtracks vorgesetzt, einmal in deutscher und ein weiteres Mal in der englischen Originalsprache. Der angehörte deutsche Synchronton ist gut, in den actiongeladenen Sequenzen – explizit sei das minutenlange Ringen mit dem Absturz genannt – sogar sehr gut. Denn hier kommt es auf die Aussteuerung verschiedenster, sich fast überschlagender Soundschnipsel an. Dieses Stück meistert der Mehrkanalton mit Bravour, im Anschluss passt er sich dem Geschehen an, verliert nicht an Qualität, jedoch an Räumlichkeit. Rauschen oder Fehler? Nein. Optionale Untertitel: Deutsch.

[Fazit]
Ich sah „Flight“ nicht im Kino und auch nicht zu dem Zeitpunkt, als er fürs Heimkino verfügbar war. Erst jetzt, bei der Ansicht der High Definition Blu-ray Disc komme ich zum Schluss, dass es schon ein Film für die große Leinwand ist, sei es alleinig der technischen Darstellung des Flugzeugabsturzes wegen. Liest sich komisch und soll nichts verherrlichen, rein technisch und handwerklich betrachtet eben. Die Laufzeit des Films auf der BD 50 bemisst sich auf 139 Minuten. Neben dem Hauptfilm sind folgende Special Features mit an Bord:

– Making of
– Fragen und Antworten
– Anatomie eines Flugzeugabsturzes
– Die Entstehung von FLIGHT
– Wendecover

Bis auf das mittlerweile beinahe obligatorische Wendecover sind die Inhalte des Flugzeugfrachtraums gut, geben Aufschluss über die Entstehung des Films und bieten ausreichend interessanten und unterhaltsamen Zusatz. Die Altersfreigabe des gesamten Produkts liegt bei ab 12 Jahren laut FSK. Erscheinungstermin dieses gelungenen Films war der 20. Juni 2013. Heute ist die Disc für um die 10,- Euro im Online-Handel zu erstehen. Für Denzel Washington-Fans führt keine Flugroute an dieser Erscheinung vorbei. Alle anderen kommen auch auf ihre Kosten.

Andre Schnack, 23.06.2017

Film/Inhalt:★★★★☆☆ 
Bild:★★★★★☆ 
Ton:★★★★☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★★☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★★☆☆