Gefährliche Brandung

Action/Thriller
Action/Thriller

[Einleitung]
Mit „Gefährliche Brandung“ kamen unter anderen Patrick Swayze, Keanu Reeves, Gary Busey, Lori Petty, John C. McGinley und weitere vor den Kameras zusammen und agierten auf Anweisung von Regisseurin Kathryn Bigelow. Die Ex-Frau von James Cameron schuf einige wahrlich gute Filme. Hier kommt das Drehbuch von W. Peter Iliff und befasst sich mit einer Truppe aus Bankräubern. Die High Definition Blu-ray Disc erscheint von Concorde Home Entertainment und weckte mein Interesse, obwohl ich den Film natürlich schon längst kannte und ihn für einen großen Titel der frühen Neunziger halte. Das Jahr, in dem auch „T2“ ausgesprochen erfolgreich lief.

[Inhalt]
Fast dreißig Mal hat die Gang namens „Die Ex-Präsidenten“ zugeschlagen und Banken ausgeraubt, ohne dass herauskam, wer sich hinter den Masken von Reagan, Nixon und Co. verbirgt. FBI-Agent Pappas vermutet allerdings, dass die Überfälle auf das Konto einer Gruppe Extremsurfer geht und beauftragt seinen jungen Kollegen Johnny Utah, sich unter die Sportler zu mischen. Der Adrenalinrausch seines neuen Lebensstils und seine Liebe zu Tyler, der Ex-Freundin des Anführers Bodhi, erschweren Johnnys Ermittlungen.
(Quelle: Concorde Home Entertainment)

[Kommentar]
Für viele Menschen ist dieser Titel ein Klassiker. Nicht nur der Besetzung wegen, sondern auch vor dem Hintergrund gelungener Thriller-Inszenierung. Aus Zeiten, in denen Actionfilme noch ohne Smartphones und schicke Notebooks auskommen mussten, sind teilweise echte Genre Granden erwachsen. Ich erinnere mich an 1995, als mit „Heat“ ein fantastischer Action-Thriller erschien. Doch in „Gefährliche Brandung“ geht es eben mehr um eine weniger geklärte Situation, die sich für alle Beteiligten weniger gut zu entwickeln scheint.

Hier liegen gut und böse nah beieinander. Die Fronten scheinen zudem unter den gegebenen Bedingungen zu verschwimmen. Es hilft eben gar nicht, wenn eines der Mitglieder undercover gegen die anderen ermittelt. Da ist die Harmonie bei zumindest einem mächtig dahin. Die Figuren wurden prächtig besetzt und Regisseurin Kathryn Bigelow erzählt spannend und mit eben diesem besonderen Sinn für bestimmte Momente, Situationen, ohne dabei die Spannung oder auch Action fallen zu lassen. Mir gefiel auch die Verkleidungsthematik gut – Präsidentenmasken.

[Technik]
Visuelle Darbietungen erfolgen hier im High Definition-Gewand im Format 2.35:1, natürlich in 1080p-Bildern. „Gefährliche Brandung“ gehörte damals zu den hochwertig und professionell produzierten Hollywood-Werken. Und so lässt sich auch die technische Güte hier erklären, denn sie fällt angenehm und hoch aus. Wir haben die unterschiedlichsten Situationen vor der Kamera, von welligen Surfeinlagen am Tag und in der Dunkelheit bis hin zu künstlich ausgeleuchteten Innenaufnahmen. Soweit, so gut. Auch die Kompression arbeitet unauffällig und sauber.

Tontechnisch gibt es hier ebenfalls etwas, dass es zu erwähnen lohnt. Zum Einsatz kommen die folgenden Tonformate: Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 und Deutsch Dolby Digital 2.0. „Gefährliche Brandung“ besticht nicht nur durch brechende Wellen und Meeresklänge, sondern auch durch Action-Einlagen und Dialogszenen. In allen Kategorien sammelt der getestete Mehrkanalton in deutscher Sprache Punkte. Rauschen oder Verunreinigungen sowie Störungen konnte ich nicht ausmachen. Deutsche Untertitel sind ebenfalls mit vorhanden.

[Fazit]
Am Ende bleibt für mich auch aus heutiger Perspektive der Titel ein mittelgroßes Juwel der Filmgeschichte, vor allem des Neunzigerjahre Kinos. Auf der Laufzeit von rund 122 Minuten gefiel mir „Gefährliche Brandung“ sehr gut. Der Film fühlt sich im High Definition Format wohl und auf dieser Blu-ray Disc (BD 50) gut aufgehoben. Die Altersfreigabe liegt bei ab 16 Jahren. An Bonusmaterial wurde ebenfalls gedacht und so finden wir vor: 4 Featurettes, Entfallene Szenen und Original-Kinotrailer. Erschienen am 23. Februar 2017.

Andre Schnack, 14.03.2017

Film/Inhalt:★★★★☆☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★★☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★★☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★★☆☆