Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra

Crime/Drama
Crime/Drama

[Einleitung]
„Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra“ lautet der Titel eines 2008 abgedrehten Titels, der nun seinen Weg auf High Definition Blu-ray Disc findet. Regisseur und Filmemacher Matteo Garrone ging aufs Ganze, er nahm viel Risiko mit diesem Film auf seine Schultern, denn welche Gruppierung des organisierten Verbrechens möchte schon derart ins Licht der Öffentlichkeit gerückt werden. Vor der Kamera sehen wir Salvatore Abruzzese, Simone Sacchettino, Salvatore Ruocco, Vincenzo Fabricino, Gaetano Altamura und weitere. Ich konnte mir den Titel bereits vor 10 Jahren anschauen, im April 2009. Heute hingegen hielt ich eine Blu-ray- anstatt einer DVD-Disc zwischen den Fingern… Veröffentlicht von PROKINO, im Vertrieb von EuroVideo.

Inhalt
Macht, Geld, Blut: Damit sind die Einwohner der Provinzen von Neapel und Caserta tagtäglich konfrontiert. Nur eine privilegierte Minderheit kann überhaupt daran denken, ein „normales“ Leben zu führen. Von den anderen, den nicht Privilegierten, erzählt Regisseur Matteo Garrone in „Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra“. Der Film zeigt die blutige Realität der neapolitanischen Mafia und den gewalttätigen Alltag all derer, die mit ihrer ständigen Gegenwart leben müssen. Dabei schildert Regisseur Matteo Garrone die Geschehnisse auf so unsentimentale und realistische Weise, dass einem der Atem stockt.
(Quelle: PROKINO Home Entertainment)

[Kommentar]
Am 15. April 2009 veröffentlichte ich meinen Review zur DVD-Version dieses Titels. Auch nach der erneuten Ansicht auf dem Medium der High Definition, der Blu-ray Disc, hat sich meine Meinung kaum verändert. Mithin rezitiere ich meinen Kommentar von Mitte April 2009, also von vor 10 Jahren.

„Der Autor hat wegen seiner wirklichkeitsnahen Schilderungen der Mafia in Süditalien diverse Morddrohungen der Camorra erhalten und muss unter ständigem Polizeischutz leben.“ – Das liest sich nicht gerade freundlich und angenehm und zeigt auf eine Art und Weise auch, dass wir es beim Film „Gamorrha“ um ein erstaunlich realistisch wirkendes Mafia-Drama ohne den üblichen Hollywood-Schleier, der oftmals Hochglanz bietet, jedoch inhaltlich kränkeln kann. Hier ist dies anders, denn alle Szenen wirken unheimlich authentisch und realistisch. Selbst die actiongeladenen Szenen mit beängstigenden Schusswechsel hinterlassen einen wahnsinnig echten Eindruck.

Selbstverständlich tut da auch der Unbekanntsfaktor der beteiligten Darsteller einen positiven Teil zu bei. Ich kannte kein einziges Gesicht, empfand jedoch genau dies als unheimlich gut in seiner Auswirkung auf die Atmosphäre auch sehr hilfreich. Die eher dünne und spartanisch einsetzende musikalische Begleitung weist eine Niveau-Facette von unzureichend bis sehr gut auf. Schlüsselszenen halten sich in ihrer künstlerischen Ausgestaltung stets auf einem guten Level. „Gomorrha“ kann sich sehen lassen und gibt Einblicke in eine harte Welt, die keine Fehler verzeiht und Illoyalität mit dem Tod ahndet…

[Technik]
Der visuelle Teil wird von einem High Definition-Transfer im Format 1.78:1 übernommen. Er überliefert gelungene 1080-Bilder, die sich ausreichend authentisch und wenig inszeniert zeigen. Alles wirkt durch einen eher fahl angehauchten Kontrast sehr authentisch und kann dankenswerterweise auch durch den gebotenen Detailsgrad und die angezeigte Kantenschärfe für Überzeugung sorgen. Alles wirkt ausreichend wie aus einem Guss. So auch die qualitativen Aspekte, die zum positiven Gesamtbild beitragen. Rauschen oder Verunreinigungen treten nicht nennenswert auf, hier und dort könnte das Bild einen Hauch mehr Klarheit vertragen, davon ab ist alles gut.

Wir nehmen uns den italienischen oder wahlweise auch deutschsprachigen DTS-HD Master Audio 5.1-Ton vor. „Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra“ ist ein gar nicht mal so Aufsehen erregender Film, wenn es um Action geht. Oder eher, es ist weniger Potenzial als erhofft darin vorzufinden. Wahlweise können Untertitel in der deutschen Sprache hinzu geschaltet werden. „Gomorrha“ ist etwas ruhiger und auch nicht mit allzu viele Musik gesegnet. Klare Sprachausgabe erfolgt soweit das Ohr horcht. Störungen treten nicht auf, die Qualität ist in Ordnung und bricht in keine Richtung aus.

[Fazit]
„Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra“ ist ein Film, der einen Eindruck von dem vermitteln möchte, was möglichweise und viel zu oft geschieht. Auf einer Laufzeit von rund 137 Minuten entführt der Titel in eine gefährliche, unheilvolle Welt. Die Altersfreigabe liegt dabei bei ab 16 Jahren und der 2008 abgedrehte Titel befindet sich auf einer einseitigen und zweischichtigen Blu-ray Disc (BD 50). Als Extras enthält die Disc neues Material in diesem Bereich, und zwar gleich 7 zusätzliche und erweitere Szenen. Für Fans des Genres ein gelungenes Fressen. Ein harter, ehrlicher Mafia-Film.

Andre Schnack, 07.08.2019

Film/Inhalt:★★★★☆☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★★☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★★☆☆