Grimoire of Zero Vol. 3

Animation/Adventure/Fantasy
Animation/Adventure/Fantasy

[Einleitung]
Regisseur Tetsuo Hirakawa fertigte auch den dritten Blu-ray Titel an, oder besser, „Vol. 3“. Hier ist es so, dass maßgeblich von der Mitte bis zum Ende der Reihe erzählt wird. Denn mit „Grimoire of Zero Vol. 3“ endet vorerst diese Serie. Und damit sind dann 12 Episoden auch schon um, mit dieser High Definition Blu-ray Disc werden uns die letzten vier Episoden geliefert. Ich schaute mir gespannt den Abschluss dieser bislang sehr schönen und in Japan besonders erfolgreichen Serie an und machte mir ein Bild von den HD Leistungen dieses universumfilm Titels.

[Inhalt]
In einer Welt kriegerischer Auseinandersetzungen zwischen Menschen und Hexen existiert noch eine weitere Spezies. Sogenannten „Biestseelen“ halb Mensch, halb Tier, auf denen ein Fluch lastet, und die von Menschen und Hexen gleichermaßen ausgegrenzt werden. Um zu überleben, müssen sie sich als Söldner und Hexenjäger verdingen.

Trotz der Feindschaft zwischen den Rassen begibt sich die Hexe Zero gemeinsam mit einem solchen Tiermenschen und weiteren Gefährten auf eine abenteuerliche Mission, um ein geheimnisvolles Buch über die Magie in ihren Besitz zu bringen. Sollte dieses Buch in die falschen Hände gelangen, droht der Welt der Untergang…
(Quelle: universumfilm)

[Kommentar]
Wir gehen hier in das letzte Drittel der bisher produzierten ersten Staffel mit den drei Volumes. Mir gefiel der weitere Verlauf, die gebotene Spannung in der Erzählung und auch die Entwicklungen, welche die Figuren und Hauptcharaktere durchwandern. Am Ende hingegen verlor mich die Geschichte ein bisschen, oder drohte zumindest. So komme ich auch zu dem Schluss, dass die beiden letzten Episoden, also 11 und 12 eher schwächer als die vorherigen. Wer die Serie bisher verfolgt hat, für den stellt sich die Frage nicht und auch diese vier Episoden sollten sich angesehen werden. Handwerklich wie immer, gut.

[Technik]
High Definition bei Anime-Werken sind so eine Sache, denn oftmals genießt der gut bebilderte Hintergrund diese Eigenschaften und versteht es auch die Potenziale des Formats zu nutzen, so ist es bei den Figuren nicht immer der Fall. Denn wenn sie stilsicher angefertigt worden sind, dann ruckt es bei der Bewegung etwas, richtig fließend und butterweich sind die Bewegungsabläufe nicht. Das ist jedoch kein Thema der Qualität, sondern der Machart. Die Farben, die Kantenschärfe und auch der gebotene Detailgrad sind soweit ganz gut und sorgen für eine solide Gesamt-Leistung, wie wir sie bereits in Vol. 1 und Vol. 2. sahen.

Tontechnisch bestechen 2.0-Kanäle in Form zweier DTS-HD Soundtracks die akustische Landschaft. Einen gibt es im japanischen Originalton, einen weiteren im deutschsprachigen Synchronton. „Grimoire of Zero Vol. 3“ kommt mit sicherer Wiedergabe der Dialoge daher, auch schmücken die musikalischen Elemente das Geschehen gut und die wenigen Hintergrundgeräusche tun ihr übriges dazu bei, dass ausreichend Stimmung entstehen kann. Wie schön, dass keine nennenswerten Fehler oder Aussetzer das Geschehen torpedieren.

[Fazit]
„Grimoire of Zero Vol. 3“ ist der Abschluss einer dreiteiligen und fantastischen Reise auf Blu-ray Disc in die fernöstliche Welt der Anime. Mit einer gelungenen Geschichte und einem unterhaltsamen Erzählstil ausgestattet unterhält auch „Vol. 3“ mit vier Episoden zu jeweils rund 24 Minuten Laufzeit (95 Min. Spieldauer insgesamt). „Grimoire of Zero Vol. 3“ erschien am 21. September 2018 im Handel weist eine Altersfreigabe von ab 12 Jahren auf. Als Extra gibt es in der ersten (limitierten) Auflage einen Sammel-Schuber dazu. Cool.

Andre Schnack, 04.10.2018

Film/Inhalt:★★★★☆☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★★☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★☆☆☆