Merida – Legende der Highlands

Animation/Action/Adventure
Animation/Action/Adventure

[Einleitung]
Von Walt Disney Studios Home Entertainment erscheint „Merida – Legende der Highlands“ (Originaltitel: Brave), ein Animations-Film bekannter Produzenten. Das fantasievoll gestaltete Märchen im besten Kunstbild-Stil entstand 2012 als US-amerikanische Produktion nach einem Drehbuch von Mark Andrews, Steve Purcell, Brenda Chapman sowie Irene Mecchi. In den führenden Rollen hören wir hier Kelly Macdonald, Billy Connolly, Emma Thompson, Julie Walters und weiteren. Es handelt sich hier um die High Definition Fassung des Films auf Blu-ray Disc.

[Inhalt]
Die Macher von „Der König der Löwen“, „Ratatouille“ und „Die Unglaublichen“ präsentieren ein neues außergewöhnliches Abenteuer voller Magie, Herz und Humor. Es erwarten Sie unglaublich liebenswerte und verrückte Charaktere, jede Menge Spaß und unvergessliche Momente! Vor der beeindruckenden Kulisse der mystischen, schottischen Highlands entführt das 13. Animationshighlight der Pixar Animation Studios in ein sagenumwobenes Königreich.

Hier sollte die talentierte Bogenschützin Merida eigentlich ihrer Rolle als vornehme Königstochter gerecht werden. Doch ebenso wie ihre übermütigen kleinen Drillingsbrüder hat auch der rebellische Rotschopf nichts als Flausen im Kopf. Wild entschlossen, ihren eigenen Weg im Leben zu finden, trotzt sie uralten Traditionen und beschwört damit unbedacht einen alten Fluch herauf, der das Königreich ins Chaos stützt. Merida muss nun ihren ganzen Mut beweisen, ihre Familie retten und die wahre Bedeutung von Liebe und Zusammenhalt erfahren.
(Quelle: Walt Disney Studios Home Entertainment)

[Kommentar]
Ein schönes Märchen, nicht zu abgehoben, und doch sehr fantasievoll, auch lebhaft und schön ausgestaltet, was die technische Umsetzung betrifft. „Merida“ gefällt uns von Beginn an gut und wirkt keinesfalls angestaubt oder rar an Spaß. Allein schon die verschiedenen Figuren und ihre Charaktere sorgen für einen ausreichend vielseitigen Umfang. Getragen von einer unterhaltsamen und vor das Wiedergabegerät bindenden Erzählung, entsteht somit ein gutes Abendprogramm. „Merida“ heisst im Original „Brave“, übersetzt also „Mut“. Der Ablauf des Films über seine 93 Minuten Laufzeit wird musikalisch begleitet, Atmosphäre entsteht.

[Technik]
Warme Farben, viele Rot-Töne, hin und wieder sind die Hintergründe wahrscheinlich bewusst weniger intensiv, was die Farbgebung betrifft. Auf die Figuren trifft dies nicht zu, so dass sie sich ab und an ausgesprochen positiv abgrenzen, ohne dabei künstlich eingesetzt zu wirken. „Merida“ weist sich mit einem 2.40:1-Format aus (auf der Verpackung prungt 2.39:1), erscheint mittels High Definition 1080p und kann sich qualitativ mit der obersten Liga messen. An Farbreichtum mangelt es zu keinem Zeitpunkt, auch nicht an der Sauberkeit der Abbildungen, was die Kantenschärfe sowie den Detailreichtum betrifft. Die Kompression arbeitet sauber.

Hier geht es auf der tonalen Seite richtig modern zu. So gibt es den englischen Originalton und Italienisch in 7.1 Dolby True HD vorzufinden, bzw. Zu hören. Zusätzlich finden wir dann noch eine 7.1 Dolby Digital Plus-Tonspur in Englisch sowie Deutsch vor. Türkisch in Dolby Digital 5.1 rundet das Angebot ab. Untertitel sind wahlweise in den Fassungen Deutsch, Englisch, Italienisch und Türkisch einzublenden. „Merida“ bietet ein lebhaftes Klangbild, der Inhalt bietet hierzu die Potenziale. Immer wieder nehmen Musik, Hintergrundeffekte und einige gute Surround-Tonschnipsel an Dominanz zu.

[Fazit]
„Merida – Legende der Highlands“ bietet gute Unterhaltung für die gesamte Familie, so wie es das Disney Konzept vorsieht. Diese Disc erscheint von Walt Disney Studios Home Entertainment in Form einer hochwertigen High Definition-Veröffentlichung mit einer Altersfreigabe von ab 6 Jahren. Thematisch passend ausgestaltet, gewinnt das Menü nicht nur die Aufmerksamkeit durch Look & Feel, sondern vor allem durch die darüber erreichbaren zusätzlichen Materialien, welche sich zusammensetzen aus:

– Audiokommentar des Regisseurs
– Kurzfilm „La Luna – Mondlicht“
– Kurzfilm „Die Legende von Mor‘du“
– Schöne alte Welt
– Merida & Elinor
– Bären
– Schlägerei in der Halle
– Moos Zaubern
– Magie
– Clan Pixar
– Es war einmal
– Erweiterte Szenen

Die 93 Minuten Laufzeit werden durch einige zusätzliche Informationen ergänzt. Zwar sind alle Extras in englischer Sprache abgefasst, entweder in Dolby Digital 5.1 oder aber 2.0, bieten dafür jedoch zum Teil High Definition Bild-Qualität in 1080p. Andernfalls nehmen wir 480i Standard Definition wahr. Die blaue und obligatorische Blu-ray Verpackung passt irgendwie zum Cover von „Merida“. Erscheinungstermin ist der 5. Dezember 2012, der Preis liegt bei rund 19,- Euro.

Andre Schnack, 03.12.2012

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: