Monty Python: Almost the Truth – Lawyers Cut

Dokumentation/Special-Interest/Comedy
Dokumentation/Special-Interest/Comedy

[Einleitung]
Als echter Leckerbissen für Monty Python-Fans könnte sich der Titel „Monty Python – Almost The Truth – Lawyers Cut“ erweisen. Denn wer die britischen Komiker mag, der kennt ihre Werke von „Monty Python’s Flying Circus“ bishin zu „Das Leben des Brian“ oder „Die Ritter der Kokosnuss“. Über ihre Entstehung, ihr Leben, die Werke und Charaktere stellen sich die heute noch lebenden, verbleibenden Mitglieder der englischen Kult-Gruppe vor die Kamera und stehen Rede und Antwort. Der Titel erscheint als drei DVDs umfassendes Standard Definition-Set oder aber als Blu-ray Disc Fassung im Handel. Dieses Set kommt von Edel Media zum 40. Jubiläum der Komiker-Truppe. Wir konnten auf Basis einer Presse-DVD mit einer inhaltlichen Auswahl ein Bild machen.

[Inhalt]
Leicht ergraut, aber spitzbübisch wie eh und je erzählen die Herren Cleese (ursprünglicher Familienname: Cheese!), Idle, Jones, Gilliam und Palin köstliche Anekdoten über ihre Kindheit, ihr Studium, die frühen Einflüsse durch Peter Sellers, Dudley Moore oder die berüchtigte Bonzo Dog Doo-Dah Band und skurrile und oftmals chaotische Dreharbeiten. Aber auch Zwischenmenschliches wie interne Reibereien, Chapmans Alkoholismus, dessen Coming Out oder die wirklich außergewöhnlichen Grabreden von Cleese und Palin bei Chapmans Beerdigung geben einen tiefen Einblick in die unterschiedlichen Charaktere.

Die 6stündige Doku lässt nicht nur sämtliche Python-Mitglieder (einschließlich Graham Chapman – selig), sondern auch deren Wegbegleiter und Kollegen sowie prominente Fans wie Dan Aykroyd, Simon Pegg, Tim Roth oder Bruce Dickinson zu Wort kommen. Selbst Elvis oder auch die Beatles waren große Anhänger des subversiven Humors der Pythons, und George Harrison, Led Zeppelin und Pink Floyd unterstützen sie sogar bei der Finanzierung einiger ihrer Filme!
(Quelle: Edel Media)

[Kommentar]
Wer mehr wissen will über die weltberühmte Comedy-Gruppe Monty Python aus englischen Landen, der kommt nicht an dieser DVD-Zusammenstellung, bzw. Blu-ray Disc Edition vorbei. Es gibt hier zahllose Hintergrundinformationen und Wissenswertes rund um die Mitglieder der geschätzten Comedy-Truppe aus Großbritannien zu erleben. Die noch verbleibenden Mitglieder setzen sich mit ihren Lebenswerken, der persönlichen Historie und vielen internen Situationen auseinander, so dass ein sehr naher Einblick hinter die Kulissen entsteht. Diese Ausrichtung der Sendung in 6 Teilen richtet sich klar an die eingeschworene Fan-Gemeinschaft. Doch auch weniger an den Menschen hinter der Gruppe interessierten Zuschauern wird durch eine gute Auswahl an Sketchen ausreichend Unterhaltung geboten.

[Technik]
Technisch zählen wir diese Erscheinung eindeutig zum Genre der Dokumentationen und Special-Interest Produkten. So kommt der technischen Darbietung des Titels eine etwas andere Gewichtung zu, als bei einem typischen Kinofilm. Der 16:9-Transfer überliefert ordentliche Daten und besticht vor allem durch seine ruhige und auch saubere Gesamtwirkung. Dieser Eindruck ist vor allem den aktuellen und jüngeren Aufnahmen zu verdanken. Überwiegend handelt es sich dabei um Interview-Ausschnitte und einige Filmschnipsel und Sketche, die technisch ausreichender Qualität sind. Wo die Interviews den heutigen Anforderungen noch gerecht werden, dort lassen die historischen Filmmaterialien hingegen merklich nach. Die Kompression ist in Ordnung.

Der Ton der britischen Komiker erfolgt ausschließlich in englischer Sprachausgabe im Format Dolby Digital 5.1. Deutsche Untertitel soll die finale Fassung erhalten, unser Muster verfügte leider über keine eingeblendete Verständnishilfe. Wer der englischen Sprache mächtig ist, der wird die Original-Äußerungen schätzen und weder Untertitel, noch eine Synchronfassung vermissen. Vom Umfang und dem theoretischen Ton-Spektrum her hätte es kein Mehrkanalton sein müssen, schaden tut es der Erscheinung jedoch auch nicht. Der Ton ist fehlerfrei und sauber komprimiert.

[Fazit]
Wer sich mit Monty Python beschäftigen will, der muss nicht nur Wikipedia im Internet lesen, sondern über eine umfassende Information auch diese 6teilige DVD-Fassung genauer anschauen. Auf einer Laufzeit von rund 465 Minuten, das sind beinahe 8 (!) Stunden Laufzeit, begleitet einen nicht nur diese Sendung, sondern sie entführt den Betrachter in die Welt der Monty Python Komiker – das ist wahrlich herrlich. Die drei einseitigen und zweischichtigen DVDs des Typus 9 befinden sich in einem für die Engländer von typischen Zeichentrick-Stil geprägtem DigiPak. Die Altersfreigabe liegt bei ab 12 Jahren. Bonusmaterial gibt es in Form von Sketchen, weiteren Interviews und einigen Outtakes. Ein tolles DVD-Set, das in das Regal eines jeden Fans gehört.

Andre Schnack, 08.10.2009

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: