Nichtraucher in 90 Minuten

Dokumentation/Special-Interest
Dokumentation/Special-Interest

[Einleitung]
„Nichtraucher in 90 Minuten“: Was der Titel erahnen lässt, das tritt hier praktisch auch ein. Oder besser, theoretisch ist der richtige Ausdruck. Denn fürs Praktische muss dann ja schließlich jeder selbst sorgen. Wir haben es hier mit einer Sendung zu tun, die über einen sachlichen Bezug Einflussnahme auf das Publikum auszuüben versucht. Um so eine Verbesserung bei den Zuschauern zu erzielen. „Nichtraucher in 90 Minuten“ wird empfohlen von der Techniker Krankenkasse und gehört damit gewissermaßen zum Apparat unseres unüberschaubaren Gesundheitssystems. Hier ist er Bestandteil einer Empfehlungsmechanik, die mehr aktiven und bewussten Umgang mit dem Körper zum Ziel hat. Wir konnten uns diese Standard Definition DVD genauer anschauen.

[Inhalt]
In gerade mal 90 Minuten erfahren Sie, auf welchen Mechanismen das Rauchen beruht. Und Sie tanken eine Menge Motivation, nie wieder zur Zigarette zu greifen. So gut vorbereitet werden auch Sie endlich „den Entschluss“ fassen – wie bereits viele andere glückliche Ex-Raucher vor Ihnen. Wie das gehen soll? Nun, zunächst einmal, wie es nicht geht: kein Druck – kein Zwang – kein erhobener Zeigefinger – kein schlechtes Gewissen – keine Besserwisserei. 

Inhalt:

Kapitel 1: Motivation und Verhalten

Kapitel 2: Nikotin und Sucht

Kapitel 3: Die Macht der Psyche

Kapitel 4: Die Tricks der Tabakindustrie
Kapitel
5: Der Einstieg in den Ausstieg
(Quelle: polyband)

[Kommentar]
Wie? So einfach kann es sein? Ja, klar. Denn Sendungen wie dieser Ratgeber hier, beruhen auf oftmals durchaus wissenschaftlich begleiteten Studien. So kann man dann auch keinesfalls mit den Argumenten für diese Inhalte gehadert werden oder aber Identifikationsprobleme entstehen. Oder? Na ja, irgendwie gibt es doch Themen, die die Zusammenarbeit mit dem Gedanken „ich höre auf zu rauchen“ behindern und erschweren. Zumeist sind es aber tatsächlich Punkte, die man selbst gar nicht ändern will. Und immerhin erreicht diese Sendung hier definitiv, dass man sich mit dem Thema auseinandersetzt sowie ein wenig umsichtig wird. Erzählerisch weniger spektakulär, bietet dieser Ratgeber viele Informationen zum „inneren Schweinehund“ und wie damit umzugehen ist…

[Technik]
Schauen wir die Verpackung genauer an, so fällt der sachliche Bezug auch im Verpackungs-Design auf. Ebenfalls ist dies der Fall, wenn wir die technische Darbietung des Inhalts bewerten. Anamorphe Breitbilder, hier im Format 1.78:1, schmücken die Mattscheibe, bzw. die Leinwand. Dabei ist stets klar, dass es ausreichend modern daher gehen muss, das tut es auch. Aber ansonsten wird glattes TV-Niveau geboten. Recht sauber, stets mit einer ausreichenden Bildruhe ausgestattet und ordentlicher Kantenschärfe. Auch der Detailgrad reicht aus, so dass wir von einer Leistung aus dem Mittelfeld sprechen können.

Tontechnisch gelingt hier nicht sonderlich viel Niveau. Angesichts der Produktionsumstände können wir mit dem gebotenen Dolby Digital 2.0-Soundtrack mit deutscher Sprachausgabe durchaus zufrieden sein. Das klingt alles unspektakulär und recht einfach. Doch nicht minder wirkungsvoll. „Nichtraucher in 90 Minuten“ besitzt verschiedene Aufnahmen, zumeist aus Gebäudeinneren. Eine überwiegend unnatürliche Lichtgebung entspricht den Anforderungen, macht es den technischen Gegebenheiten jedoch nicht immer nur einfach.

[Fazit]
Wenn man sich auf dem Markt genauer umschaut, so fallen gleich zahlreiche Titel auf, die ein besseres und vor allem gesünderes Leben ermöglichen. Das der Mensch an sich den größten Teil nach wie vor dabei zu leisten hat, vergessen viele. Die 90 Minuten Laufzeit sind nicht viel, das stimmt. Allerdings geht es um das Training, welche täglich Aufmerksamkeit erfordert. Denn einmaliges Ansehen der einseitigen und zweischichtigen DVD (Typ 9) bringt rein gar nichts. Veröffentlichungstermin war der 27. Januar, der Preis liegt bei rund 13,- Euro. Ein TV-Ratgeber mit einem durchschlagenden Erfolg, wenn man denn will…

Andre Schnack, 09.05.2012

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: