Platoon (Mediabook)

Drama/War
Drama/War

[Einleitung]
1986 war in Sachen Kino und Erfolg ein gutes Jahr für Oliver Stone, den Macher großer Filme wie „Wall Street“ oder aber „An jedem verdammten Sonntag“ (und ja, auch natürlich „Natural Born Killers“). Denn sein (Anti)Kriegsfilm „Platoon“ lief in den Kinos gut an. Und das, obwohl der Film eines der intensivsten und nachhallenden Themen, ja Traumata der USA behandelt: den Vietnam-Krieg. Oliver Stone führte die Regie, schrieb aber auch sogleich das Drehbuch zu diesem Drama. Vor der Kamera fanden sich zur Arbeit neben Tom Berenger und Willem Dafoe auch Charlie Sheen, Francesco Quinn sowie Forest Whitaker ein. Diese nun neu aufgelegte Mediabook Edition enthält eine HD Blu-ray Disc Version des Titels. Ich war gespannt auf die Veröffentlichung von Film Confect.

Inhalt
Vietnam, 1967. Der Student Chris Taylor meldet sich voller Idealismus als Freiwilliger im Dschungelkrieg. Doch in der grünen Hölle gelangt er schnell zu einer bitteren Erkenntnis: Der Krieg schafft keine Helden, sondern macht aus Menschen rohe Bestien. Chris‘ Träume zerplatzen endgültig, als er merkt, dass der Krieg auch in den eigenen Reihen tobt. Zwischen dem brutalen Sergeant Barnes und Sergeant Elias, der sich trotz der Nerven aufreibenden Kämpfe seine Menschlichkeit bewahrt hat, herrscht blanker Hass – der schließlich dazu führt, dass Barnes Elias in den Tod schickt. Chris sinnt auf Rache…
(Quelle: Film Confect)

[Kommentar]
„Platoon“ ist kein neuer Zugang zu dvdcheck.de – allerdings ist es schon alles ziemlich lange her. Es war der 4. September 2001, da veröffentlichte ich einen Review zum Titel, dazumal natürlich noch auf dem frischen Medium, DVD, der Digital Versatile Disc. Nun, in 2019, hingegen schauten wir auf die High Definition Blu-ray Disc Fassung, der Film hingegen ist exakt derselbe. Von daher führe ich im folgenden die Zeilen von vor 18 Jahren aus:

„Fast der gesamte Film spielt sich, was in der geschichtlichen Natur der Sache liegt, im Dschungel ab. Durch die absolut authentische Darstellung des Kriegsalltags in Vietnam ist es Stone gelungen, den Vietnamkrieg glaubhaft aus der Sicht des einzelnen Infanteristen zu erzählen. „Platoon“ versucht nicht politisch Stellung zu beziehen oder die Geschichte zu rechtfertigen, sondern stellt sich eher als Bestandsaufnahme ins Licht – authentisch umgesetzt. Letzteres gelang gelingt natürlich nur mit einer glaubhaften Darstellung, guten Sets und fabelhaften Darstellern.

Dem Filmemacher-Team gelang all das und sie mischten einen eindrucksvollen Film zusammen, der unter der Regie von Oliver Stone toll umgesetzt wurde. Der Soundtrack und die bedrohlichen, wirkungsvollen Bildern lassen den Zuschauer Teilhaben an den Erfahrungen der Figuren. Aber wir lernen auch etwas über die Einstellungen der Menschen, die damalige Atmosphäre und die verschiedenen Ansichten dieses Krieges. Stones Leistung wurde mit insgesamt 4 Oscar-Auszeichnungen beglückt, u.a. gab es die begehrte Trophäe für „Besten Film“ und „Beste Regie“. Was ein „Soldat James Ryan“ für Omaha Beach und den Krieg in der Normandie darstellt, bildet „Platoon“ für Vietnam ab.“

[Technik]
High Definition sieht auch an alten Filmen gut aus, zumindest kann es das. Hier bei „Platoon“ ist es der Fall und wir haben es mit einem Geschehen zu tun, dass heute kaum besser aussehen würde, hätte man es eben jüngst erst aufgenommen. Ok, das wäre etwas übertrieben. Wir müssen natürlich das Alter bedenken, immerhin auch schon rund 33 Jahre, die nicht komplett spurlos am 1080p-Transfer im Format 1.85:1 vorbeigegangen sind. Natürlich fallen heutige Aufnahmen kontrastvoller aus, auch ist die Farbintensität eine andere. Dennoch kann „Platoon“ auch in den dunklen Szenen in dieser vorliegenden Fassung noch etwas bieten, was man adäquat zu erkennen vermag. Rauschen oder Störungen halten sich in Grenzen. Ich war soweit mit der HD Leistung zufrieden.

Widmen wir uns dem Surround-Sound, der – wir müssen es erneut in den Kopf rufen – sich sogar noch eine Handvoll Jahre vor „Terminator 2“ befindet. 1986 waren andere Dinge möglich, man fokussierte auf verschiedene Aspekte, die heute mitunter nicht mehr den gleichen Stellenwert genießen. So kommt es, dass wir es rein technisch puristisch betrachtet mit einem durch und durch ordentlichen Surround-Sound zu tun bekommen. „Platoon“ ist ein Kriegsfilm und es gibt Szenen, in denen der englische DTS-HD MA 5.1-Ton auch seine Stärken ausspielen kann. Die deutsche, französische, italienische, japanische sowie russische Fassungen klingen in DTS 5.1 ebenfalls gut. Ferner gibt es noch Portugiesisch und Spanisch in DD 5.1 und Tschechisch sowie Ungarisch in DD 2.0. Weit über ein Dutzend optionaler Untertitel steht zur Verfügung.

[Fazit]
Ich mag es, wenn Klassiker wieder und wieder neu aufgelegt werden. Erfreulich, wenn dabei ein Sprung vom alten zum neuen Medium der Zukunft geschieht oder aber eine besonders rare und wohl-ausgestattete Fassung ihren Einzug hält. Hier ist das Ergebnis irgendwie irgendwo zwischen den genannten Ausführungen. „Platoon“ tritt als Mediabook auf, stark limitiert auf 700 Einheiten. Die Altersfreigabe liegt bei ab 16 Jahren und diese Ausprägung des Films erschien am 27. April 2018 und kostet heute noch rund 15,- Euro, wenn sie überhaupt noch zu haben ist.

Mediabook! Genau, richtig, es müssten nun endlos erscheinende Listen an Features erscheinen, die dann wider jeder besser verlautender Beteuerung zu urteilen auch noch irgendwie bemerkenswertes berichten oder aufweisen. „Platoon“ hat hier einiges mitgebracht. Inklusive eines rund 20seitigen Booklets, welches in das Mediabook eingeklebt ist. Sehr informativ, inklusive Tipp-Fehler, woran ich mich jedoch nicht weiter störte. Mithin ist dies die bisher am breitesten aufgestellte Fassung des Klassikers „Platoon“ von Oliver Stone.

  • Audiokommentar von Regisseur Oliver Stone
  • Audiokommentar von Militärberater Daie Dye
  • Entfallene und erweiterte Szenen
  • Rückblick auf Platoon
  • Dokumentationen
  • Mini-Dokumentationen
  • TV Spots und Kinotrailer

Andre Schnack, 06.08.2019

Film/Inhalt:★★★★★☆ 
Bild:★★★★★☆ 
Ton:★★★★☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★★★☆☆ 
Preis-Leistung★★★★☆☆