Royal Corgi – Der Liebling der Queen

Animation/Comedy/Family
Animation/Comedy/Family

[Einleitung]
Hunde sind toll. In unserer Familie leben drei der geselligen Vierbeiner. „Royal Corgi“ ist dabei allerdings nichts. Weder sind es Royals, noch Corgi‘s. Hier ist das anders, denn in „Royal Corgi – Der Liebling der Queen“ ist natürlich der Corgi Programm. Ihm gehört die Hauptrolle und die Bühne hier. Neben dem animierten Hund Rex spielen natürlich noch weitere Hunde sowie die Königsfamilie relevante Rollen. Diese High Definition Blu-ray Disc erscheint aus dem Angebot von universumfilm und ich schaute mir den Titel genauer an.

Inhalt
Mehr Luxus geht nicht: Seit Rex als niedlicher Welpe in den Buckingham Palast gekommen ist, lebt der Corgi in Saus und Braus. Im Handumdrehen erobert der Kleine das Herz Ihrer Majestät, da haben die dienstälteren Hunde schon bald nichts mehr zu bellen. Und nicht nur Prinz Philip treibt er mit seinen Allüren schnell an die Grenzen seiner Geduld. Bis zu dem Tag, an dem Rex während des Staatsbanketts zu Ehren eines US-Präsidenten mit auffallend orangenen Haaren in Ungnade fällt.

Schneller als die Queen „I am not amused“ sagen kann, ist es mit dem bequemen Leben vorbei. Rex landet auf den Straßen Londons als einer unter zahllosen Streunern, die ums Überleben kämpfen. Doch so schnell gibt der Vierbeiner nicht auf. Er will beweisen, dass er verdientermaßen der Lieblingshund der Queen war. Der Weg zurück in den Palast entpuppt sich als wahre Odyssee voller Abenteuer und Gefahren…
(Quelle: universumfilm)

[Kommentar]
Leichte Unterhaltung für die überwiegend jüngeren unter uns, eben für die ganze Familie sozusagen. Rex, die Queen, Prinz Philip – sie sehen prima animiert aus, entsprechend mit leichten Überzeichnungen ähneln sie sehr den realen Originalen. Die Animationen sind allesamt freundlich und charmant gelungen.

Der Humor ist einfach gehalten und unterhaltsam. Mir gefiel der Faux-pas von Rex, der sogar – in Zeiten wie diesen – als leicht politisch angehaucht gelten könnte. Wir haben es schon gewissermaßen mit einem britischen Werk zu tun. Das hört keinesfalls bei der Königsfamilie auf, sondern erstreckt sich über die sonstige Ausgestaltung sowie der musikalischen Begleitung und natürlich auch den Humor. Auf Massentauglichkeit ausgerichtet mag der Brite dies anders sehen, doch mit meiner bisherigen Erfahrung halte ich an dieser Aussage fest.

[Technik]
Weniger überraschend sind die technischen Werte von einer qualitativen Warte aus betrachtet. „Royal Corgi“ ist technisch sehr gelungen. Der 1080p-Transfer erfolgt im Format 1.78:1 und liefert von Beginn an gute Ergebnisse. Die gesamte Farbgebung, der Kontrast und die künstlich erzeugte, hochwertige Ausleuchtung sorgen für nahezu poppige Aufnahmen. Die Animationen erfolgen ruckellos, weich und wirken gelungen. Rauschen, Verunreinigungen oder andere Beeinträchtigungen fielen nicht ins Auge. Auch arbeitet die Kompression unauffällig und sauber.

Etwas Action gibt es hier auch. Natürlich ist diese etwas anders gelagert und richtet sich inhaltlich an ein breites und überwiegend jüngeres Publikum. Beim eingesetzten Format handelt es sich um DTS-HD 5.1-Surround Sound. Neben einer ‚very british‘ Sprachausgabe (wenn man denn möchte) gibt es auch den deutschsprachigen Synchron-Ton, der ebenfalls gut klingt. Richtige räumliche Weite gibt es hier allerdings nicht zu erleben, alles konzentriert sich weitgehend auf die Front und somit auf die vorderen Kanäle. Die musikalische Begleitung hingegen bringt etwas Weite ins Spiel. Fehler oder Störungen sind nicht auszumachen.

[Fazit]
Mit „Royal Corgi“ gelang den Machern ein angenehmer und unterhaltsamer Animationsfilm, der sich gekonnt und mit einem angenehmen Humor über 82 Minuten an seine Zielgruppe richtet und dabei leichte Kost und Spaß verbreitet. Der bekömmliche, einfach gehaltene Humor hilft und macht die Welt für einen Moment lang etwas besser. Die Altersfreigabe liegt bei ab 0 Jahren, der Titel erscheint am 6. September aus dem Angebot von Universum KIDS, einem Label von universumfilm. Für Queen-Fans und Hundefreunde mit Kindern einen Blick wert.

Andre Schnack, 09.09.2019

Film/Inhalt:★★★☆☆☆ 
Bild:★★★★★☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★☆☆☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★☆☆☆