Schottland – Islands & Highlands

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
Die Imagion AG veröffentlicht unter dem hauseigenen Label eine 15teilige Reisedokumentation für den deutschen Code2-DVD Markt. Imagion hat sich bereits durch eine Vielzahl hochwertiger DVD-Produktionen einen Namen als High-End Studio für die DVD-Produktion und Umsetzung gemacht. Die „Schottland – Islands & Highlights“ DVD besteht aus einer hochwertigen ARD-Produktion und einer Audio-CD mit landestypischen Songs und Musikstücken. Die erste Staffel der Reihe erschien am 18. Oktober, bestehend aus den Teilen:

Irlands Norden – Grüne Insel für Entdecker
Chalkidiki – Wandern in Griechenlands Garten
Schottland – Islands & Highlands
Toscana – Die andere Toscana
Bretagne – Land der Gegensätze

[Kommentar]
Wir nahmen uns in diesem Test den Titel „Schottland – Islands & Highlights“ genauer vor und berichten ungeschönt über das Set und seine Leistungen was den Inhalt und die Technik angeht. „Schottland – Islands & Highlights“ berichtet, wie der Name es schon vermuten lässt, über das wunderschöne Schottland, seine Reiseziele, Sehenswürdigkeiten und über seine Kultur und die dort lebenden Menschen. Wie schon bei „Irlands Norden – Grüne Insel für Entdecker“, so muss auch hier etwas mehr auf den Inhalt eingegangen werden, da er es einfach verdient. Die technische Seite hingegen ähnelt sehr der des vorab hier besprochenen Titels.

„Die allgemeine Begeisterung für die Region im Norden Großbritanniens hat nie nachgelassen. Die wildromantische Landschaft mit ihrer grandiosen Bergwelt und den verwunschenen Seen, darunter der sagenumwobene Loch Ness, gehört dabei ebenso zum Schottlandbild wie Dudelsack, Schottenrock, Whisky und einsame Schlösser. Vorstellungen, die auch bei dieser Reise Wirklichkeit werden.“ Wundervoll in Worte gefasst und nur durch die Leistungen dieser DVD auch noch zu übertreffen, wenn man einem ein gewisses Bild von Schottland multimedial vermitteln möchte.

Die Dokumentation wird von einer netten Frauenstimme begleitet, die ein mit ebenso viel Wissen und Informationen um sich wirft, wie ihr männlicher Kollege auf dem dritten Teil der Reihe. Von Edinburgh und Glasgow bis hin zu den Reise- und Touristenzielen aber auch abgelegeneren Geheimtipps wird hier alles wissenswerte rund um Schottland an den Mann oder die Frau gebracht. Die eigentliche Geschichte, kulturelle Dinge oder auch die wirtschaftliche Entwicklung und Gebäudearchitektur werden auch hier wieder ins Fadenkreuz genommen. Und wer interessiert sich letztlich nicht auch für Orte wie der legendäre See Loch Ness oder die zahlreichen verlassenen und verfallenen Ruinen vergangener Tage des Mittelalters.

[Technik]
Von der Technik her könnte man sagen, die Präsentation gleicht im Bereich der Qualität dem bereits hier getesteten Teil 3: „Irland“. Ob es die Kilt-Maker sind, oder die sich selbst auch als Highlander bezeichnenden Bewohner dieser Regionen, alles wird in einer kontrastreichen und mit natürlichen Farben gesättigten Komposition abgebildet. Schärfegrad und Sauberkeit gehen ebenfalls in Ordnung, nur sehr selten wird ein leichtes Großflächenrauschen erkennbar, ansonsten wird dem Zuschauer eine sehr saubere Kompression offenbart.

Der Sound ertönt im Dolby Digital Stereo-Format aus der Lautsprecherfront des Heimkinos oder Fernsehers. In deutscher Sprache erklingt die Sprecherin sauber und rauschfrei verständlich. Auch die Musik, die viel Zeit im Hintergrund vor sich hinplätschert, verfügt über eine zufriedenstellende Wiedergabequalität. Für eine Reisedokumentation ein mehr als ausreichendes Ergebnis. Untertitel gibt es nicht.

[Fazit]
Imagion und EuroVideo bringen mit dieser 4. Ausgabe der insgesamt 15 Reisedokumentationen eine weitere sehenswerte und informative Sendung über das schöne Schottland und zugleich eine technisch gelungene DVD heraus. Auch hier läuft das Programm leider nur 45 Minuten. Die DVD (DVD Typ 5) beinhaltet neben der Doku auch noch die bereits erwähnte, zusätzliche CD mit landestypischer Musik, einen DVD-ROM Part mit einfach bedienbaren Interface, wichtige Internetlinks zum Reiseland, zahlreiche Reisetipps und Insiderinfos und Infos zu weiteren Reise-DVDs. Wer auch schon immer einmal mehr über die sportlichen Wettkämpfe der Schotten erfahren wollte oder den Burgbau in den rauen Gegenden, der befindet sich hier an der komplett richtigen Adresse. Vor allem, weil man für faires Geld auch noch eine schöne Audio-CD dazu bekommt.

Andre Schnack, 25.10.2001

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: