Susi & Strolch (Special Edition)

Drama/Family/Animation/Comedy/Musical/Romance
Drama/Family/Animation/Comedy/Musical/Romance

[Einleitung]
Aus dem Angebot der Buena Vista Home Entertainment erschienen bereits viele der bekannten und beliebten Disney-Meisterwerke, die nicht nur die Kinderherzen höher schlagen lassen. Nun ist es Zeit für die 2 DVDs umfassende Special-Edition von „Susi & Strolch“. Dieser 1955 abgedrehte Trickfilm passt in die Kategorie der Romanzen und Kinderfilme zugleich. Im englischen Originalton von damals sprachen nur wenige Sprecher alle Rollen der Geschichte, die deutsche Synchronfassung zeigt sich in diesem Punkt anders und ist hier natürlich ebenfalls enthalten. Der Film entstand unter der Regie von Clyde Geronimi, Wilfred Jackson und Hamilton Luske nach einer Geschichte von Ward Greene. Wir konnte uns die DVD genauer ansehen und berichten über „Susi & Strolch“.

[Inhalt]
Die charmante Cockerdame Susi lebt in einem liebevoll behüteten Zuhause. Als allerdings eines Tages Tante Sarah mit den heimtückischen Katzen Si und Am zum Babysitten kommt, sind für Susi die harmonischen Zeiten vorbei. Sie reißt aus und trifft den frechen Vagabunden Strolch. Bei einem unvergesslichen romantischen Spaghettiessen kommen sich die beiden näher und gemeinsam mit Strolch lernt Susi das abenteuerliche und ungebundene Leben auf der Straße kennen. Doch auf Susi wartet ein zu Hause und eine Familie, die sie beschützen muss…
(Quelle: Buena Vista Home Entertainment)

[Kommentar]
Wir haben es mit einer klassischen und romantischen Liebesgeschichte zu tun, wie es sich dazumal kaum gab. Mit „Susi & Strolch“ entstand ein Meilenstein im Bereich der Zeichentrickfilm Mitte der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts. Ferner haben wir eine meisterhaft inszenierte Geschichte mit den wichtigsten Elementen der Romantik zu tun. Und wenn man ehrlich ist, dann ist ein Film wie „Titanic“ letztlich eine Zusammenführung eines Katastrophenfilms mit der klassischen Romanze, wie sie es auch schon in „Susi & Strolch“ gab: Ein gut behütetes Mädchen fühlt sich in ihrer zugewiesenen Rolle nicht wohl; bis dann ein eher waghalsiger Lebemann in ihr Rampenlicht tritt und den Weg in eine „andere Welt“ zeigt. In dieser Welt voller Dynamik, kleineren Gefahren und voller Aufregung entsteht eine wundervolle Beziehung zwischen den beiden Hauptfiguren.

„Susi & Strolch“ eignet sich aufgrund der zeichentricktechnischen Umsetzung und der überwiegend plastischen und niedlichen Figuren bestens fürs junge Publikum. Kinder werden viel Freude am Film und seiner Geschichte erleben. Denn letztlich weist der Titel viel Humor, Charme und Atmosphäre auf, der sich praktisch niemand entziehen kann. Wundervoll gezeichnete Figuren erwecken die tierische Welt um „Susi & Strolch“ zum Leben und der Betrachter fühlt mit den Figuren mit. Dies funktioniert letztlich nur aufgrund des hervorragenden Zeichenstils und der guten Geschichte. Jeder Figur steht in jeder Szene ein bestimmtes Gefühl und eine Stimmung ins Gesicht geschrieben, was der Erzählung Echtheit und Stimmung verleiht. Eine heute nicht mehr zeitgemäße Musik begleitet den Film.

Exzellente Technik
Exzellente Technik

[Technik]
Buena Vista Home Entertainment bringt uns mit dieser Fassung keinesfalls einen angestaubten Titel aus vergangenen Tagen auf den Tisch. Vielmehr wurde dem Disney-Meisterwerk „Susi & Strolch“ viel Aufmerksamkeit und Restaurations-Arbeit gewidmet. So erstrahlt der Film nun förmlich im frischen Gewand. Jenes bemisst sich auf ein Seitenverhältnis von 2.55:1 und befindet sich anamorph auf dem Datenträger. Nicht im 4:3-Format wie in der bereits in Deutschland erschienenen Version. Was Disney hier schuf ist wirklich überwältigend, denn der Film sieht so aus, als wäre er erst gestern abgedreht worden. Knackige, pralle Farben sättigen ein harmonisches Bild, der Kontrast wirkt sehr kräft, ohne dabei zu überstrahlen und die Kantenschärfe hält ebenfalls durchweg einen angenehmen Level. Störungen und Verunreinigungen treten praktisch gar nicht auf. Wunderbar.

„Susi & Strolch“ können vom Ton her natürlich nicht mit aktuellen Werken mithalten, haben sich die letzten 50 Jahre jedoch irgendwie ganz gut gehalten. Es liegt natürlich an der Restauration, welche uns nun ein Mehrkanalton im Format Dolby Digital 5.1 in den Sprachfassungen Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch beschert. Optionale Untertitel gibt es in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch und Niederländisch hinzuzuschalten. Qualitativ natürlich kein Vergleich zu aktuellen Trickfilmen aus dem gleichen Hause. Doch für eine Überarbeitung eines Werks von 50 Jahren Alter ist das Ergebnis als angenehm und qualitativ gut zu bezeichnen, da kaum Rauschen oder Knacken auftreten. Surroundtechnisch hingegen nutzt der Soundtrack nicht annähernd das Potenzial von 5.1 und wirkt sehr eindimensional und flach.

[Fazit]
Nach der bereits technisch guten Einzel-DVD, die seit dem Frühjahr 2000 zu kaufen ist, folgt nun diese 2 DVDs umfassende Special Edition. Schön, und von der technischen Umsetzung her ein großer Wurf, der Buena Vista Home Entertainment hier gelang. Als Medien wurden zwei einseitige Dual-Layer-Discs (DVD Typ 9) genutzt. Der 73minutenlange Hauptfilm befindet sich auf der ersten DVD, wahlweise im 4:3-Vollbild- oder aber im oben Widescreen-Format. Die zweite Disc beinhaltet das üppige Bonusmaterial dieser Special Edition, und verfügt ebenfalls über ein sehr ansprechend gestaltetes Menü. Eine Altersfreigabe gibt es nicht und der Film erscheint laut FSK ohne Altersbeschränkung. Die Extras bestehen aus:

* Alternative Konzepte / Unveröffentlichte Szenen zu: „Den Spieß umdrehen“,
„Die Ankuft des Babys“ und „Das siamesische Katzenlied“
* Die Stimmen der Siam-Katzen
* Musikvideo mit Hilary und Haylie Duff
* Wissenswertes über Hunde: Virtuelles Brettspiel
* Disney Lexikon: Auf den Hund gekommen
* DVD ROM-Spiel: Disneys virtueller Welpe
* Persönlichkeitsprofil: In jedem steckt ein Hund
* Susis Stammbaum: Das „Making Of“ von Susi und Strolch
* Auf der Suche nach Susi: Das Storyboard
* Original Storyboards von 1943
* Ausschnitte aus der TV-Serie „Disneyland“
* Bildergalerien zu Susi und Strolch

Das hört sich nicht nur viel an und liest sich gut, sondern kann auch inhaltlich voll und ganz überzeugen. Die hohe Laufzeit der Extras begeistert und die vermittelten Informationen können unterhalten und sinnvoll den Hintergrund um den Film ergänzen. So sollten Special Editions eben aussehen. „Susi & Strolch“ (Originaltitel: Lady & The Tramp) erscheint am 9. März im Handel, und das zu einem Preis von rund 22,- Euro. Den Fan wird das nicht abschrecken, bekommt er doch viel Material fürs Geld. Der Film, zeitlos und immer wieder schön, erlebt sein Revival in Form dieser Ausgabe. Empfehlenswert.

Andre Schnack, 02.03.2006

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: