Terra X – Edition Vol. 6

Terra X - Edition Vol. 6

[Einleitung]
Die „Terra X“ Sendungen gehören zu den besseren Dokumentationen, welche meines Wissens mit finanziellen Mitteln der Steuerzahler produziert werden. Sie sind stets inhaltlich hoher Qualität und ein Garant für eine unterhaltsame und gute Wissensvermittlung, technisch und handwerklich mehr als nur ordentlich. Ist dies auch bei dieser Zusammenstellung, der „Terra X – Edition Vol. 6“ der Fall? Ich konnte mir die Edition mit gleich 6 Sendungen der beliebten Doku-Reihe auf drei DVDs genauer anschauen und berichte aus erster Hand. „Terra X – Edition Vol. 6“ beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Menschen, seiner Gefühlswelt, dem menschlichen Denken und weiteren Aspekten unseres Daseins. Wer „Terra X“ mag, der kann sich auf ein Fest freuen.

[Inhalt]
TERRA X – RÄTSEL MENSCH
Was ist das Geheimnis unserer Evolution, unseres Fühlens und Denkens? In der zweiteiligen Dokumentation ist „Terra X“ dem „Rätsel Mensch“ auf der Spur. Wie viele Relikte der Frühzeit tragen wir in uns? Was verrät unsere Mimik und Gestik? Wie gelingt es dem Menschen, sowohl in der Wüste als auch im ewigen Eis zu überleben? Und was ist die Formel für den menschlichen Erfindungsgeist?

TERRA X – SUPERTALENT MENSCH I
Vier Menschen gehen ans Limit des körperlich Leistbaren. Sechs Menschen beweisen höchst außergewöhnliche Sinnes- und Geistesfähigkeiten. „Terra X“ portraitiert diese Supertalente – und sucht nach den Hintergründen der außerordentlichen Leistungen. Und was können wir alle tun, um unsere verborgenen Kräfte zu mobilisieren? Denn auch die Supertalente sind – eigentlich – ganz normale Menschen. Sie zeigen das erstaunliche Potential, das in uns allen steckt.

TERRA X – SUPERTALENT MENSCH II
Der menschliche Körper ist zu verblüffenden Leistungen fähig. Er fliegt wie ein Vogel durch die Lüfte, surft auf 20 Meter hohen Wellen, wird steinalt oder verträgt Strom. Es scheint fast so, als mobilisierten Supertalente schier unerklärliche Kräfte. Doch hinter jeder Leistung steckt eine wissenschaftliche Erklärung.

Terra X – Rätsel Mensch
Teil 1: Wie wir fühlen
Teil 2: Wie wir denken

Terra X – Supertalent Mensch I
Teil 1: Die Körperbeherrscher
Teil 2: Die Geistesgiganten

Terra X – Supertalent Mensch II
Teil 1: Die Grenzgänger
Teil 2: Die Superhirne
(Quelle: zdf-shop.de)

[Kommentar]
Die Machart und verschiedene Aspekte, die alle bisherigen Terra X-Sendungen auszeichneten, finden wir auch in diesen Sendungen hier wieder. Es sind jedoch natürlich zeitgenössische Aspekte enthalten, die nicht nur den wissenschaftlichen Stand der Dinge wiedergeben, sondern auch die Optik und Darstellung insgesamt der Folgen. So kommen zahlreiche sehr aktuelle Erkenntnisse der Forschung über den Menschen zutage und werden sehr zeitgemäß und modern inszeniert. Der Aufbau und Ablauf ist nicht nur schlüssig, sondern auch höchst unterhaltsam. Vergleiche mit der Tierwelt zeigen auf, was uns als Menschen von den Tieren unterscheidet.

Die beiden Supertalent-DVDs – also die Folgen 3 bis 6 – gehen noch detaillierter auf Geist und Körper unseres Wesens ein, zeigen auf, woher wir kommen, welche Fortschritte wir gemacht haben innerhalb unserer Evolution und wohin wir uns bewegen. „Terra X – Vol. 6“ kombiniert einige sehr sinnvolle Aspekte, transportiert tolle Informationen und einige faszinierende Bilder und Erkenntnisse in unterhaltsamer Art und Weise. Mir gefielen alle Episoden sehr gut, technisch sowie inhaltlich. Toll, das solche Sendungen hierzulande entstehen können und auch entstehen.

[Technik]
Standard Definition hin oder her. Filme sollen Spass machen, und Dokumentationen sollen interessantes Wissen vermitteln. Die technischen Mittel sind hier auf einem angenehmen Niveau, das Format bemisst sich auf das Seitenverhältnis 1.78:1, anamorph auf der Disc abgelegt. Alle Aufnahmen sind recht jung, hinterlassen einen frischen Eindruck und halten nahezu allen inhaltlichen Anforderungen stand. „Terra X – Edition Vol. 6“ hat zahlreiche Animationen und andere Visualisierungen zu bieten, die gesamthaft ein gutes Niveau erreichen. Kontrast und Farbgebung wirken sehr natürlich und keinesfalls künstlich. Kompressionsartefakte oder andere Störungen gibt es nicht auszumachen.

Die akustischen Seiten der Disc gibt es im Format Dolby Digital 2.0 Stereo, ausschließlich in deutscher Sprache. Untertitel wurden der Akustik nicht gegönnt. Stört natürlich jene, die unserer hiesigen Sprache mächtig sind, nicht weiter. „Terra X“ bietet hohen Informationsgehalt, den Transport diesen Wissens übernimmt der gebotene Ton sehr gut. Die Sprache, egal woher sie kommt, erklingt stets klar und deutlich. Fehler, Rauschen oder andere Beeinträchtigungen des Spaßes sind nicht auszumachen. Ton- und Technik-Puristen mögen abwinken, die sind hier jedoch auch falsch am Platze.

[Fazit]
„Terra X – Edition Vol. 6“ aus dem ZDF Angebot kann auf ganzer Linie überzeugen. Alle der sechs enthaltenen Folgen sind für sich genommen sehr unterhaltsam und unheimlich informativ. Jede für sich läuft rund 45 Minuten, in Summe somit 270 Minuten, abgelegt auf drei einseitigen und zweischichtigen DVD des Typus 9. Diese „Terra X“-Edition macht Freude, sie erschien am 12. Februar und ist gar nicht mal so günstig. Die vier Sterne beim Preis-Leistungs Verhältnis gibt es nur knapp, denn rund 25,- Euro sind nicht wenig. Angemessen ist der Kurs für den gebotenen Inhalt jedoch allemal. Bonusmaterial oder andere Zusatzinformationen beinhaltet das Set nicht. Es handelt sich um Info-Programm gemäß § 14 JuSchG.

Andre Schnack, 25.02.2016

Film/Inhalt:★★★★★☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★★☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★★☆☆