The Ridiculous 6

Comedy/Western
Comedy/Western

[Einleitung]
Western? Das waren nie meine Lieblingsfilme. Und doch gibt es eine Handvoll Titel, die ich sehr schätze. Darunter natürlich auch – wie sollte es anders sein – der Kult-Klassiker schlechthin: „Spiel mir das Lied vom Tod“. Neuerdings aber auch mit dabei: „Django Unchained“. Doch was erhalten wir nun mit „The Ridiculous 6“ vor die müden Augen? Staubigen Humor im Sinne von „Der Schuh den Manitu“ auf Amerikanisch? Ich war gespannt und konnte mir die Netflix Originals Produktion von Regisseur Frank Coraci nach einem Drehbuch von Tim Herlihy und Adam Sandler genauer anschauen auf Netflix. In den führenden Rollen sehen wir neben Mr. Sandler und Taylor Lautner, Steve Buscemi, Terry Crews, Rob Schneider und Whitney Cummings.

[Inhalt]
Als sein vogelfreier Vater entführt wird, startet Tommy „White Knife“ Stockburn eine abenteuerliche Rettungsmission. Da kommen ihm seine 5 „neuen“ Brüder gerade recht.
(Quelle: Netflix)

[Kommentar]
In weiteren Figuren, einige davon eher am Rande, dennoch nicht minder prominent: Harvey Keitel, Nick Nolte, Danny Trejo, Luke Wilson, Steve Zahn und John Turturro. Wow! Da findet sich einiges vor der Kamera ein. Doch hilft das auch? Ja, wenn der Rest stimmt, dann kann es natürlich dem gesamten Stück die Krone aufsetzen. Ist hier allerdings leider nicht der Fall. Denn „Die lächerlichen 6“ bietet nicht alles, was für einen Erfolg in breiter Masse notwendig ist. So richtig haut der Humor nicht vom Hocker. Wer Adam Sandler-Humor – auffällig durch extrem überzogene Albernheit – nicht mag, kommt hier nicht zurecht. Ist er doch (der Humor) eine tragende Säule. Nur selten musste ich schallend lachen.

Die eher lahme Stimme der Adam Sandler Figur wirkte nicht überzeugend und leider oftmals kontraproduktiv. Ja, hin und wieder konnte ich schmunzeln, gar lachen. Sollte bei einer Comedy aber eben auch so sein. Ich habe leider irgendwie jedoch deutlich mehr erwartet. Und ich bin einigermaßen schockiert über die extreme Art und Weise der Darstellung von Dummheit und der Feierei des Klamauk und aberstumpfen Humors. Boah! Das ist schon deutlich Geschmacksache. Schade, schade, ich hatte mich auf den Film gefreut.

[Technik]
Hochwertig, sauber und klar in der Aussteuerung – das sind Dinge, die mir einfallen, wenn ich den Transfer zu „The Ridiculous 6“ genauer anschaue. Staubige Farben sind künstlicher Quelle, denn technisch betrachtet sorgen Kontrast und Sättigungsgrad eher für zufriedene Gesichter denn Skepsis. Ja, das gilt auch für die angenehme Kantenschärfe des High Definition Transfers in 1080p-Bildern im Format 2.35:1. Der Film mag inhaltlich nicht viel geben, technisch betrachtet wurde vieles richtig gemacht und es entsteht ein atmosphärisches Gesamtbild und ein guter Eindruck.

Tontechnik hin oder her. Sie kann das Zünglein an der Waage sein, doch auch im groben keinen schlechten Film ins gute kehren. Das hochwertigste Format ist hier ein Dolby Digital 5.1-Verfahren und die Sprachfassungen umfassen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Untertitel sind ebenfalls vorhanden, jedoch nicht in Spanisch, dafür in Niederländisch neben den vorgenannten Fassungen. Fehlerbilder treten im Ton nicht auf. Das Spektrum und der Wirkungsgrad sind nur bedingt gelungen. Die Sprache ist klar verständlich, hin und wieder entsteht gelungener Raumklang. Alles in allem solide.

[Fazit]
„The Ridiculous 6“ ist ein witziger Titel eines Films, der nicht lustig sein kann. Nur bedingt gelingt es dem 119 Minuten Film das zu sein, was er sein will: lustig und unterhaltsam Einen Datenträger gibt es bei diesem Streaming-Produkt nicht, Extras oder weitere Inhalte ebenfalls nicht. Wer mit dem digitalen, virtuellen Gut Vorlieb nehmen möchte, der findet den Titel im Rahmen einer Mitgliedschaft auf Netflix. Ich bin leider – nur für mich persönlich betrachtet – ein weiteres Mal auf gutes Marketing reingefallen. Denn Adam Sandler Filme gelang bei mir selten der Erfolg. Technisch kein schlechter Netflix-Streifen.

Andre Schnack, 15.12.2015

Film/Inhalt:★★★☆☆☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★★☆☆ 
Extras/Ausstattung:★☆☆☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★☆☆☆