UEFA Euro – Die 12 größten EM-Spiele der Deutschen Nationalmannschaft

Sport/Dokumentation
Sport/Dokumentation

[Einleitung]
Gen Ende April – mehr als pünktlich zur diesjährig stattfindenden EUFA Fussball Europameisterschaft – erscheint eine Doppel-DVD mit sportlichem Hintergrund. Und zwar handelt es sich um eine Ansammlung der 12 grössten EM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft, wie es der Titel bereits erahnen lässt. Edel:Motion veröffentlicht in 20minütigen Zusammenschnitten gleich 12 dieser Spiele auf 2 DVDs. Wir konnten diese Compilation genauer anschauen und berichten – nur kurz – über die Inhalte und über die technischen Gegebenheiten. Wer nichts mit dem Fussballsport an sich zu tun hat, der braucht nicht weiterlesen. Hier dreht sich alles um Fussball.

[Inhalt]
Seit ihrer Gründung vor 50 Jahren hat die UEFA EURO viele unglaubliche Spiele geliefert – Begegnungen voller Dramen, großartigen Leistungen und wunderbaren Toren, die lange in der Erinnerung der Zuschauer haften bleiben werden. Diese fantastische Serie blickt auf die Vergangenheit der deutschen Nationalmannschaft zurück und präsentiert zwölf der großartigsten Spiele aus der Geschichte des Turniers inklusive:

Disc 1:
01 Deutschland – UDSSR (1972/Finale)
02 Tschechoslowakei – Deutschland (1976/Finale)
03 Deutschland – Belgien (1980/Fanale)
04 Deutschland – Niederlande (1988/Halbfinale)
05 Niederlande – Deutschland (1992/Gruppenspiel)
06 Schweden – Deutschland (1992/Halbinale)

Disc 2:
07 Dänemark – Deutschland (1992/Finale)
08 Deutschland – England (1996/Halbinale)
09 Tschechien – Deutschland (1996/Finale)
10 Portugal – Deutschland (2008/Viertelfinale)
11 Deutschland – Türkei (2008/Halbinfale)
12 Deutschland – Spanien (2008/Finale)

Jedes Match ist in einem knapp 20 minütigen Beitrag mit den wichtigsten Höhepunkten aufbereitet. Eine Eröffnungsszene stimmt auf das Spiel ein, und nach Ende des Mitschnitts macht eine Schlusssequenz die historische Bedeutung der Begegnung deutlich. Diese Spiele bringen die Leidenschaft, die Rasanz und den fabelhaften Fußball der deutschen Nationalmannschaft auf den Punkt, die das Herzstück eines der spannendsten Wettbewerbe im Weltfußball sind – der UEFA EURO. Diese bahnbrechenden Spiele, die bereits fest in die große Tradition des Fußballs eingebrannt sind, bieten geradezu hypnotisierende Blickwinkel für Fußballfans rund um den Erdball.
(Quelle: Edel:Motion)

[Kommentar]
„UEFA Presents“ – so ist nach dem Einlegen auch gleich die Überschrift des Menüs zu erkennen. Schnörkellos und einfach gehalten. Denn gleichzeitig ist genau diese Seite auch nicht nur das Hauptmenü, sondern zugleich auch die Auswahlliste für die Spiele. Für die Spiele? Nicht ganz, denn es sind Zusammenschnitte der verschiedenen Aufnahmen, die auch dazumal im Fernsehprogramm übertragen worden sind. Ergänzt sind diese um Kommentare von Sportkommentatoren oder aber einem Experten jüngerer Tage, die dann wiederum den Zusammenschnitt entsprechend begleiten. Noch Fragen? Es geht um Fussball.

[Technik]
Die Technik ist hier mehr abhängig von den damaligen Aufnahmentechniken, als von der eigentlichen technischen Leistung dieses Standard Definition Bild-Transfers. Die 16:9-Darbietung verfügt über ein Seitenverhältnis von 1.77:1 und kann qualitativ nicht mit aktuellen Fernsehbildern verglichen werden. Denn – wie erwähnt – kommen die Materialien von dazumal zum Einsatz und wurden offensichtlich nicht überarbeitet, was die Wiedergabegüte hätte erhöhen, bzw. verbessern können. So wird tatsächlich die technische Abbildung mit zunehmender Jahreszahl auch hier besser. Die Kompression arbeitet unauffällig und Makel seitens der DVD treten nicht auf.

Wo nicht viel berichtet werden kann, weil nicht viel davon zu berichten ist, da darf dann auch mal wenig zu gesagt werden. Und genau so werden wir heute und hier, jetzt und gleich verfahren. Sozusagen eine Art Timeout, um darüber nachzudenken, ob es immer angemessen ist, das Gefühl fehlender Nachvertonung oder Überarbeitet versprühen zu müssen, wenn man schon bewusst auf Archivmaterialien in der Produktion zurück gegriffen wird. Sei es drum. Es gibt wenig Ton hier. Technisch betrachtet finden wir den Nennwert Dolby Digital 2.0, in deutscher Sprache vor. Darüber hinaus darf nichts erwartet werden und wird auch nichts geliefert.

[Fazit]
Wer Fussball mag, der kann auch hier zweifelsfrei seine Freude dran finden. Ob derjenige Fussball-Fan allerdings mit dem gebotenen Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden sein wird, steht auf einem anderen Blatt. Denn die grünlich gehaltene und gestaltete DVD mit transparentem Amaray-Case beherbergt gleich zwei einseitige und zweischichtige DVDs des Typus 9. Das Menü, simpel simpel, bietet einfach den direkten Zugriff auf die Materialien. Das sind hier rund 262 Minuten Info-Programm gemäß § 14 JuSchG. Erscheinungstermin dieser Disc war der 20. April 2012. Für knapp 10,- Euro wechselt dieser Silberling seinen Besitzer.

Andre Schnack, 03.07.2012

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: