Unbreakable – Unzerbrechlich

Fantasy/Mystery/Thriller
Fantasy/Mystery/Thriller

[Einleitung]
Filme über Superhelden sind eine beliebte Umsetzung der Filmindustrie, da sie durch ihren zumeist etwas von Fantasy und Science-Fiction geprägten Charme ausspielen können und ein potenziell sehr großes Publikum ansprechen. Gehört M. Night Shyamalan’s 2000 im Kino gelaufener Titel „Unbreakable – Unzerbrechlich“ (Originaltitel: Unbreakable) zu den guten Werken unter den Thrillern. Jener hier hat seinen Ursprung in einem Comic und erzählt eine spannende und ebenso überraschende Geschichte. In den Hauptrollen sehen wir Bruce Willis und Samuel L. Jackson, die sich ein grandioses Duett bieten. Diese Blu-ray Disc bringt Walt Disney Studios Home Entertainment ins Spiel, pünktlich zum anlaufenden Weihnachtsvorgeschäft, könnte man meinen.

[Inhalt]
„Bist Du bereit für die Wahrheit?“ Nach dem Sensationserfolg „The Sixth Sense“ hat sich das Erfolgsduo Bruce Willis und Meisterregisseur M. Night Shyamalan wieder zusammengetan, um mit „Unbreakable – Unzerbrechlich“ eine unglaublich spannende Geschichte zu erzählen, die den Zuschauer an die Grenzen der Realität führt.

Ein verheerendes Zugunglück vor den Toren von Philadelphia. 131 Tote. Nur ein Mann hat die Katastrophe überlebt… völlig unverletzt, ganz ohne Schrammen. Hatte David Dunn (Bruce Willis) nur Glück? Oder gibt es einen tieferen Grund für sein Überleben? Er hat keine Antworten auf seine Fragen. Doch dann tritt der mysteriöse Elijah Price (Samuel L. Jackson) in sein Leben. Er behauptet, David Dunn sei unzerbrechlich und er wüsste warum… Seien sie gefasst auf geheimnisvolle, übernatürliche Kräfte und ein unerwartetes Ende erstmals in perfekter Bild- und Tonqualität auf High Definition Blu-ray Disc!
(Quelle: Walt Disney Studios Home Entertainment)

[Kommentar]
Die erste Ansicht verlief stellenweise ganz schön müßig und behäbig. Doch es sind die teils wundervollen Kameraeinstellungen und Fahrten, die dem Titel „Unbreakable“ einen speziellen und sehr eigenen Charme verleihen. Der recht düstere, triste und gar trostlose Look der Geschichte steht dem Inhalt ungemein, doch zu diesem Schluss kommt man ebenfalls erst nach dem verblüffenden Ende. Es ist eines mit einer spürbaren Wirkung, denn man hat vielleicht schon wahrgenommen, dass irgendetwas besonderes passiert, jedoch hat man nicht das kommen sehen, was tatsächlich eintritt. Und hier liegt genau der Faktor, der diesen Film vom Durchschnitt abhob. Und auch heute noch zu einem absolut sehenswerten Titel macht.

Es geht dabei um eine ungeheuerliche und übersinnliche Macht, über die ein Mensch verfügt, ohne dies eine lange Zeit seines Lebens überhaupt bemerkt zu haben. Es sind Menschen, auf der Suche nach sich selbst und einem entsprechenden Gegenpol. „Unbreakable“ verkörpert eine wahrhaftig fantastische Geschichte, die in bester Puzzleteil-für-Puzzleteil Manier erzählt wird und dabei irre stimmungsvoll unterhält. Die darstellerischen Leistungen von Mr. Willis und Mr. Jackson erwecken die Story erst zum Leben und gehören zu den guten Darbietungen der beiden. M. Night Shyamalan schuf tollen Mystery-Thriller mit viel Stil.

[Technik]
„Unbreakable“ bietet volle 1080p-Bilder und damit den Film in einer bislang nicht dagewesenen High Definition-Fassung. Der gesamte Farbton wurde ein wenig zugunsten der Stimmung verändert. So bemerken wir einen spürbaren Blaustich und ein grundsätzlich düsteren Grundton. Hinzu kommt eine nur dürftige Ausleuchtung, was zum Teil des Konzepts gehört, die technische Abbildung hingegen leidet ein wenig darunter. „Unbreakable“ besticht trotz aller Widrigkeiten mit einem sauberen und detailreichen Transfer. Hin und wieder versinken einige kleinere Bildelemente in der Unkenntlichkeit, alles in allem hingegen hält sich das Niveau im oberen Mittelfeld.

Tontechnisch gibt sich der Titel keine Blöße. Qualitativ versteht es nämlich der Dolby Digital 5.1- und DTS 5.1-Ton in den Sprachen Deutsch und Italienisch zu überzeugen. Es gibt ebenfalls noch den englischen Originalton in Dolby Digital 5.1 und PCM 5.1 und russischen Dolby Digital 5.1. „Unbreakable“ bezieht sich nicht nur auf klare Dialog-Aussteuerung, sondern leistet sich auch in der räumlichen Wiedergabe keine Mängel. Ausreichend dynamisch und mit einer guten Weite erzeugt der Mehrkanalton eine gute Leistung. Optionale Untertitel sind in gleich 8 Sprachfassungen auf der Disc vorhanden.

[Fazit]
Düster und faszinierend zugleich, der überraschende Erfolg von „Unbreakable“ von M. Night Shyamalan. Auf einer Laufzeit von rund 102 Minuten erzählt der Titel von dem ewigen Kampf zwischen Gut und Böse. Es geht um Helden, die sich ihres Wesens und ihrer Eigenschaften nicht bewusst sind, um normale Menschen – vermeintlich normal. Und von einer damit verbundenen Verantwortung, welche es als Held wahrzunehmen gilt. „Unbreakable“ verfügt über ein wenig spektakuläres Pop-Up Menü; alle Elemente lassen sich einfach bedienen und es kommt folgendes Bonusmaterial zutage:

* Zusätzliche Szenen
* Making of „Unbreakable“ mit Bruce Willis
* Kinotrailer
* Trailershow
* Comics und Superhelden
* Multi-Angle Feature: Bahnhofs- Sequenz
* M.Night Shyamalans erste Kampfszene

Die Extras sind ausgesprochen angemessener Gestaltung und der Art, dass sie inhaltlich auch einiges zu bieten haben. Von geschnittenen Szenen, über ein Making of bis hin zu Zeichnungen und Skizzen und weiteren Materialien ist alles enthalten. „Unbreakable“ bietet nicht nur spannende Unterhaltung, nein, es ist auch so, dass der ab 16 Jahren freigegebenen Titel technisch eine gute Figur macht. Erscheinungstermin war der 13. November. Der Preis erscheint mit knappen 30,- Euro nicht als günstig.

Andre Schnack, 19.11.2008

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: