Unser Universum – Staffel 4

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
Wenn eine Dokumentation in die vierte Reihe geht, dann muss irgendetwas auch gut an ihr sein. Das ist auch genau der Fall bei „Unser Universum – Staffel 4″ auf Blu-ray Disc. Bislang haben wir lediglich Einblicke in die Standard Definition-Veröffentlichungen aus dem „Unser Universum“-Bereich. Mit Staffel 4 ändert sich das und wir schauen uns das Universum in vollen High Definition-Bildern an. Regisseur Douglas J. Cohen führte in die vierte Staffel und viele verschiedene weitere Themen rund um unsere Himmelskörper und vieles mehr. Diese Erscheinung ist Zuwachs des Sunfilm Entertainment Video-Programms. Diese Episoden entstanden 2009 und füllen rund 9 Stunden Laufzeit.

[Inhalt]
Mit atemberaubenden HD Animationen kehrt die vierte Staffel von „Unser Universum“ zurück, um Sie zu den Wundern unseres Sonnensystems und zu den entlegensten Stellen des Kosmos zu bringen. Entdecken Sie „Todessterne“ und „Ringplaneten“, „Sternenhaufen“ und „Kriege im All“. „Unser Universum“ zeigt neue Erkenntnisse und verwendet neue Technologien um die Geheimnisse des Weltalls zu erklären. Ob Wurmlöcher oder Laser – finden Sie heraus was „Fakt und Fiktion“ ist und welche Elemente der populären Science Fiction Filme wirklich existieren könnten. Erfahren Sie wie ein „Leben ohne den Mond“ aussehen würde und Sehen Sie wie Experten in „Das Ende der Welt“ zehn Szenarien zur Zerstörung der Welt simulieren.

Episoden:
01 Leben ohne den Mond
02 Todessterne
03 Ringplaneten
04 Das Gleichgewicht der Energie
05 Das Ende der Welt
06 Die größten Explosionen
07 Vom Himmel gefallen
08 Pulsare und Quasare
09 Fakt oder Fiktion
10 Sternenhaufen
11 Krieg im All
12 Flüssiges Universum (Bonusepisode in Originalton-englisch)
(Quelle: Sunfilm Entertainment)

[Kommentar]
Wer es gerne genau nimmt, der sollte sich angesichts der zahlreichen Episoden der „Unser Universum“-Dokumentationsserie sehr freuen können. Denn zahlreich und facettenreich in den thematischen Zusammenstellungen ergeben sie ein – gefühlt umfassendes – Bild über den aktuellen wissenschaftlichen Stand hinsichtlich der Himmelsforschungen. Das ist nicht nur ungemein interessant vom Thema her, sondern gelang hier auch noch erstaunlich informativ und unterhaltsam in der Wirkung. Wie schön, dass das gezeigte Programm auch nicht langweilig wird, wenn man hin und wieder denken könnte, dass sich etwas ähnelt. Falsch gedacht; und schon bietet sich ein neues Unterthema an, spannend inszeniert und informativ in seiner Wirkung. Technisch – wie auch bislang – bieten die Episoden eine gute Qualität.

[Technik]
Es sind hochwertige 1080p-Bilder, die uns das Universum in all seiner Schönheit darstellt. Qualitativ kann man damit sehr zufrieden sein. „Unser Universum“ bedient sich auch der theoretischen Möglichkeiten, um ordentliche und saubere Voll-HD Bilder darzustellen. Es fehlt hier praktisch an keiner Stelle an Plastizität oder Kantenschärfe. Das genaue Seitenverhältnis bemisst sich auf das Ratio 1.85:1. Es kommen eine Vielzahl an visuellen Effekten und komplett aus dem Computer generierte Szenen zum Einsatz. Weder ihnen, noch den Interview-Ausschnitten mit guter Gesichtszeichnung kann eine grundsätzlich gute Darstellungsgüte aberkennen. Kompressionsartefakte oder andere Störungen sind nicht mit dabei, so dass wir den Ausführungen ohne Einschränkungen beiwohnen können.

Auch der Ton trabt im festlichen Gewand heran. Es gibt wahlweise deutschen oder englischsprachigen DTS-HD Master Audio 5.1-Sound. Untertitel können nicht ausgemacht werden, wie schade. Unabhängig davon erklingt das, was aus den Lautsprechern an die aufrechten Lauscher dringt hochwertig und sauber in der Aussteuerung. Es bereitet Freude den Äußerungen der Wissenschaftler zu folgen und gefällt, wenn die Musik ein wenig Dramaturgie versprüht, während wir virtuell sozusagen schwerelos durch Raum und Zeit treiben. Nennenswerte Störungen oder andere Negativaspekte treten nicht auf.

[Fazit]
„Unser Universum – Staffel 4″ auf High Definition Blu-ray Disc bietet uns rund 516 Minuten Laufzeit, was rund 8,5 Stunden ausmacht. In zwölf unterschiedlichen Episoden werden ganz unterschiedliche Themenbereiche angeschnitten und die Sendungen kehren immer wieder sicher zu ihrem roten Faden zurück. Technisch gelungen stellen die drei enthaltenen, einseitigen und zweischichtigen Blu-ray Discs alles in allem einen guten Kauf dar. Trotz eines Preises von immerhin rund 58,- Euro – eine stolze Summe. Da es sich um eine hochwertige Sach-, bzw. Fachsendung handelt, seien hierzu die Hühneraugen zugedrückt. Erscheinungstermin des Blu-ray Discs Sets war der 16. Juni. Es handelt sich um ein Info-Programm ohne Altersbeschränkung. Zusätzlich mit im Gepäck: „Flüssiges Universum“ in der Originalsprache mit deutschen Untertiteln.

Andre Schnack, 20.07.2011

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: