Unter Wölfen

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
Auch hier lässt sich auf Grund des Titels rasch erahnen, um was es wohl gehen wird. Jawohl, bei „Unter Wölfen“ dreht sich alles um Wölfe. Die Ur-Ahnen unserer domestizierten Hunde sind eine Faszination für sich. Mit dem facettenreichen Themenkomplex befasste sich der britische Forscher Gordon Buchanan. Was dabei herauskommt, nennt sich dann Dokumentation und befindet sich hier abgefasst in drei Teile, bzw. Sendungen. Die Standard Definition DVD Veröffentlichung erscheint aus dem Angebot von polyband. Ich war gespannt, denn der Wolf übt auch hierzulande viel Faszination aus und begeistert auf seine Art und Weise nicht nur Hundebesitzer.

[Inhalt]
Kameramann Gordan Buchanan möchte mehr über den arktischen Wolf erfahren. Dieser gilt als schwer fassbares und gefürchtetes Jagdtier. Die gefühlvolle Dokumentation begleitet Buchanan bei seinen Versuchen, mit dem arktischen Wolf in Kontakt zu treten und das Vertrauen des berüchtigten Tieres zu gewinnen.
(Quelle: polyband)

[Kommentar]
Alleine schon das Vorhaben ist eine faszinierende Idee. Zu Wölfen reisen, die bisher keinen Kontakt zu Menschen gehabt haben sollen. Nach einer mehrtägigen Reise zum Lebensraum eines Rudels geht es auch schon los. Die drei Sendungen erzählen uns eine tolle und auch emotionale Geschichte über die Beziehung zwischen Mensch und Tier. Dabei wird unabhängig von den inhaltlichen Aspekten rund um das Tier Wolf auch noch eine tolle Machart und frisches Konzept bearbeitet, welches eine hohe Identifikation mit dem Thema erlaubt.

Hier gibt es teils wunderbare Aufnahmen, lustig inszeniert zudem. Die fahrende Kamera auf dem RC-Auto, die Beobachtungskameras, einfach toll gemacht. Ambitioniert und ehrgeizig erzählt der Naturfreund von seiner Expedition mit einer etwas persönlichen Note. Ohne dabei auch nur einen Moment aufgesetzt oder unnormal zu erscheinen. Das vermittelte Wissen ist gut und unterhält. „Unter Wölfen“ konzentriert sich auf ein Tier und bietet den erhöhten Bezug zu einer kleineren Gruppe an Tieren. Tolle Idee, toll gemacht.

[Technik]
Visuell betrachtet stellt die Machart der Produktion natürlich alleine schon eine Herausforderung dar. Denn die aufgestellten Kameras oder aber die mobilen Geräte bieten Interpretationsspielraum für die Tiere. Und es schlägt sich diese Qualität auch auf die Güte der Bilder nieder. Durch die Bank nehme ich ein sehr angenehmes Bild wahr. Der Kontrast ist etwas fahl, zum Teil sind die Gegebenheit für eine professionelle Ausleuchtung kaum gegeben. Doch damit geht der 1.78:1-Transfer gut um. Und wenngleich die Umgebung zu noch besseren Werten frohlockt, so ist es eben das, was das 16:9-Geschehen hier beschreibt. Kompression ist in Ordnung und andere Fehler treten nicht auf.

„Unter Wölfen“ heult gut. Ich konnte mich nach kurzer Anlaufphase mit dem gebotenen Klang anfreunden. Anfreunden? Technisch betrachtet gibt es Dolby Digital 2.0-Sound, jeweils in den Sprachen Englisch und Deutsch. Untertitel konnte ich nicht ausmachen und die Qualität der Wiedergabe ist in Ordnung. Das gebotene Spektrum ist erwartungsgemäß sehr eingeschränkt. Die Stimmen prägen den Ton, ansonsten gibt es eher verhaltene und vereinzelte Sounds aus dem Hintergrund und etwas musikalische Untermalung. Die englische Originalsprache war gut zu verstehen, dass deutschsprachige Overlay gefiel ebenfalls.

[Fazit]
„Unter Wölfen“ trägt die Tag-Line „Überleben im Rudel“ und verfügt über eine Laufzeit von gesamthaft 150 Minuten, was drei Sendungen zu jeweils rund 50 Minuten entspricht. Es handelt sich bei der Veröffentlichung um ein Info-Programm gemäß §14 JuSchG. Das Amaray-Case beinhaltet eine einseitige und zweischichtige DVD (Typ 9). Die Inhalte sind technisch gelungen auf die DVD gebannt, inhaltlich sind sie nicht nur für Wolf- oder Hundefans von Interesse und preislich ist das ganze Programm mit rund 8,- Euro sehr erschwinglich. Aus meiner Perspektive ist dies eine Empfehlung an alle, die gern dazulernen. Erschienen am 30. September.

Andre Schnack, 24.10.2016

Film/Inhalt:★★★★☆☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★★☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★★☆☆