Zoomania – Ganz schön ausgefuchst!

Animation/Action/Adventure/Family
Animation/Action/Adventure/Family

[Einleitung]
Byron Howard und Rich Moore führten als Regisseure die Produktion von „Zoomania“ 2016 an. An ihrer Seite stand noch Jared Bush als Co-Director. Er schrieb gemeinsam mit Phil Johnston auch das Drehbuch zur US-amerikanischen Filmproduktion, die von Disney produziert wurde. Hauptdarsteller sind hier ausschließlich digital und haben teils bekannte und weniger bekannte Stimmen. Der Film trägt den Originaltitel „Zootopia“ und erfreut sich auf der Internet Movie Database einer hohen Beliebtheit. Auch ich wollte mir eine Meinung über den Titel bilden und schaute mir kurzerhand die High Definition Blu-ray Fassung aus dem Hause Walt Disney Studios Home Entertainment genauer an.

[Inhalt]
In Zoomania scheint für jeden alles möglich, ob winzige Spitzmaus oder gigantischer Elefant. Doch als Polizistin Judy Hopps – jung, ehrgeizig, Häsin – nach Zoomania versetzt wird, stellt sie schnell fest, dass es gar nicht so einfach ist, sich als einziges Nagetier in einer Truppe aus knallharten und vor allem großen Tieren durchzubeißen. Eben noch dazu verdonnert, Knöllchen zu schreiben, erhält die aufgeweckte Hasendame vom Polizeichef ihren ersten großen Auftrag: Sie soll eine zwielichtige Verschwörung aufdecken, die ganz Zoomania in Atem hält!

Der Fall erweist sich bald als eine Nummer größer als gedacht, doch Hopps ist fest entschlossen, allen zu zeigen, was sie draufhat! Auch wenn sie dafür mit dem großmäuligen und ziemlich ausgefuchsten Trickbetrüger Nick Wilde zusammenarbeiten muss … Erleben Sie mit Disneys Zoomania einen erfrischend originellen, unglaublich lustigen und äußerst zeitgemäßen Animationshit auf Blu-ray mit tollen Extras!
(Quelle: Walt Disneys Studios Home Entertainment)

[Kommentar]
„Zoomania“ kam mir grad so recht in den Kram. Nicht nur zur Überbrückung der Zeit bis zu „Pets“, sondern auch einfach so. Denn gute Unterhaltung kommt immer gut an. Vor allem dann, wenn sie auch noch gut gemacht ist. Hier ist das alles der Fall. Ich erfreue mich bereits nach wenigen Minuten sehr an diesem Film. Nicht nur, weil er technisch betrachtet einfach gut gemacht ist, sondern vor alle, weil er einige schöne und gute Geschichte gekonnt erzählt. „Zoomania“ bietet interessante Figuren, deren Charaktere stets etwas mit ihrem Tier-Ego zu tun haben.

Auch ihre Motivationen und das Werteverständnis sind im wahrsten Sinne des Wortes gut. So wird ein seichter Kriminalfall mit einem Buddy-Movie kombiniert. Unter Zuhilfenahme von Charme, Stil und viel Humor gelang eine kurzweilige und prächtig aufgemachte Unterhaltung, die sich an die ganze Familie richtet. Darunter sind Elemente, die einfach köstlich sind, da sie auf die ursprünglichen Eigenschaften der Tiere abzielen, wie zum Beispiel Faultiere in der Zulassungsstelle. Herrlich. Und der ausreichend spannend gestaltete Verlauf endet natürlich gut.

[Technik]
Es handelt sich bei diesem Titel um einen voll animierten Animationsfilm aus dem Computer. Bedeutet, dass wir hier mit dem 16:9-Transfer auch volle 1080p Aufnahmen auf die Wiedergabefläche transportiert bekommen (Format 2.39:1). Alles wirkt sehr flüssig, fehlerfrei und sauber. Eine hohe Bildruhe begleitet uns durch die gesamte Laufzeit und lässt das Herz des Technikpuristen höher schlagen. Knackige Farben, ein praller und doch ausgewogener Kontrast und eine sehr hohe Kantenschärfe gehören hier zu dem Selbstverständlichkeiten. Kompressionsartefakte oder andere Störungen sind nicht dabei.

Kommen wir zum Ton, der ebenfalls dem temporeichen Verlauf der Geschichte standhalten sollte und dies auch zu leisten in der Lage ist. Natürlich handelt es sich um Mehrkanalton, abgemischt in Englisch und Deutsch DTS HD HR 7.1 sowie Türkisch DTS 5.1 bietet er die notwendigen Eigenschaften, um ein lebhaftes und doch freies und sauberes tonales Geschehen abzubilden. Mir gefielen die voluminösen Musikeinlagen, die gekonnte Untermalung der spannenden Momente und die Fähigkeit durch gezielte Tonelemente Atmosphäre und Stimmung zu erzeugen. Fehler konnte ich dabei nicht ausmachen, kein Rauschen, kein Knistern, genug Umfang. Untertitel: Deutsch, Italienisch.

[Fazit]
Meine Güte, was für ein Spaß. Vor allem, wenn man bedenkt, an welche breite Masse sich dieser Film richtet. 108 Minuten Laufzeit befinden sich auf dieser einseitigen und zweischichtigen Blu-ray Disc (BD 50) und erfreuen das Publikum mit einer Altersfreigabe von ab 0 Jahren. Neben dem Hauptfilm gibt es noch folgendes Bonusmaterial auf dem Datenträger vorzufinden, welches sich ebenfalls in angenehmer Qualität anbietet:

– Recherchen: Ein tierisches Abenteuer
– Runder Tisch: Zoologie
– Scoremania
– Forensische Akten
– Unentdeckte Bewohner
– Musikvideo von Shakira „Try Everything“
– Ursprünge einer tierisch spannenden Geschichte
– Zusätzliche Szenen

Das ist eine schöne Sache, da die Extras auch einen gewissen Mehrwert bieten. Ohne dabei allzu sehr auf die Entstehung des Titels einzugehen werden dennoch interessante Aspekte geboten. Veröffentlichungstermin war der 14. Juli und der Preis des Silberlings liegt bei rund 17 Euro. Wer Animationsfilme mag, der sollte sich „Zoomania“ unbedingt einmal anschauen. Es lohnt sich.

Andre Schnack, 26.07.2016

Film/Inhalt:★★★★☆☆ 
Bild:★★★★★☆ 
Ton:★★★★★☆ 
Extras/Ausstattung:★★★☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★★☆☆