Archiv der Kategorie: Blu-ray

John Carpenter Collector’s Edition

Horror/Thriller/Crime/Science-Fiction/Compilation
Horror/Thriller/Crime/Science-Fiction/Compilation

[Einleitung]
Eigentlich ist dies gar keine Collection mit Anspruch auf Vollständigkeit, denn dann wären es noch mehr (gute) Filme. Vielmehr handelt es sich meines Erachtens um eine Compilation, was mehr meinem Verständnis eines Auszuges, einer Zusammenstellung gleichkäme. Wie dem auch sei, Marketing rules, könnte eine Entgegnung sein. „John Carpenter Collector’s Edition“ ist auf jeden Fall ein Titel, den ich mir gönnen werde, musste – wie auch immer. Objektivität wird im Kommentar walten, doch in der Einführung mache ich kein Hehl daraus, dass mir die Werke des Multitalents Carpenter sehr zusagen. Alles weitere zu den sieben enthaltenen Titeln weiter unten. Alle Filme erscheinen in einzelnen, sehr dünnen, blau-transparenten Cases, ummantelt von einer Papp-Umverpackung. Ansehnlich, nicht sonderlich ausladend, was heute auch wichtig ist.
John Carpenter Collector’s Edition weiterlesen

In My Skin

Drama
Drama

[Einleitung]
„In My Skin“ lautet im Original „Farming“ und erschien 2018 als britische Filmproduktion. Besonders an dem Film ist unter anderem, dass es sich um die persönlichen Erlebnisse des Drehbuchautors sowie Regisseurs Adewale Akinnuoye-Agbaje handelt. Für den Job vor der Kamera konnten die folgenden Namen verpflichtet werden: Kate Beckinsale, John Dagleish sowie Damson Idris und weitere. Wer sich nun an Titel wie „American History X“ erinnert fühlt, der sollte vielleicht nicht nur weiterlesen, sondern auch diesen Film genauer in Betracht ziehen. Aber dazu im folgenden Review mehr. Ich konnte die Blu-ray Fassung von Koch Films genauer anschauen.
In My Skin weiterlesen

Titanic Special Collectors Edition

Drama/Romance
Drama/Romance

[Einleitung]
Es war James Cameron, der 1997 eine der bekanntesten Katastrophen, den Untergang der Titanic, die als unsinkbar galt, verfilmte. Er machte aus der Katastrophe einen wunderbaren Kinotitel über die Liebe, den Tod, den Geheimnissen des Einzelnen und dem Komplettversagen der damaligen Ingieneurs- und Vermarktungs-Kunst. „Titanic“ ist nicht neu auf High Definition Blu-ray Disc. Doch diese Mitte letzten Jahres (2019) veröffentlichte „Titanic Special Collectors Edition“ inklusive 6 Art Cards ist eines erneuten Blickes würdig. Zweifelsohne sollte dies der Fall sein, gilt „Titanic“ doch als ein weiterer Meilenstein der Kinotechnik, technologisch sowie erzählerisch, und des Regisseurs.
Titanic Special Collectors Edition weiterlesen

Leberkäsjunkie

Comedy/Crime
Comedy/Crime

[Einleitung]
Ed Herzog führte Regie zum mittlerweile sechsten Titel der Eberhoferkrimis. Krimi? Ja, das ist nach meinem Verständnis vorrangig ein Thriller in Buchform, sozusagen. Eine Reihe an Krimis wurden verfilmt, darunter auch die Titel mit Ermittler Franz Eberhofer, dargestellt von Sebastian Bezzel. An seiner Seite sind in diesem Titel zu sehen: Lisa Maria Potthoff, Simon Schwarz, Sebastian Bezzel, Eisi Gulp, Enzi Fuchs und weitere. Ed Herzog schrieb zusammen mit Stefan Betz das Drehbuch zu diesem Heimatkrimi auf High Definition Blu-ray von EuroVideo Medien und ich konnte ihn mir genauer anschauen und berichte.
Leberkäsjunkie weiterlesen

Terminator 3

Action/Science-Fiction
Action/Science-Fiction

[Einleitung]
Ein dritter Terminator-Film war für mich schwer vorstellbar. Nach einem fantastischen zweiten Teil (T2 aus 1991) von Regisseur James Cameron, der 1984 auch den Original „The Terminator“ fertigte, verweigerte ich förmlich eine Ansicht eines dritten Films. Dieser erschien 2003 von Regisseur Jonathan Mostow nach einem Drehbuch von John Brancato und Michael Ferris. Unter den führenden Rollen war wieder – welch Segen – Arnold Schwarzenegger mit dabei, die Rolle des John Connor übernahm hingegen Nick Stahl in diesem Film. Ferner sehen wir Claire Danes, Kristanna Loken und David Andrews. Diese High Definition Blu-ray Disc-Version kommt von Sony Pictures Entertainment und ich schaute sie mir nun doch einfach mal genauer an.
Terminator 3 weiterlesen