Schlagwort-Archive: dokumentation

Betty Would Go

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
Unter dem recht frischen polyband Label Mind & Sport erscheint aus dem Angebot des Hauses ein Titel, der sich primär an Wasserratten und wahrscheinlich noch viel mehr Menschen richtet: „Betty Would Go“. Im ersten Moment schaut es so aus als wäre es ein Film über’s Surfen, doch vielleicht steckt noch viel mehr dahinter. Ich hatte die Möglichkeit diese Dokumentation und Special Interest-Veröffentlichung in Form eines Streamings genauer anzuschauen. Tatsächlich handelt es sich bei „Betty Would Go“ um ein rein digital vertriebenes Produkt von polyband. Die deutsche Filmproduktion von 2020 entstand unter der Regie von Andrea Hausstätter.
Betty Would Go weiterlesen

Jeffrey Epstein: Stinkreich

Dokumentation/Serie
Dokumentation/Serie

[Einleitung]
„Jeffrey Epstein: Stinkreich“ ist nicht nur eine Dokumentation, sondern gleich eine ganze Mini-Serie aus dem Netflix Programm. Das Thema ist der Titel und der Titel ist Programm. Es geht um den ehemaligen Investmentbanker und Finanzier Jeffrey Epstein und sein verkorkstes Werk, das er vielleicht einmal luxuriöses Leben nannte, oder was auch immer. Netflix ist kein Stoff zu dumm, kein Inhalt zu kritisch, um daraus etwas zu produzieren, was die Kundschaft unterhält und neue User lockt. In Ermangelung an potentiellen Alternativen schaute ich mir diese TV-Serie aus dem Netflix-Programm genauer an und berichte aus der ersten Hand.
Jeffrey Epstein: Stinkreich weiterlesen

Becoming Nobody – Die Freiheit niemand sein zu müssen

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
„Becoming Nobody – Die Freiheit niemand sein zu müssen“ interessierte mich nicht deswegen, da ich einer bestimmten religiösen Gemeinschaft angehöre oder ähnliches, sondern deshalb, da hier ein Mann durch und mit seiner Profession Kulturen, bzw. Spiritualität dieser Kulturen zusammenführen konnte. Und dabei geht es um Dr. Richard Alpert aka Ram Dass. Diese Dokumentation erweckt den Eindruck auf mich, als würde es um die Person, den Hintergrund und ihre Geschichte und Biografie gehen. Jamie Catto erschuf diesen Film 2019, nun erscheint dieser als Standard Definition-DVD Veröffentlichung von polyband unter dem Label polyband Mind & Spirit. Ich schaute genauer hin.
Becoming Nobody – Die Freiheit niemand sein zu müssen weiterlesen

Alkohol – Der globale Rausch

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
„Alkohol – Der globale Rausch“ ist eine Dokumentation über ein Thema, dass sich kulturell so intensiv, unwiderruflich in unsere kulturelle Entwicklung verwoben und verfestigt hat, wie der Alkohol. Natürlich schon zig Male Thema solcher Sendungen gewesen, aber vielleicht eben nicht so, wie hier. Ich konnte mir die 2020 veröffentlichte Dokumentation „Alkohol – Der globale Rausch“ von Filmemacher Andreas Pichler genauer anschauen, und zwar auf einer Standard Definition DVD-Fassung. „Alkohol – Der globale Rausch“ erscheint in dieser Form von Sony Pictures Entertainment.
Alkohol – Der globale Rausch weiterlesen

Alkohol – Der globale Rausch

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
Herbert Grönemeyer hat ihn 1984 besungen, den „Alkohol“. Die Kirche hat ihn kultiviert inmitten der Fastenzeiten und die Amerikaner haben ihn verbannt in der Prohibition, als praktisch weite Teile der US-Bevölkerung im Dauerrausch die Nation zermürbten. Um ebenfalls die richtige Frage mit einem Liedtext dazu zu stellen, bleiben wir beim deutschen Musiker Grönemeyer, denn dieser fragte 1989 genau das, was wir uns alle wohl hin und wieder fragen: „Was soll das?“. Die 2020 veröffentlichte Dokumentation „Alkohol – Der globale Rausch“ will tiefe einsteigen ins Thema und diese Milliardenindustrie genauer beäugen. Andreas Pichler fertigte den Titel und ich konnte ihn mir als Download im AppleTV Store für einen fairen Kurs jüngst zulegen.
Alkohol – Der globale Rausch weiterlesen