Schlagwort-Archive: dokumentation

Weltreise mit Buddha

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
„Weltreise mit Buddha“ (int. Titel: The Odd Monk) unternimmt eine (spirituelle) Weltreise mit dem Ziel herauszufinden, was es mit dem Buddhismus auf sich hat. Die 2020 abgedrehte Dokumentation entstand unter der Regie von Jesco Puluj nach einem Skript welches ebenfalls er verfasste. Diese Heimkino-Variante der Dokumentation erscheint auf DVD aus dem Hause Happy Entertainment im Vertrieb der AL!VE AG. spiegel.de bewertete diese Veröffentlichung als „Ein Roadmovie, das zum Zeitgeist passt“. Interessiert widmete ich mich diese Disk und schaute selbst nach.
Weltreise mit Buddha weiterlesen

The Mindfulness Movement – Die Kraft der Achtsamkeit

Dokumentation/Special-Interest
Dokumentation/Special-Interest

[Einleitung]
Unter dem polyband Label mit der Bezeichnung polyband Mind & Sport erscheint ein Titel, zu dem ich eine überraschende Beziehung habe. Dennoch widmete ich mich der Standard Definition DVD mit Objektivität und unvoreingenommen, um neben dem interessant anmutenden Inhalten auch die technische Umsetzung auf DVD sowie das Gesamtpaket als Produkt mit seiner Ausstattung entsprechend zu bewerten. Rob Beemer schrieb die Vorlage und führte Regie bei diesem Titel. Vor der Kamera sehen wir mehr und weniger bekannter Personen, darunter Deepak Chopra, Jewel, Dan Harris, Sharon Salzberg und George Mumford.
The Mindfulness Movement – Die Kraft der Achtsamkeit weiterlesen

Die Epoche des Menschen

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
Mit „Die Epoche des Menschen“ (Originaltitel: Anthropocene: The Human Epoche) haben wir einen Titel vor den Augen, der sich mit einem allgegenwärtigen Thema befasst: dem Einfluss des Menschen auf diesen Planeten und mithin seinen eigenen Lebensraum. „Die Epoche des Menschen“ entstand unter der Regie des Trios Jennifer Baichwal, Nicholas de Pencier und Erward Burtynsky als Kanadische Filmproduktion 2018. „Die Epoche des Menschen“ hat zweifelsohne den Menschen als Hauptfigur im Programm und seine Taten. Im Original spricht aus dem Off und begleitet den Inhalt Alicia Vikander, die deutsche Version übernahm Hannes Jaenicke.
Die Epoche des Menschen weiterlesen

BANKSY and the Rise of Outlaw Art

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
„BANKSY and the Rise of Outlaw Art“ ist eine Dokumentation über Street-Art, Outlaw Art oder Graffiti, genau weiß ich es noch nicht, doch hat es wohl mit dem Künstler zu tun, der unter dem Namen Banksy arbeitet und seit Jahrzehnten seine Werke überall auf der Welt unter oftmals besonderen Bedingungen präsentiert. Dieses Phänomen ohne Gesicht war schon häufig auch hierzulande in den Nachrichten mit seinen Werken. Diese Dokumentation von Elio Espa-as aus Großbritannien von 2020 befasst sich mit diesem Thema und entführt uns in eine Kultur, die irgendwo in den frühen 70er Jahren ihren Ursprung in den USA findet, um dann über Großbritannien auch nach Europa zu schwappen. Dann kam Banksy – und genau darum geht es hier. Diese DVD kommt von EuroVideo Medien.
BANKSY and the Rise of Outlaw Art weiterlesen

Der 24 Stunden Krieg

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
In der nordamerikanischen Berichterstattung oder aber auch in den Dokumentationen wird gerne und somit auch oftmals eine sehr martialische Rhetorik verwendet, so dass wir es hier auch mit dem „Battlefield Le Mans“ zu tun bekommen. „Der 24 Stunden Krieg“ (Originaltitel: The 24 Hours War) lässt es bereits am Titel irgendwie recht einfach ableiten, wenn man denn auch Benzin im Blut hat und viel für blecherne und vor Pferdestärken strotzenden Boliden übrig hat. Genau, das aufsehenerregende Langzeitrennen (Die 24 von Le Mans) ist der Stoff für Rennsport-Legenden. Diese Dokumentation entstand 2016 und ich freute mich auf eine Ansicht Dank EuroVideo Medien.
Der 24 Stunden Krieg weiterlesen