Schlagwort-Archive: adventure

Uncharted

Action/Adventure
Action/Adventure

[Einleitung]
Einigen Franchise gelang es von der Video-Games- in die Film-Welt zu springen. Darunter mit Sicherheit eines der Vorzeige-Objekte wie „Tomb Raider“ oder „Resident Evil“ – bei anderen verlief es andersherum (Indiana Jones). Mit „Uncharted“ kommt der Action-Liebling der PlayStation Gamer auf die große Leinwand. Bislang stets mehr oder weniger unter unserer Kontrolle über den Controller, bewegt sich Nathan Drake nun in den Bereich der kompletten Verantwortung für alles, was auf der Leinwand geschieht. Ausgesehen wie Filme, das haben die letzten Spiele bereits schon beinahe. Ich habe sie sehr gern gespielt, ergo bin ich auch gespannt auf diese Umsetzung. Diese 4K Ultra HD Fassung erscheint von Sony Pictures Home Entertainment. Uncharted weiterlesen

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht

Action/Adventure/Drama/Fantasy
Action/Adventure/Drama/Fantasy

[Einleitung]
Es begann – zumindest in Sachen Verfilmung – bereits vor 21 Jahren, und zwar 2001 mit der Umsetzung des ersten J.R.R. Tolkien-Buchs: „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ von Regisseur und Co-Produzent Peter Jackson. Wahnsinn, welch’ ein Erfolg es war. Dabei galt das Buch als praktisch unverfilmbar. Falsch gedacht. Es folgen zwei weitere Teile, dann der Dreiteiler der Hobbit-Saga, beginnend 2012 und heute, nochmal 10 Jahre später, erleben wir „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“. Allerdings ist dies kein Film, sondern eine von Amazon produzierte Serie in 8 Akten, oder besser, Episoden. Vier davon führte Wayne Yip Regie, zwei J.A. Bayona und nochmal zwei Charlotte Brändström. Der Stoff basiert auf Tolkiens Anhängen und in der Top-Besetzung erleben wir Morfydd Clark, Robert Aramayo, Daniel Weyman und weitere. Ich sah mir die beiden ersten Folgen an…
Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht weiterlesen

The Spine of Night

Animation/Action/Adventure/Fantasy
Animation/Action/Adventure/Fantasy

[Einleitung]
„The Spine of Night“ soll einer jener Animationsfilme sein, die es praktisch seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben hat. Mit der Rotoskopie-Technik hergestellt und brandneu von 2021, wenn das mal für Kenner nicht interessant ist. Philip Gelatt und Morgan Galen King leiteten die Regie an und führten auch die Feder beim Anfertigen des Drehbuchs. In den führenden Figuren sehen wir allesamt animierte Figuren diese so speziellen Stils, den viele noch aus dem unvollendeten „Herr der Ringe“-Animationsfilm von 1978 kennen und schätzen. Hier in „The Spine of Night“ soll es hoch hergehen, denn der Titel wurde auch als ultra-brutal bezeichnet, doch schließlich geht es hier um Mächte und Götter, die stärker als alles sind, was dem Menschen bekannt ist. Ich konnte der HD Blu-ray Disc Version aus dem Angebot von Plaion Pictures auf den Zahn fühlen.
The Spine of Night weiterlesen

Everything Everywhere All At Once

Action/Adventure/Comedy
Action/Adventure/Comedy

[Einleitung]
Wenn das mal kein Titel ist, der die Neugierde anregt: „Everything Everywhere All At Once“ – so richtig wusste ich das nicht einzuordnen, hatte ich auch noch keinen Trailer gesehen. Zu den Fakten; 2022 als US-amerikanische Filmproduktion veröffentlicht, entstand der Titel unter der Regie nach einem Drehbuch der gleichen Personen: Dan Kwan und Daniel Scheinert. Ohne viel zu verraten (zu können) machte ich mich auf eine Filmwelt, in der viel mehr möglich schein, als in der Realität und freut mich auch auf ein Wiedersehen mit Michelle Yeoh und Jamie Lee Curtis, die hier an der Seite von Ke Huy Quan, Jenny Slate, James Hong, Stephanie Hsu sowie weiteren spielen. LEONINE bringt uns diese DVD.
Everything Everywhere All At Once weiterlesen

Die Slawen – Das Feuer der Macht

Adventure/Fantasy/Serie
Adventure/Fantasy/Serie

[Einleitung]
„Die Slawen“ (Originaltitel: Slovenia) erscheint aus dem Programm von polyband und stellt uns 12 Episoden der TV-Produktion in Form von 4 DVDs zur Verfügung. Die Fernsehserie erschien 2021 als slowenisch-ukrainische Ko-Produktion und ist in die Genres Fantasy und Adventure zu verorten. Die Regiearbeiten vollführten Peter Bebjak, Michal Blaško sowie Serhii Sanin und vor der Kamera sehen wir hierzulande eher unbekannte Namen, darunter Juraj Loj, Polina Nosykhina, Tomáš Maštalír, Dušan Cinkota, Jana Kvantiková und weitere. Ich konnte mir ein genaueres Bild dieser mir bislang unbekannten Serie machen und erläutere meine Gedanken im folgenden Artikel.
Die Slawen – Das Feuer der Macht weiterlesen