Schlagwort-Archive: DVD

Spice Girls – Girlpower erobert die Welt

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
Mit „Spice Girls – Girlpower erobert die Welt“ erscheint aus dem Angebot und Programm von polyband hierzulande die DVD-Veröffentlichung einer Dokumentation, die sich ganz dem Popmusik Phänomen widmet, die 1997 begonnen den Musikmarkt aufzumischen. Auf dem Cover der DVD steht der Satz: Erlebe die Geschichte von fünf Frauen, die Popmusik für immer veränderten“. Das ist schon großspurig angekündigt und gilt es zu überprüfen. Der Titel entstand 2021 im Vereinigten Königreich.
Spice Girls – Girlpower erobert die Welt weiterlesen

Die Mörder meines Sohnes

Thriller/Drama
Thriller/Drama

[Einleitung]
Mit „Die Mörder meines Sohnes“ erscheint aus dem Angebot von Atlas Film ein europäisch produzierter Film, der mir den Anschein eines Thrillers machte. Auf dem Portal der Internet Movie Database fand ich die exklusive Angebote ‚Thrille‘ bei der Genre-Einordnung. Der Film mit dem Originaltitel „Entre la Vie et la Mort“ (International aka On the Edge) entstand unter der Regie und nach einem Drehbuch von Giordano Gederlini. Die Koproduktion der Länder Belgien, Spanien und Frankreich entstand 2022 und bietet in den führenden Rollen Antonio de la Torre, Marine Vacth, Olivier Gourmet und weitere. Ich schaute mir die DVD an.
Die Mörder meines Sohnes weiterlesen

Das Licht, aus dem die Träume sind

Drama
Drama

[Einleitung]
Mit „Das Licht, aus dem die Träume sind“ erschien 2021 eine Ko-Produktion mit Mitteln aus den Ländern Indian, den USA sowie Frankreich. Im Originaltitel lautet es hingegen „Last Film Show“. Regisseur Pan Nalin (7 Göttinnen) arbeitete auch das Drehbuch zu seinem allem Anschein nach persönlichen Film. Dieser wurde von Indien auch als Beitrag für die Oscar-Verleihung 2023 eingereicht. Vor der Kamera sehen wir die hierzulande weitgehend eher unbekannten Namen: Bhavin Rabari, Richa Meena, Bhavesh Shrimali, Dipen Raval und weitere. Diese DVD-Version von „Das Licht, aus dem die Träume sind“ erscheint aus dem Studio good!movies sowie Neue Visionen Medien im Vertrieb von EuroVideo Medien.
Das Licht, aus dem die Träume sind weiterlesen

Molière

Biography/Drama/History
Biography/Drama/History

[Einleitung]
Auf Wikipedia steht unter Molière: Jean-Baptiste Poquelin alias Molière (getauft am 15. Januar 1622 in Paris; † 17. Februar 1673 ebenda) war ein französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker. – Ein Theaterpreis ist ebenfalls – wie naheliegend – nach ihm benannt. Wenn es also einen Film über diesen Mann gäbe, so wäre dieser wahrscheinlich auch einfach mit „Molière“ tituliert. Und so ist es auch der Fall beim 1978 als französisch-italienische Filmproduktion abgedrehten Film von Regisseurin und Drehbuchautorin Ariane Mnouchkine. Vor der Kamera sind zu sehen: Philippe Caubère, Marie-Francoise Audollent, Frederic Ladonne, Brigitte Catillon, Philippe Caubere und weitere. Diese DVD erscheint aus dem Programm von Alamode Film im Vertrieb von AL!VE AG.
Molière weiterlesen

Unschuld und Verlangen

Drama/Romance
Drama/Romance

[Einleitung]
„Clèves“ lautet der Originaltitel der französischen Produktion von 2021, die hierzulande unter „Unschuld und Verlangen“ die Aufmerksamkeit anziehen möchte. Ein Film von Rudolphe Tissot nach einem Drehbuch, das auf der Grundlage des Romans von Marie Darrieussecq fusst. „Unschuld und Verlangen“ weist in den relevanten Figuren Louisiane Gouverneur, Vincent Deniard und Aymeric Fougeron neben weiteren vor der Kamera auf. Diese Standard Definition DVD Version des Films erscheint aus dem Angebot von AL!VE AG und ich konnte mir den Streifen genauer anschauen…
Unschuld und Verlangen weiterlesen