Schlagwort-Archive: thriller

John Carpenter Collector’s Edition

Horror/Thriller/Crime/Science-Fiction/Compilation
Horror/Thriller/Crime/Science-Fiction/Compilation

[Einleitung]
Eigentlich ist dies gar keine Collection mit Anspruch auf Vollständigkeit, denn dann wären es noch mehr (gute) Filme. Vielmehr handelt es sich meines Erachtens um eine Compilation, was mehr meinem Verständnis eines Auszuges, einer Zusammenstellung gleichkäme. Wie dem auch sei, Marketing rules, könnte eine Entgegnung sein. „John Carpenter Collector’s Edition“ ist auf jeden Fall ein Titel, den ich mir gönnen werde, musste – wie auch immer. Objektivität wird im Kommentar walten, doch in der Einführung mache ich kein Hehl daraus, dass mir die Werke des Multitalents Carpenter sehr zusagen. Alles weitere zu den sieben enthaltenen Titeln weiter unten. Alle Filme erscheinen in einzelnen, sehr dünnen, blau-transparenten Cases, ummantelt von einer Papp-Umverpackung. Ansehnlich, nicht sonderlich ausladend, was heute auch wichtig ist.
John Carpenter Collector’s Edition weiterlesen

Kill Chain

Action/Thriller
Action/Thriller

[Einleitung]
Mit „Kill Chain“ erscheint hierzulande nun im Winter ein weiterer Film mit Nicolas Cage in anführender Rolle. Die letzten Titel mit dem einstigen Star von „Face/Off – Im Körper des Feindes“ waren eher durchwachsener Güte, somit war ich gespannt und skeptisch zugleich zu „Kill Chain“ von Regisseur und Drehbuchautor Ken Sanzel, der in den führenden Rollen auf Nicolas Cage, Enrico Colantoni, Ryan Kwanten und weitere setzen konnte. Ich bekam die Standard Definition-DVD zur Ansicht zur Verfügung gestellt und konnte mir ein besseres Bild über Inhalt, Technik und Ausstattung der Disc machen. Der US-amerikanisch produzierte Film wurde im August veröffentlicht und folgt nun im Heimkino.
Kill Chain weiterlesen

Chinatown

Drama/Mystery/Thriller
Drama/Mystery/Thriller

[Einleitung]
„Chinatown“ sah ich zum ersten Mal Anfang der 1990er Jahre. Und zwar im Deutsch-Unterricht in der Schule. Damals waren mir die Darsteller noch weitgehend unbekannt, sogleich sie zur Crème de la Crème des Star-Aufgebots dazumal gehörten: Nicholson, Faye Dunaway, John Hillerman, Burt Young, John Huston – das waren damals bekannte Namen. Auch heute noch kennen wir sie, schlussendlich auch Dank Klassikern wie „Chinatown“ von Regisseur Roman Polanski von 1974. Robert Towne schrieb gemeinsam mit Roman Polanski auch das Drehbuch zum Film. Ich habe ihn natürlich bereits im Regal stehen, nun gesellt sich mit der Download-Version aus dem Apple TV-Store ein digitaler Inhalt hinzu – allerdings nicht auf dem Regal. Begleitend zur 1080p-Fassung beinhaltet der Kauf auch die 4K-Version.
Chinatown weiterlesen

Spider in the Web

Thriller
Thriller

[Einleitung]
Regisseur Eran Riklis drehte 2019 die israelisch, belgischer, UK-Koproduktion „Spider in the Web“ vor einem Spionage-Thriller Hintergrund. Gidon Maron und Emmanuel Naccache schrieben das Drehbuch zum Thriller und in für die führenden Rollen konnte man die folgenden Namen gewinnen: Sir Ben Kingsley, Monica Bellucci sowie Itay Tiran. Diese Standard Definition DVD-Version des Titels erscheint aus dem Angebot von Concorde Home Entertainment und ich konnte mir ein genaueres Bild machen. Gepriesen wird die DVD vom Veröffentlicher so: „Verschachtelter Spionage-Thriller mit Starbesetzung“ – ich checkte das.
Spider in the Web weiterlesen

Rambo (V): Last Blood

Action/Adventure/Thriller
Action/Adventure/Thriller

[Einleitung]
Sylvester Stallone macht schon länger Filme als ich auf dieser Welt bin. Egal, er ist eben schon lange im Geschäft. Und zwar in einem Genre, das in der Theorie eher den jüngeren, starken Männern und Frauen vorbehalten ist. Doch nicht so in der Praxis, so nicht mit John Rambo. Stallone mimt nun zum fünften Male den US-Kriegsveteran mit stoischem Hang zur totalen Annihilation – am Ende für einen guten Zweck natürlich. In „Rambo: Last Blood“ könnte sogar im Titel die Antwort auf die Frage stecken, ob es nun auch wirklich mal genug sei. Immerhin liegt „First Blood“ nun auch schon 37 Jahre zurück. In weiteren Rollen hier: Sergio Peris-Mencheta, Adriana Barraza oder auch Oscar Jaenada. Das Drehbuch schrieb Stallone gemeinsam mit Matthew Cirulnick. Hinter der Kamera zog Adrian Grunberg als Regisseur die Fäden. Da ich mir „John Rambo“ dazumal im Kino ansah, tat ich hier eben gleiches.
Rambo (V): Last Blood weiterlesen