Schlagwort-Archive: horror

47 Meters Down: Uncaged

Adventure/Drama/Horror
Adventure/Drama/Horror

[Einleitung]
„47 Meters Down: Uncaged“ ist der zweite Film nach dem 2017 veröffentlichten „47 Meters Down“ – ebenfalls mit den schnittigen Haien vor der Kameralinse. Doch damit nicht genug der Gemeinsamkeiten der offensichtlich zusammengehörigen Titel. Denn der Regisseur in charge ist mit Johannes Roberts ebenfalls jener, der im Film von vor rund 2 Jahren die Regie übernahm. Wenig überraschend, dass dann auch mit Ernest Riera erneut die Autorin (zusammen mit Herrn Roberts) des ersten Films die Feder schwang. „47 Meters Down: Uncaged“ erscheint aus dem High Definition Angebot von Concorde Home Entertainment und ich konnte mir einen genaueren Eindruck der Blu-ray Variante machen.
47 Meters Down: Uncaged weiterlesen

Train to Busan

Action/Horror/Thriller
Action/Horror/Thriller

[Einleitung]
Eigentlich begann alles mit einem Comic, und dann endet es in einem Realfilm, der einem das Blut in den Adern gefrieren lassen soll. Oha! So dachte ich zumindest, und ich bezeichne mich nicht als besonders intensiven Freund des Genres Horror, noch finde ich die üblichen Zombie-Filme, neben Resident Evil-Ausgeburten, weniger interessant. Doch hier ist alleine schon die Herkunft der Idee, des Films an sich interessant. Regisseur Yeon Sang-ho veröffentlichte den Titel 2017, vor der Kamera die hierzulande eher unbekannten Gong Yoo, Ma Dong-Seok, Yumi Jung, Woo-sik Choi, Ahn So-hee, Soo-an Kim und weitere. „Train to Busan“ fand seinen Weg in Form dieses AppleTV Store-Titels, denn dieser befand sich jüngst im Angebot zu einem günstigen Kurs. Ich schaute mir die Full-HD Version des Zombie-Streifens an…
Train to Busan weiterlesen

John Carpenter Collector’s Edition

Horror/Thriller/Crime/Science-Fiction/Compilation
Horror/Thriller/Crime/Science-Fiction/Compilation

[Einleitung]
Eigentlich ist dies gar keine Collection mit Anspruch auf Vollständigkeit, denn dann wären es noch mehr (gute) Filme. Vielmehr handelt es sich meines Erachtens um eine Compilation, was mehr meinem Verständnis eines Auszuges, einer Zusammenstellung gleichkäme. Wie dem auch sei, Marketing rules, könnte eine Entgegnung sein. „John Carpenter Collector’s Edition“ ist auf jeden Fall ein Titel, den ich mir gönnen werde, musste – wie auch immer. Objektivität wird im Kommentar walten, doch in der Einführung mache ich kein Hehl daraus, dass mir die Werke des Multitalents Carpenter sehr zusagen. Alles weitere zu den sieben enthaltenen Titeln weiter unten. Alle Filme erscheinen in einzelnen, sehr dünnen, blau-transparenten Cases, ummantelt von einer Papp-Umverpackung. Ansehnlich, nicht sonderlich ausladend, was heute auch wichtig ist.
John Carpenter Collector’s Edition weiterlesen

I Am Mother

Drama/Horror/Science-Fiction
Drama/Horror/Science-Fiction

[Einleitung]
„I Am Mother“ ist ein Science-Fiction Titel, der sich aus US-amerikanisch-australischen Mitteln finanzierte und 2019 unter der Regie von Grant Sputore abgedreht wurde. Michael Lloyd Green fertigte das Drehbuch zum Film und mit Clara Rugaard, Hilary Swank, Luke Hawker, Tahlia Sturzaker sowie Hazel Sandery sind bereits einige der Mannen vor der Kamera genannt. „I Am Mother“ ist ein Science-Fiction Film mit einem interessant anmutenden Inhalt. Ich erinnerte mich an Filme wie „Room“, oder aber „10 Cloverfield Lane“. Doch nun zu „I Am Mother“ – einem Film, in dem KI und Robotik ein neues Gewicht darzustellen scheinen.
I Am Mother weiterlesen

The Dead Don’t Die

Comedy/Fantasy/Horror
Comedy/Fantasy/Horror

[Einleitung]
Kurz vor Halloween, dass passt doch prima: ein Zombie-Film! Und nicht irgendeiner, nein, einer von Nischen-Regisseur Jim Jarmusch. Dem Mann, der mir einen Titel präsentiert hat, der sich irgendwie in mein Herz gebohrt hat, obwohl wenig an ihm objektiviert im ersten Moment „gut“ erschien: „Broken Flowers“. Wie ergeht es nun der Horror-Komödie „The Dead Don’t Die“ von 2019 von Filmemacher Jarmusch? Die war einer der prägenden Fragen eingangs der Ansicht. Wen sehen wir hier? Bill Murray, Adam Driver, Tom Waits, Steve Buscemi, Danny Glover, RZA, Tilda Swinton oder auch Iggy Pop. Ich konnte mir die High Definition Blu-ray Disc des Titels aus dem Programm von Universal Pictures Entertainment genauer ansehen.
The Dead Don’t Die weiterlesen