Archiv der Kategorie: DVD

Der Vorname

Comedy
Comedy

[Einleitung]
Mit der Komödie „Der Vorname“ betritt Regisseur und Filmemacher Sönke Wortmann keinesfalls komplettes Neuland, allerdings schon ein anspruchsvolles Gebiet, welches Talent und Können gewissermaßen erfordert. 2012 gab es die französisch-belgische Filmproduktion „Le prénom“ (int. Titel „What’s in a Name?“) und 2018 folgte nun die deutsche Interpretation des Stoffs unter dem Titel „Der Vorname“ als Film fürs Abendprogramm. Claudius Pläging fertigte das Drehbuch nach dem Bühnenstück von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière. Ich konnte mir diese Standard Definition DVD-Fassung des Werks von Constantin Film genauer anschauen.
Der Vorname weiterlesen

Symphony of Now

Music/Dokumentation
Music/Dokumentation

[Einleitung]
„Symphony of Now“ ist ein Special Interest-Produkt für mich. Thematisch irgendwo zwischen Musik und Dokumentation darüber anzufinden. Gemacht von Johannes Schaff als rund 62 minutenkurzes Exempel oder besser: „Eine Ode an Berlin als die Stadt der Nachtschwärmer“ (Berliner Morgenpost). Ich konnte mir diese Standard Definition DVD-Fassung des Titels aus dem Angebot von EuroVideo genauer anschauen und berichte aus erster Hand und dem ersten Ohr, sozusagen.
Symphony of Now weiterlesen

Office Uprising

Action/Comedy/Horror
Action/Comedy/Horror

[Einleitung]
„Office Uprising“ lautet der Titel einer actionreichen Horror-Komödie, wenn man den Angaben des Veröffentlichers ungesehen Glauben schenken mag. Apropos, dies ist universumfilm und wir blicken hier auf die Standard Definition DVD-Version des Films. Lin Oeding führte die Regie dieser 2018 als US-amerikanische Produktion an, und zwar nach einem Drehbuch von Ian Shorr und Peter Gamble Robinson. Für die Figuren der Geschichte konnten Zachary Levi, Ian Harding, Karan Soni, Jane Levy, Brenton Thwaites und weitere verpflichtet werden. Ich schaute mir die Disc genauer an und berichte aus der bekannten ersten Hand…
Office Uprising weiterlesen

Aufbruch zum Mond

Biography/Drama/History
Biography/Drama/History

[Einleitung]
„Aufbruch zum Mond“ trifft das Thema als Titel beachtlich gut, wie ich denke. Im englischen Original lautet der Film „First Man“ (2018). Der Film befasst sich mit dem Leben von Neil Armstrong vor dem Hintergrund des US-Weltraumprogramms. Regisseur Damien Chazelle arbeitete nach einem Drehbuch von Josh Singer und vor der Kamera sehen wir neben Ryan Gosling auch Jason Clarke, Claire Foy, Kyle Chandler, Corey Stoll und weitere. Ich konnte mir die Standard Definition DVD Version des Titels aus dem Angebot von Universal Pictures Germany genauer ansehen. Neben dem Film gibt es eine weitere Disc mit Bonus-Material in der Verpackung.
Aufbruch zum Mond weiterlesen

700 Haie in der Nacht

Dokumentation
Dokumentation

[Einleitung]
„700 Haie in der Nacht“ ist eine Dokumentation, welche sich im Bereich der Natur- und Tiersendungen mit Sicherheit thematisch zugeordnet sehr wohlfühlen wird. Regisseur Luc Marescot fertigte diese Dokumentation 2017 als französische Dokumentations-Produktions. Maßgeblich beteiligt an der Entstehung und dem Inhalt des Titels ist Laurent Ballesta, er leitete die Expedition, welche Luc Marescot regieseitig mit der Kamera festhielt. Ich konnte zum Review eine deutschsprachige Stream-Variante des Titels sichten und möchte mich im folgenden zu den Widerfahrenen äußern.
700 Haie in der Nacht weiterlesen