Schlagwort-Archive: action

Die Mumie – Trilogie 4K Ultra HD

Action/Adventure/Fantasy/Romance
Action/Adventure/Fantasy/Romance

[Einleitung]
Nun in 4K Ultra-HD – wie schön, es war nur eine Frage der Zeit, was angesichts der Mumien-Thematik etwas lustig erscheinen mag. Apropos Mumien, erst gestern las ich eine Nachricht auf einem News-Portal online. Archäologen hätten eine Grabkammer, mehr als 2.500 Jahre alt, entdeckt – Wahnsinn. „Die Mumie“ 1999 war sehr erfolgreich, 2001 folgte „Die Mumie kehrt zurück“. Weitere sieben Jahre später erschien 2008 der Abschluss der Trilogie mit „Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers“. Brendan Fraser und Rachel Weisz sind allen voran die tragenden Rollen und Regie führte Stephen Sommers für die ersten und Rob Cohen beim dritten Film. Ich sah mir diese Zusammenstellung aller drei Titel in neuem technischen Gewand, nämlich 4K, von Universal Picture Germany genauer an.
Die Mumie – Trilogie 4K Ultra HD weiterlesen

Blade Runner: The Final Cut

Action/Drama/Science-Fiction/Thriller
Action/Drama/Science-Fiction/Thriller

[Einleitung]
Jüngst entdeckte ich einen meine Lieblinge im AppleTV Store, ehemals iTunes Store, denke ich. Die Rede ist von „Blade Runner“. Und zwar im Final Cut. Das ganze dann auch noch in vermutlich atemberaubenden 4K-Bildern. Klingt verlockend, so schlug ich zu. Der Klassier aus dem Jahr 1982 (Achtung, dass wird nun auch bald 40 Jahre her sein…) soll somit noch einmal glänzen können. Immerhin gibt es mittlerweile mit dem ebenfalls sehr gelungenen „Blade Runner 2049“ einen würdigen Nachfolger – der noch nicht einmal abschließend sein muss.

Wie dem auch sei, wir erleben Harrison Ford in einer seiner größten Rollen. Vermutlich in der größten Figur neben Indiana Jones, zumindest wenn es nach mir ginge. Er spielt Deckard, ferner sind Rutger Hauer, Sean Young, Daryl Hannah, M. Emmet Walsh sowie Edward James Olmos zu sehen. Regie, es ist bekannt, Sir Ridley Scott – dieser wird wohl 83 Jahre alt werden in 2020 – erschuf einen Film, der auf dem Roman „Träumen Androiden von elektrischen Schafen?“ von Philip K. Dick basiert. Doch nun zum Inhalt dieser Verfilmung einer beklemmenden, nah wirkenden Dystopie, in der der Mensch nicht gut davon kommt.
Blade Runner: The Final Cut weiterlesen

Anna

Thriller/Action
Thriller/Action

[Einleitung]
„Valerian“ war ein Luc Besson-Film, der mich begeistert hatte. Seine poppige Inszenierung, die Verspieltheit und eine unterhaltsame Geschichte zeichneten ihn aus. Oberflächliche Analogie zu „Anna“, ebenfalls von Besson: eine junge Frau spielt eine gewichtige Rolle. „Anna“ ist von 2019, geschrieben hat es und Regie führte Luc Besson. Ich konnte mir die Download-Version aus dem AppleTV Store mit Sasha Luss, Luke Evans, Cillian Murphy und Helen Mirren in den führenden Rollen genauer anschauen und berichte über einen Agenten- oder Spionage-Thriller aus französischer Hand.
Anna weiterlesen

Kursk

Action/Drama/History
Action/Drama/History

[Einleitung]
Ein Film über das menschliche Versagen, den Stolz einer Politik und das menschliche Handeln angesichts der blanken Katastrophe. In diesem Fall geht es um den Untergang der Kursk im Jahr 2000. Der dänische Regisseur Thomas Vinterberg arbeitete nach einem Skript von Robert Rodat nach einem Buch von Robert Moore. In den relevanten Figuren sehen wir Matthias Schoenaerts, Léa Seydoux, Colin Firth, Matthias Schweighöfer und weitere. Diese Veröffentlichung auf High Definition Blu-ray Disc aus dem Programm von New KSM Cinema fand ihren Weg zu mir, ganz ohne Sonar & Co. – ich konnte mir den Titel von 2018 genauer anschauen und nehme im folgenden Stellung zu den unterschiedlichen Aspekten.
Kursk weiterlesen

Rambo: Last Blood

Action/Adventure/Thriller
Action/Adventure/Thriller

[Einleitung]
Wenn man nicht grad Gouverneur eines großen US-Staates wird, dann bleibt man zumindest ebenfalls nicht tot-zu-kriegen, wie man zu schrieben pflegt. Die Rede ist von Sylvester Stallone, der nun mit zarten 74 jungen Lenzen noch einmal kurz dem Rambo mimt. Richtig gelesen, der Beinahe-Rentner macht in „Rambo: Last Blood“ vielleicht das zu Ende, was 1982 mit „First Blood“ begann. Neben Sylvester Stallone sehen wir Sergio Peris-Mencheta, Adriana Barraza, Oscar Jaenada und weitere vor der Kamera. Das Drehbuch schrieb Mr. Stallone mit Matthew Cirulnick zusammen. Ich konnte mir diese Standard Definition DVD-Version des Films genauer anschauen und berichte über den Ausflug im hohen Alter – und definitiv keine Kaffee-Fahrt…
Rambo: Last Blood weiterlesen