Schlagwort-Archive: Plastic-Statue

Motoko Aramaki (Ghost in the Shell 2)

Lesedauer: 4 Minuten

[Einleitung]
Die hier besprochene Figur ist die Hauptperson aus den Mangas (japanische Comics), die wir unter „Ghost in the Shell 2“ kennen: Motoko Aramaki. Sie ist sozusagen Major von Teil 2. Major? Das ist die Hauptfigur aus dem Ghost in the Shell-Universum, die 1995 durch den verfilmten Manga, Anime genannt, „Ghost in the Shell“ Bekanntheit über die Grenzen Japans hinaus erlangte. Wichtig zu wissen dabei, diese PVC-Figur Motoko Aramaki’s ist nicht der Versuch einer menschlichen Abbildung, sondern die Würdigung des Charakters im Manga/Anime Stil, also sozusagen im Comic-Look. Ich konnte mir diese ebenfalls mittlerweile vergriffene Figur von Hersteller Vice genauer anschauen und bin froh sie in meiner Sammlung zu haben.
Motoko Aramaki (Ghost in the Shell 2) weiterlesen

Ashitaka & Jakkul – Studio Ghibli Cominica Memorial Figure

Lesedauer: 5 Minuten

[Einleitung]
Vor nicht allzu langer Zeit stellte ich die Studio Ghibli Cominica Memorial Figure von „San & Moro“ hier auf dvdcheck.de vor. Eine Figur, die ich als wunderschön und ausgesprochen hochwertig erachte, was ich mir ansonsten überwiegend für Figuren aus Kunstharz/Resin vorbehalte. Doch San und Moro sind praktisch nur die halbe Miete,… das halbe Team, welches im Anime-Kult Klassiker „Prinzessin Mononoke“ die Geschichte vorwärts treibt. Es fehlt sozusagen noch der männliche Part. So konnte ich mich nun der Figur Ashitaka auf Jakkul widmen, die ebenfalls aus der Studio Ghibli Cominica Memorial Figure-Collection stammt und somit bereits 20 Jahre alt ist. Ich erwarb dieses gute Kunststoff-Sammlerstück auf ebay-Kleinanzeigen in diesem Jahr (2021).
Ashitaka & Jakkul – Studio Ghibli Cominica Memorial Figure weiterlesen

Terminator 2 – Judgment Day, The Vinyl Kit

Lesedauer: 5 Minuten

[Einleitung]
Auf dieser Website befinden sich schon so einige Reviews und Artikel zu den Terminator-Filmen, insbesondere zum Kult-Science-Fiction Klassier von 1991 von Regisseur James Cameron: „Terminator 2“, aka „T2“. Damals bahnbrechend in Sachen CGI (=Computer Generated Images), also den visuellen Effekten, sowie der gesamten Erzählung. Zeitlos in seiner Wirkung und stark in der Aussage. All das entstand Anfang der 90er, und ich war gerade einmal 13 Jahre jung. Ein Kinogang blieb mir verwehrt, die DVD- und Blu-ray Versionen des Films habe ich hingegen in mannigfaltiger Ausprägung in meiner Sammlung. Es gab noch keine Mobilfunktelefone, kein Internet, kein Social Media (das im Kern so un-social ist, wie kaum etwas anderes). Doch es gab diese mächtige Idee, welche in einem mit 4 Oscars prämierten Science-Fiction Film mündete. Und dann folgten auch Merchandise- und Sammler-Artikel.
Terminator 2 – Judgment Day, The Vinyl Kit weiterlesen

Lando Calrissian

Lesedauer: 5 Minuten

[Einleitung]
Jeder hat ihn gesehen, die meisten kennen ihn mit Namen und wissen woher er kommt. Lando Calrissian, Held in den Star Wars-Filmen an der Seite der Rebellion, Freund von Han Solo ist hier Gegenstand des Artikels. Denn wie für so viele der Star Wars-Charaktere gibt es auch von ihm einige Figuren und Statuen als mittlerweile begehrte Sammler-Objekte. Dieser Bausatz oder Garage Kit aus Vinyl bietet uns Lando zum Zusammenbauen. Dieses Set ist pre-painted, also bereits angemalt. Wer viel Wert auf eigene Bemalung legt, sollte sich vielleicht nach Alternativen umschauen oder eben eine neue Kolorierung als Versuch in Betracht ziehen. Besorgt habe ich mir den 1/6 Bausatz der Firma Polydata aus Großbritannien, die Verpackung war noch ungeöffnet, seit 1997 – ich berichte.
Lando Calrissian weiterlesen

Mars Attacks! – Martian Figure

Lesedauer: 5 Minuten

[Einleitung]
Mit dem Film „Mars Attacks!“ schuf der Herr der Puppen (nicht Peter Jackson!) Tim Burton (s)eine Interpretation der Sammelkartenreihe, die von der Firma Topps 1962 veröffentlicht wurde und sich durch die hohe Gewaltdarstellung auszeichnete und die bewusste Überzeichnung von Brutalität. Das Thema: Marsianer suchen mit ihren fliegenden Untertassen die Erde auf und führen nach einer anfänglich freundschaftlich anmutenden Vorstellung eine überraschende, brutale Invasion durch. So einfach. Tim Burtons Film von 1996 war klasse und die Firma Moebius Models aus den USA veröffentlichte 2012 dieses aus Styrol-Kunststoff bestehende Bastelmodell mit 82 Teilen – zum selbst ist der Mann Zusammenbau und finaler Kolorierung. Ich nahm mir genau diese Mission vor…
Mars Attacks! – Martian Figure weiterlesen