X-Men Origins:Wolverine

Action/Fantasy/Science-Fiction/Thriller
Action/Fantasy/Science-Fiction/Thriller

[Einleitung]
„X-Men Origins: Wolverine“ erscheint aus dem Angebot von Twentieth Century Fox Home Entertainment als Blu-ray Disc Version im Handel. Die Geschichte über die Herkunft und Vergangenheit einer der X-Men Superhelden-Figuren lief erfolgreich im Kino und bahnt sich nun auf dem aktuellen High Definition-Medium an. Regisseur Gavin Hood schuf im Rahmen eines Drehbuchs von David Benioff und Skip Woods eine actiongeladene und fantastische Story im X-Men Universum. In den führenden Rollen sehen wir Hugh Jackman, Liev Schreiber, Danny Huston, Will i Am, Lynn Collins und Kevin Durand. Wir konnten diese Blu-ray Variante des Titels genauer unter die Lupe nehmen und berichten aus erster Hand.

[Inhalt]
Superstar Hugh Jackman alias Wolverine kreuzt erneut die Adamantium-Klingen – und das so spektakulär wie nie zuvor! Mit rasiermesserscharfer Präzision enthüllt dieses furiose Action-Spektakel endlich das düstere Geheimnis um Logans/Wolverines ebenso romantische wie brutale Vergangenheit. Wie wurde er zu dem, was er ist? Was steckt hinter seiner komplexen Beziehung zu Erzfeind Victor Creed/Sabretooth (Liev Schreiber) und seinem unerbittlichen Rachefeldzug? Die Antworten finden Sie hier, denn dieses packende Prequel katapultiert Sie ungebremst zu den Anfängen der X-Men Saga. Ein X-treme Erlebnis der besonderen Art… und das nicht nur für X-Men-Fans!
(Quelle: Twentieth Century Fox Home Entertainment)

[Kommentar]
Superhelden hat eigentlich jeder gern, der auf fantasievolle Geschichten mit fantastischen Figuren steht, oder zumindest Platz im Kopf für solche Dinge hat. „X-Men Origins: Wolverine“ bietet genau solche Faktoren zum Besten und handwerklich sogar in par excellence. Dabei werden klassische Superhelden-Elemente mit Fantasy- und Science-Fiction-Aspekten kombiniert. Viele Figuren mit zahlreichen besonderen Eigenschaften bieten bei der Charakterwahl eine abwechslungsreiche Kost. Wobei klar zu sagen ist, dass es hier keiner klassischen Charakterdarsteller bedarf, denn die Mimen müssen sich auf eine dynamische und oftmals nicht sonderlich logische Story einstellen, in denen sie tolle Dinge durchführen und keine tiefsinnigen Dialoge führen.

[Technik]
Dieser aktuelle Fox Home Entertainment Titel kommt in einem sehr ansehnlichen optischen Gewand daher, besticht durch seine einzelnen Faktoren wie einer hohen Kantenschärfe und einem guten Detailgrad und lässt nur wenig negative Kritik an sich heran. „X-Men Origins: Wolverine“ erstrahlt in 1080p Bildern, die sich im Format 2.35:1 auf dem Datenträger befinden. Einige High Definition-Potenziale vermag der Datenstrom für sich zu nutzen, was dann alles auch in einer sehr schön ausstaffierten Umgebung mündet. Klare Bildkonturen zeichnen viele Details und ermöglichen einen authentischen Charme. Hin und wieder rauscht es zart, darüber hinweg gibt es keines diskutablen Mängel zu nennen. Die Kompression geht in Ordnung.

Kommen wir zum Ton. Er erfolgt auf einem hohen Niveau, und zwar im Format DTS 5.1 in fünf Sprachvarianten: Deutsch, Englisch, Französisch und Holländisch. Untertitel gibt es ebenfalls in den vorgenannten Landessprachen vorzufinden und optional hinzu schalten. „Wolverine“ versteht es dem Betrachter auch tonal ordentlich einzuheizen. Es folgen sehr schöne Effekte aufeinander und so reiht sich ein sehr dynamischer und lebhafter Mehrkanalton aneinander zu einem wahren Stimmungsträger. Es gefällt unheimlich gut, wie der Titel es versteht zwischen einer musikalisch getragenen und sehr intensiven Atmosphäre der Spannung und einem lebhaften Klangfeld während der Action-Einlagen zu wechseln.

[Fazit]
Das Thema X-Men ist in den vergangenen Jahren sehr weit ausgebaut worden. Es gab zahlreiche Filme, begleitet von einem Heiden an Merchandise-Artikeln und Video-Spielen. Um so überraschender, dass es diese Reihe erneut zu etwas Brauchbaren schafft und dem X-Men Universum eine weitere Facette verabreicht. Auf knappen 107 Minuten Laufzeit gewinnt das Genre der Comic-Umsetzungen und Fantasy-Figuren Filme einen Pluspunkt dazu. Diese Disc bietet noch folgendes Bonusmaterial zum Besten:

– Audiokommentare
– Ein Gespräch mit den X-Men & Wolverine-Schöpfern Stan Lee und Len Wein
– Waffe X: Mutantenakten
– 3 Bonusviews
– X-View Modus
– Entfallene Szenen
– Die Weltpremiere
– Alternative Fassung
– Alternatives Filmende
– BD Live
– Digital Copy

Die Extras stehen der gesamten Blu-ray Disc Erscheinung geht bis sogar sehr gut. Es sind sinnvolle zusätzliche Informationen, die auf unterschiedliche Arten transportiert werden. „X-Men Origins:Wolverine“ bietet all den Fans die neueste Kost über ihre Helden, toll aufgemacht und inhaltlich sogar brauchbar für einen solchen Action-Titel. Die Altersfreigabe liegt bei ab 16 Jahren, Erscheinungstermin liegt am 1. Oktober. Die Disc wird ca. 23,- Euro kosten. Eine solide Erscheinung von Twentieth Century Fox Home Entertainment.

Andre Schnack, 01.10.2009

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: