Madonna – Music (DVD Single)

Music
Music

[Einleitung]
Von Warner Vision 2000 erscheinen nun nach und nach einige DVD-Singles. Unter einer DVD-Single kann sich ganz einfach eine Music-Single, wie wir sie alle aus dem CD-Audio Bereich kennen, vorgestellt werden, nur eben mit dem Vorteil, dass sich noch das dementsprechende Video auf der Scheibe befindet. Wir sahen uns die neueste Auskopplung des neuen Albums von Madonna an, „Music“. Ob die DVD-Single einen Kauf wert ist, erfahrt Ihr hier.

[Inhalt]
Inhaltlich kann nicht gerade viel gesagt werden. Es handelt sich eben um ein Musikvideo der Künstlerin Madonna. Das Stück „Music“ befindet sich in zwei Fassungen auf der Scheibe, einmal 4:44 und einmal 4:26 minutenlang. Insgesamt bietet die DVD also eine Spielzeit von rund 10 Minuten und den Inhalt von lediglich zwei Musikvideos. Im Vergleich zu anderen DVDs, insbesondere Video-DVDs mit Spielfilmen, erscheint das wenig; gegenüber sonst üblichen Audio-Singles im CD-Audio Bereich jedoch normal.

[Kommentar]
Mit dem neuen Album schlägt Madonna wieder eine etwas neuere, andere und für sie bisher nicht so übliche Musikrichtung ein und bestreitet erneut neue Wege. Gelungen? Ja. Etwas anders, aber definitiv nicht übel. „Music“ grenzt sich zu den vorherigen Stücken des letzten Albums vor allem durch die starke Hip Hop-Lastigkeit ab. Madonna mal wieder anders…

[Technik]
Die Technik der Scheibe ist leider recht unspektakulär. Das Bild wechselt ab und an zwischen 4:3-Vollbild (1.33:1) und einem Letterbox-Format. Die Qualität ist insgesamt gut, der Kontrast ausgewogen und sauber, die Farben prächtig und natürlich wirkend. Allerdings lässt der Schärfegrad stellenweise zu wünschen übrig und das Bild wirkt etwas soft; es zeigen sich keine richtigen Konturen, was auch den Grad an Details etwas negativ beeinflusst. Dafür wird das Bild weder von Kompressionsartefakten, noch von anderen größeren Störungen heimgesucht.

Der Ton des Musikvideos kommt im PCM-Stereo Format und weist macht einen guten Job. Die Höhen und Tiefen klingen wohlgelungen, der Bass macht sich ebenfalls gekonnt bemerkbar. Zwar nicht sehr raumfüllend der Ton, dafür aber besser als so manche Audio-Single.

[Fazit]
Zum Fazit gehören auch immer noch einige Worte zur Ausstattung, was hier etwas schwierig fällt, da praktisch keine vorhanden ist. Auf der einseitigen Single-Layer-Disc (DVD Typ 5) befinden sich die besprochenen zwei Versionen des Musikvideos, eine Tonspur im PCM-Stereo Format und ein nett animiertes Menü. Als einziges Bonusmaterial kann noch der eine hier gebotene Weblink bezeichnet werden – das war es dann aber auch schon. Wer Madonna mag, der wird auch diese DVD mögen, nur fraglich, ob auch eingefleischten Fans diese Disc gleich rund 20,- DM wert ist.

Andre Schnack, 04.09.2000

  Film/Inhalt
:
  Bild
:
  Ton
:
  Extras/Ausstattung
:
  Preis-Leistung
: