Schlagwort-Archive: music

Der Freischütz – Die Filmoper

Drama/Music
Drama/Music

[Einleitung]
„Der Freischütz – Die Filmoper“ ist eine Filmoper, kein Film. Regisseur Jens Neubert fertigte nach der Vorlage von Johann Friedrich Kind das Meisterstück für die Leinwand an. Und zwar mit musikalisch begeisterten DarstellerInnen wie Franz Grundheber, Benno Schollum, Juliane Banse, Regula Mühlemann, Michael Volle und weitere. Dieser Film ist keinesfalls neu, sondern von 2010, wurde nun jedoch anlässlich eines Jubiläums neu aufgelegt. Diese DVD-Version in Standard Definition Technik erscheint aus dem Angebot von Constantin Film Home Entertainment und ich konnte genauer hinsehen und vor allem auch hinhören.
Der Freischütz – Die Filmoper weiterlesen

Bad Hair

Comedy/Horror/Music
Comedy/Horror/Music

[Einleitung]
Unter der „Stream“-Veralberung „Scary Movie“ war es bereits vor Jahr(zehnt)en Gang und Gäbe, das man ein bewährtes Konzept mächtig durch den Kakao zog und dabei doch irgendwie dem Thema, vor allem aber der Vorlage treu blieb. Was ist nun mit „Bad Hair“, einer Verarbeitung der Kino-Gemengelage auf ähnlichen Pfaden? Ich wollte und durfte mir ein genaueres Bild machen des Films von Regisseur Justin Simien, der ebenfalls das Drehbuch schrieb. Als Mimen vor der Kamera sind auszumachen Elle Lorraine, Jay Pharoah, Lena Waithe, Blair Underwood, Vanessa Williams und weitere. „Bad Hair“ erscheint im Vertrieb von LEONINE und ich sah mir die DVD-Version genauer an.
Bad Hair weiterlesen

Lindenberg! – Mach dein Ding

Biography/Music
Biography/Music

[Einleitung]
Regisseurin Hermine Huntgeburth wagte mit diesem Film einiges. „Lindenberg! – Mach dein Ding“ sagt vom Titel her bereits alles aus. Es kann sich folglich nur um einen Kinofilm über die Deutsch-Rock-Ikone oder aber eine Dokumentation über ihn handeln. 2019 in Deutschland produziert und nach einem Drehbuch von Alexander M. Rümelin, Christian Lyra und Sebastian Wehlings abgedreht sehen wir in den führenden Rollen Jan Bülow, Detlev Buck, Max von der Groeben, Charly Hübner, Julia Jentsch und weitere. Vor allem scheint es mir vor der Ansicht, als würde die Last des Erfolgsdrucks nicht nur auf dem Erzählen über dieses Lebens sondern auf Jan Bülow liegen. Diese High Definition Blu-ray Version von „Lindenberg! – Mach dein Ding“ erscheint aus dem Angebot von LEONINE und ich konnte mir ein genaueres Bild machen.
Lindenberg! – Mach dein Ding weiterlesen

Mystify: Michael Hutchence

Dokumentation/Biography/Music
Dokumentation/Biography/Music

[Einleitung]
Michael Kelland John Hutchence wurde keine 38 Jahre alt. Der erfolgreiche und für viele (Frauen) zeitweise ebenfalls nicht nur als Sänger, sondern ebenfalls als Sex-Symbol gefeierte Musiker und Lead-Voice der australischen Band INXS starb vermeintlich an einem Suizid oder aber an bizarren Sex-Spielchen in seinem Geburtsland Australien 1997. Wieso viele Größen der Pop-Kultur, so trifft vieles auch auf Michael Hutchence zu. Dieser Dokumentarfilm befasst sich mit seinem Leben und insbesondere wohl auch mit seinem Wirken als Musiker. Ich konnte mir den Titel vor ab als Streaming-Version anschauen und mir eine Meinung bilden, die ich hier kund tue.
Mystify: Michael Hutchence weiterlesen

Lara

Drama/Music
Drama/Music

[Einleitung]
Jan-Ole Gerster schuf 2004 eine Video-Dokumentation, dann in 2012 seinen ersten (in Neudeutsch gefasst) Full-Feature Film mit „Oh Boy“ und nun jüngst in 2019 mit „Lara“ seinen zweiten Kinofilm mit dem Titel „Lara“. Mir lag nun „Lara“ als High Definition-Blu ray Disc vor, so dass ich dem Film einen Review unterziehen konnte. In den führenden Figuren sehen wir hier Corinna Harfouch, Tom Schilling, Volkmar Kleinert, Rainer Bock und Gudrun Ritter. Das Drehbuch entstammt der Feder des Autors Blaz Kutin. Der vorliegende Datenträger entstammt aus dem Programm von StudioCanal Home Entertainment und ich schaute und hörte hin.
Lara weiterlesen