Die Tintenfische aus dem zweiten Stock – Sammler-Edition

Animation/Comedy/Family
Animation/Comedy/Family

[Einleitung]
Mir war es ein kleiner Herzenswunsch diese Sammler-Edition zu „Die Tintenfisch aus dem zweiten Stock“ anzusehen und einen Artikel über den Titel anzufertigen. Warum? Ich selbst habe diese Serie dazumal als Kind im Fernsehen gesehen und war fasziniert und angetan! 1986 drehte Regisseur Jindrich Polák mit Milan Simácek, Dagmar Havlová, Pavel Zednícek sowie Zaneta Fuchsová in den führenden Rollen dieses Kinderprogramm ab, welches sich für lange Zeit in mein Gedächtnis brannte. Nun, wahrscheinlich rund 36 Jahre später erscheint eine High Definition Blu-ray Disc Edition des Titels im Vertrieb von LEONINE und ich durfte mir ein genaueres Bild machen und berichte.

Inhalt
Die vierköpfige Prager Familie Holan fährt nach Portugal in den Urlaub, leider ist der Strand nach einem Tankerunglück verseucht. Die Kinder Eva und Hansi finden eine seltsame Knetmasse in den Farben blau und grün, die reden, die Augen ausfahren und sich bewegen können, genauso wie echte Menschen… Das Chaos ist vorprogrammiert!
(Quelle: LEONINE)

[Kommentar]
Eines vorweg: für mich waren diese beiden kleinen Kumpanen, eines grün, das andere blau, nicht unbedingt Tintenfisch, sondern irgendwie eher so etwas wie freundliche Aliens, die Kontakt mit der Welt der Kinder suchten. Keine Frage, denn dahinter steckte mehr als nur einfache Unterhaltung, sondern auch Werte und Wissen, Gefahren und zeitgenössisch aktuelle Themen wollten vermittelt werden. So steht hier im Mittelpunkt eine Naturkatastrophe und die Kinde Eva und Hansi lernen, was so etwas bedeutet.

Doch geht es noch um viel mehr. Denn die positiven Eigenschaften der beiden Kerlchen helfen den Kindern dabei den Haus-Segen wiederherzustellen und außerdem haben sie die besondere Eigenschaft Elektrizität zu erzeugen, was Neider und Wissenschaftler mit Hintergedanken auf den Plan ruft. Schlussendlich jedoch lehren die beiden Kraken aus Knetmasse den Kindern den Wert des Lebens und das es darum geht in der Welt zurechtzukommen, ohne Zerstörung und Leid anzurichten. Mir gefiel das und ich erinnere mich genau daran, dass ich auch ziemlich traurig gen Ende der Reihe war.

Auch heute noch hat die TV-Serie für Kinder ihren Charme nicht verloren. Die Themen sind zeitlos, die Gesinnung und Ausrichtung der Sendungen grandios in ihrer Aussage und dabei stets unterhaltsam mit Charme und Humor. Bedenke ich nun, dass dies alles schon recht lange her ist, so habe ich um so mehr Respekt vor den Machern und ihrer Schöpfung. Irgendwie habe ich nun Lust auf Klassiker wie „Pan Tau“ bekommen…

[Technik]
Erhalten wir eine technische Leistung vor die Augen, welche in Tschechien als TV-Serie in Zusammenarbeit mit dem WDR produziert wurde, so ist wohl klar, dass sich hier die Darbietung an einer abweichenden Skala zum üblichen Kinofilm orientiert. „Die Tintenfische aus dem zweiten Stock – Sammler-Edition“ erscheint mittels eines Vollbild-Transfers (1.33:1), der sich durchaus gut anschauen lässt, schließlich wurde er auch digital restauriert. So wirkt die Farbgebung, der Kontrast und auch die gesamte Ausleuchtung adäquat und erweckt die Aufnahmen von damals zu neuem Leben. Die Kompression ist unauffällig und bereitet keine Sorgen.

„Die Tintenfische aus dem zweiten Stock – Sammler-Edition“ erklingt mittels DTS-HD 2.0-Mono Sound aus dem Wiedergabegerät. Dabei kommt ausschließlich die deutsche Sprache zur Geltung, die von keinerlei Untertiteln flankiert wird. Eine hohe Verständlichkeit spricht für den Ton, die stark eingeschränkte Weite und das ohnehin sehr überschaubare Repertoire an Soundeffekten kann zwar vernommen werden, jedoch kaum richtige Wirkung entfalten.

[Fazit]
Die vier Episoden der Tintenfisch aus dem zweiten Stock sind auf zwei High Definition Blu-ray Discs abgefasst. Die Laufzeit bemisst sich auf rund 229 Minuten, oder aber knappe vier Stunden. Eine Altersfreigabe gibt es sogar auch, sie ist bei ab 6 Jahren festgemacht worden. Neben den vier Episoden sind auch noch zwei dicke Extras mit dabei: ein 25minutenlanges Making Of sowie ein ganz wunderbar gestaltetes 24-seitiges Booklet. Beide Extras geben einen gelungenen Einblick in die Entstehung und spenden viele Informationen.

Erhältlich seit dem 6. Mai 2022 zu einem Kaufpreis von rund 23,- Euro im Online-Handel. Eine DVD-Fassung ist ebenfalls erhältlich und schlägt mit rund 15,- Euro zu Buche. Wer aus seiner eigenen Kinderzeit die Tintenfische kennt, der macht hier nicht wirklich etwas falsch und darf sich auf ein tolles Wiedersehen freuen!

Andre Schnack, 06.06.2022

Film/Inhalt:★★★★☆☆ 
Bild:★★★★★☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★★☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★★☆☆ 

Hat der Review gefallen?

(Sehr schlecht, Schlecht, Mittel, Gut, Sehr gut)

Durchschnittsbewertung: 5 / 5. Anzahl Wertungen: 2

Keine Bewertung bislang, sei der erste!