Elizabeth: Das Leben einer Königin

Dokumentation/Biography
Dokumentation/Biography

[Einleitung]
Roger Michell fing – wie zugegebener Maßen bereits viele – das Leben dieser Jahrhundert-Frau in Bildern ein und verarbeitete sie zu einer Art Dokumentation mit Biographie-Schliff. Zumindest vermute ich dies über die 2021 produzierte Sendung mit maßgeblich Queen Elizabeth II in der führenden Rolle. Im Original lautet der Titel „Elizabeth: A Portrait in Part(s)“ und die britische TV-Produktion als Dokumentation richtet sich natürlich an all jene da draussen, weit über die Grenzen Großbritanniens hinaus, welche etwas mit der britischen Monarchie sowie der Queen anfangen können. Wenn ja, dann weiterlesen. Diese HD Blu-ray Disc kommt aus dem Angebot von LEONINE.

Inhalt
Roger Michells faszinierende Dokumentation dieses fantastischen Lebens ist eine cineastische Achterbahnfahrt durch Elizabeths und damit auch unsere eigene kollektive Biografie: Verspielt, poetisch, empathisch und emotional, aber auch ungehorsam, unangepasst und augenzwinkernd. Kurzum: Ganz so wie Queen Elizabeth selbst.
(Quelle: LEONINE)

[Kommentar]
Im April 1926 geboren, im September 2022 verstorben – nach einem 96 Jahre langen Leben. Und einer Lebensleistung, die so rasch kaum jemand übertreffen dürfte, denn Elizabeth II. führte ihr Amt über 70 Jahre lang aus. Und diesen September kam es dann zu dem, was alle wussten: auch die Queen ist nicht unsterblich. Nun gibt es einen König von Großbritannien, doch irgendwie erscheint das einst große, stolze Königreich ein wenig zu verblassen. Vielleicht ist es auch schlichtweg die Zeit dazu.

Diese Dokumentation auf rund 89 Minuten entführt uns noch einmal, praktisch weise vorausschauend, zu einer Revue über das Leben dieser Frau ein, welche so viele Menschen inspirierte und die weit über ihren Pflichten für viele stand, was Großbritannien in ihre Kultur (oder umgekehrt) übernommen haben. „Elizabeth: Das Leben einer Königin“ ist schlussendlich jedoch auch nicht mehr als eine Art langer Zusammenschnitt, bei dem noch einmal wachsam aus Augenhöhlen das beäugt wurde, was man da zusammen auf das Volk loslässt. Im Ergebnis nichts heikles, eher knapp schon am Rande der Bedeutungslosigkeit. Für Fans der Monarchie und der Queen jedoch mit Sicherheit eine Ansicht wert.

[Technik]
„Elizabeth: Das Leben einer Königin“ erstrahlt mit oftmals guten Bildern, was vielleicht daran liegt, dass eine Königin zumeist geplant erscheint und nicht unerwartet reinschaut. Der Transfer des Grundbilds des Doku-Titels ist bemessen mit dem Format 1.85:1 mit 24 Bildern pro Sekunde. Der 1080p-Transfer besteht natürlich aus einem Zusammenschnitt vieler Archivmaterialien. All das gelang recht gut im Gesamtergebnis und mit dem Mittel an Farbgebung sowie Kantenschärfe kann man richtig gut leben, schließlich hat man an solche Themen und Aufnahmen auch eine etwas andere Erwartungshaltung, die man an den Tag legt.

Beim Einsatz zur tonalen Realisierung gibt es die Ergebnisse eines DTS-HD Master Audio-Surround Sounds mit 5.1 Kanälen. Das ist soweit nichts ungewöhnliches. Auch nicht, dass der Ton primär in der englischen Sprache erscheint und entsprechend mit deutschen Worten untertitelt ist. Ergibt Sinn und stört nicht. Wenngleich der gebotene Ton, inhaltlich wie auch die technische Ausspielung in keiner Weise dem Format und den damit verbundenen Potentialen gerecht werden. Nun ja, was auch in der Natur der Dinge liegen mag.

[Fazit]
Am 2. September 2022 kam also diese weitere Dokumentation über die Queen, die sich – das müsste sie nun fürchten – schnell überholen könnte. Will sagen, angesichts des jüngst erfolgten Tods der Queen werden viele Dokumentationen Über ihr Leben und die Monarchie wieder aufleben, so meine Idee dahinter. Wie dem auch sei, diese Doku (Elizabeth: Das Leben einer Königin) erscheint mit einer Altersfreigabe von ab 6 Jahren und mit einer Laufzeit von 89 Zählern. Der Preis im Online-Handel orientiert sich bei rund 14,- Euro. Wer die gesunde, solide Darbietung, den eher unspektakulären Inhalt und das Grundthema schätzt, der wird hier auch zufrieden sein.

Andre Schnack, 20.09.2022

Film/Inhalt:★★★☆☆☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★☆☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★☆☆☆ 

Hat der Review gefallen?

(Sehr schlecht, Schlecht, Mittel, Gut, Sehr gut)

Durchschnittsbewertung: 5 / 5. Anzahl Wertungen: 1

Keine Bewertung bislang, sei der erste!