Pokémon – Der Film: Schwarz – Victini und Reshiram / Weiß – Victini und Zekrom

Animation/Action/Family/Adventure
Animation/Action/Family/Adventure

[Einleitung]
Irgendwann kam der Zeitpunkt, an dem ich realisierte, wie groß das Pokémon Universum eigentlich ist. Es erstreckt sich über die verschiedensten Themen und deckt dabei ganz unterschiedliche Bereiche des Merchandise’ ab. Filme sind jedoch weltumspannend mit Sicherheit eines der tragenden Produkte neben der bekannten und beliebten App Pokémon Go! für Smartphones. Von gezeichneten Dingen einmal abgesehen. Hier gibt es etwas besonderes, sozusagen, zwei Filme im Gewand eines Films. Wir bekommen die beiden 2011 veröffentlichten Titel „Pokémon – Der Film: Schwarz – Victini und Reshiram“ und „Pokémon – Der Film: Weiß – Victini und Zekrom“ auf einer High Definition Blu-ray Disc aus dem Angebot von polyband anime angeboten. Ich schaute genauer hin.

Inhalt
Ein Held muss sich entscheiden: die Kraft seines Wunsches… oder der Mut, der aus der Wirklichkeit erwächst? Als Ash und seine Freunde in Eindoak Town an einem Kampfturnier teilnehmen, treffen sie auf das Mysteriöse Pokémon Victini und schließen Freundschaft mit ihm. Aber kurz darauf kommt es zur Katastrophe, als der fehlgeleitete Wanderer Damon das Victini für seine eigenen Zwecke entführt!

Kann sich Ash als wahrer Held erweisen und zur Befreiung von Victini und Rettung von Eindoak Town die Unterstützung des Legendären Pokémon Reshiram – oder Zekrom – gewinnen? Dich erwarten zwei Legenden… und zwei Versionen der Geschichte! Erlebe sie beide in Pokémon – Der Film: Schwarz – Victini und Reshiram sowie Pokémon – Der Film: Weiß – Victini und Zekrom! Bist du bereit für eine doppelte Portion Pokémon Abenteuer?
(Quelle: polyband)

[Kommentar]
Das hier ist weder Zufall, noch gekonnter Marketing-Gag. Es sind ganz einfach zwei Filme über eine Geschichte, die zwar den Kern der Erzählung gewissermaßen teilen – und das eint sie. Doch erzählen und spinnen sie die beiden unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema. Das ist interessant und wie oftmals sollte man keinesfalls Anime mit einfachen Themen oder fehlendem tieferen Sinn verbinden. Richtig ernsthaft kann es bei „Ghost in the Shell“ werden, auch philosophisch zuweilen. Hier geht es eher um Kurzweiligkeit und Themen, die uns alle irgendwie berühren.

[Technik]
Mit nun auch bereits 10 Jahren auf dem Buckel gehört diese High Definition Blu-ray Disc nicht zum neuesten Schrei. Wir bedenken auch, dass man sich bereits 2002 auf den HD Standard mit blauem Laser einigte. Wie dem auch sei, die gezeichneten, animierten und somit auch künstlich hergestellten Aufnahmen machen eine gute Figur. Hier und dort waren mir Bereiche zu weich und hinterlassen eben einen nur wenig auf das HD Medium angepassten Eindruck. Wer sich davon nicht negativ beeinflussen lassen möchte, der genießt die oftmals gebotene Bildruhe, trotz zuweilen hektisch animierten Figuren und Objekten. Soweit, so gut.

Neben einer rundum soliden, wenn gleich auch nicht komplett sauberen Kompression gesellt sich ein Surround Sound im Format DTS-HD 5.1 in den Sprachen Deutsch oder aber Englisch. Untertitel sind keinem der beiden Werke vergönnt und ich konnte mich rasch mit dem Sound anfreunden, der eher in der Theorie über eine hohe Weite und Räumlichkeit verfügt, als das diese in der Realität wirklich spürbar wäre. Immerhin gibt es etwas voluminösen Music-Score und stets klare Dialoge aus den Lautsprechern. Untertitel sind mir nicht unter gekommen.

[Fazit]
Nähert man sich dem Ende über den Preis, dann gelang hier ein großer Wurf. Denn mit rund 2,- Euro mehr Kaufpreis (als beim jüngst veröffentlichten „Zoroark: Meister der Illusionen“) erhält man hier für knapp 15,- Euro ein Doppel-Set, also zwei Filme zu jeweils ziemlich genau 96 Minuten. Auch hier liegt die Altersfreigabe bei ab 6 Jahren. Veröffentlicht wurde dieses Doppel-Film Set auf einer einseitigen und mit zwei Schichten ausgestatteten Blu-ray Disc (BD 50) Anfang Februar 2021. Fürs Fans mit Sicherheit super interessant.

Andre Schnack, 10.03.2021

Film/Inhalt:★★★☆☆☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★★☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★★☆☆ 

Hat der Review gefallen?

(Sehr schlecht, Schlecht, Mittel, Gut, Sehr gut)

Durchschnittsbewertung: 0 / 5. Anzahl Wertungen: 0

Keine Bewertung bislang, sei der erste!