Schlagwort-Archive: Resin-Statue

Bud Spencer – Bambino (Die rechte und die linke Hand des Teufels)

Figuren/Resin-Statue
Lesedauer: 5 Minuten

[Einleitung]
Aus dem Hause Infinite Statue unter dem Label „Old & Rare“ erscheint eine aus Resin gefertigte und handbemalte Sammler-Figur, die ein sehr bekanntes Gesicht aus der Filmwelt darstellt: Bud Spencer. Der Held meiner Kindheit, nun hier, leibhaftig (beinahe zumindest) in seiner Parade-Rolle in Sachen Western: Bambino. Der Charakter aus dem Italo-Western Titel „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ wird mit Sicherheit eine ganze Menge Fans ansprechen. Ich konnte mir eine der auf 600 Stück limitierten Figuren anschaffen und möchte meine Meinung aus erster Hand und nicht auf Basis gut ausgeleuchteter und womöglich nachbearbeiteten Fotos anderer Quellen kundtun.
Bud Spencer – Bambino (Die rechte und die linke Hand des Teufels) weiterlesen

Han Solo in Carbonite – Attakus Star Wars Elite Collection

Lesedauer: 3 Minuten

[Einleitung]
Der Titel der hier angeschauten Figur lautet „Han Solo in Carbonite“ aus dem französischen Hause Attakus. Dort erscheint diese 1/10 Figur im Rahmen der Star Wars Elite Collection und diesen Han hier gibt es 1.200 Mal in limitierter Auflage. Meine Sammlung fühlt sich durch #733 bereichert. Und ich erkläre natürlich auch gerne warum das so ist. Diese aus hochwertigem Resin hergestellte Figur ist handbemalt und seit 2018 im Handel, bei Attakus sowie großen Online-Anbietern gilt sie jedoch als vergriffen, ausverkauft. Im folgenden, was ich von der etwas anderen Attakus Figur halte.
Han Solo in Carbonite – Attakus Star Wars Elite Collection weiterlesen

Poison Ivy

Lesedauer: 3 Minuten

[Einleitung]
Als sogenannte „Cold-Cast Porcelain“ & „Hand-painted Statue“ ist dem Sammler klar, dass es sich hier lohnen könnte, einen zweiten, genaueren Blick zu riskieren. Vor allem dann, wenn es sich um niemanden weniger als eine der bösartigen Figuren des DC Batman-Universums handelt. So bekommen wir es hier mit Poison Ivy zu tun, tödlich schön und verführerisch giftig drauf. Sie kommt aus einer Comic-Welt und wurde durch die Handarbeit von Barsom zu einem realen, dreidimensionalen Objekt. Die Figur, also rein choreografisch, entstand durch Bruce Timm. Diese Figur erschien unter dem Label DC Direct zu einer Auflage von 2.100 Stücken. Bei diesem handelt es sich um das mit der Nummer 0313 von 2001.
Poison Ivy weiterlesen

Batman by Olivier Coipel

Lesedauer: 3 Minuten

[Einleitung]
Aus der „DC Comics Designer Series“ erscheint einer der DC Klassiker unter den Comic-Figuren schlechthin: Batman. Der dunkle Ritter, Held Gotham City’s und Mann mit Geheimnissen erklimmt nun aus dem Comic in die reale, dreidimensionale Welt. Und zwar als Resin-Figur nach einer Vorlage von Olivier Coipel, angefertigt von Alejandro Pereira. Die Skulptur ist gute 28cm groß und handbemalt sowie limitiert auf eine Auflage von 5.000 Stück. Ich suchte eine ganze Zeit nach der passenden Batman-Figur für meine Sammlung. Und diese erfüllte meine Erwartungen von der Aktenlage her… nun der Praxistest.
Batman by Olivier Coipel weiterlesen

Game of Thrones: Iron Throne (Eiserne Thron)

Lesedauer: 4 Minuten

[Einleitung]
Eigentlich ist dies gar keine Figur, sondern eben das Abbild eines Throns, nur eben in klein. Aber keinesfalls irgendein Thron, sondern der Eiserne Thron. Genau, jener aus der erfolgreichen TV-Serie, in der so viele Publikumslieblinge jäh ihr Leben lassen mussten, bevor wir herausgefunden hatten, warum die ablebende Figur überhaupt da war. Wie dem auch sei, der Thron aus „Game of Thrones“ ist hier Programm und wir erleben ihn nun leibhaftig vor uns – nur eben in einer kleinen Replik mit den Maßen eines Geodreiecks, handbemalt aus dem Hause Noble Collection.
Game of Thrones: Iron Throne (Eiserne Thron) weiterlesen