Schlagwort-Archive: Resin-Statue

Drogon – Game of Thrones

Lesedauer: 4 Minuten

[Einleitung]
Hersteller Muckle Mannequins GmbH fertigte 2017 für HBO unter deren Lizenz eine Figur des Drachen Drogon aus der TV-Serie „Game of Thrones“ an. Die aus Polyresin bestehende Figur ist auf eine geringe Stückzahl limitiert und praktisch kaum noch zu bekommen. Ohnehin war sie nicht im Handel – zumindest einzeln – erhältlich, sondern ausschließlich als Bestandteil einer Sonderedition der Blu-ray Disc Sammlung der „Game of Thrones“-Staffel 1-7. Ich konnte nach ein paar Jahren, 2020, eine dieser Figuren ergattern und seither schmückt auch Drogon mein kleines Figuren-Museum daheim. Ich widme die folgenden Zeilen dieser Figur und schaute mir die Mega-Echse genauer an.
Drogon – Game of Thrones weiterlesen

Stormtrooper (See No Evil)

Lesedauer: 3 Minuten

[Einleitung]
Aus der Reihe „Hear No Evil, See No Evil, Speak No Evil“ schaute ich mir die Figur „See No Evil“ hier im Review genauer an. Irgendwie sprach mich genau diese Figur an, da sie halt so ausschaut wie ein Stormtrooper, der denkt „meine Güte, was für ein Idiot“ und sich dabei an den Helm faßt. Aus dem Programm von Nemesis Now gibt es einige Stormtrooper-Produkte, dieses zählt mit Sicherheit ohne weitere nennenswerte Funktionen zu der Kategorie der Deko-Objekte. „Stormtrooper: See No Evil“ ist kein Kommentar oder dvdcheck-typischer Review, da es sich auch nicht um ein selten zu bezeichnendes Sammlerstück handelt. Dennoch ein paar warme Worte zur etwas anderen Figur.
Stormtrooper (See No Evil) weiterlesen

Trinity

Lesedauer: 4 Minuten

[Einleitung]
Wer kennt sie nicht, Trinity aus den überaus erfolgreichen Matrix-Filmen? Kein Wunder also, dass sich irgendwer fand, der gleichfalls dachte und sich der Sache aus einer digital-handwerklichen Sicht annahm. Es begann mit einem entsprechenden Modell als Datei, auf welcher Vorlage auch immer dieses errechnet wurde. Diese Datei durchlief den Prozess eines 3D-Drucks und wurde dann gereinigt, geschleift, grundiert und final bemalt – durch mich. Ergebnis, siehe Fotografien weiter unten. Doch zurück zur Figur. Als 3D-Privatdruck eine schwierige Frage, wenn es um die Lizenz geht. Klar hingegen ist, dass sie aus 9 Teilen, 2 sehr kleine, besteht und rund 20cm inklusive des Sockels misst. Ich begann zu basteln und malen, lackieren und schleifen und malen…
Trinity weiterlesen

Princess Leia Slave

Lesedauer: 4 Minuten

[Einleitung]
Kann man bei einer Filmreihe, die bereits vor 43 Jahren im Kino begann eigentlich noch „spoilern“, oder ist dies nicht der Fall, da Figuren, Erzählung und eingesetzte Technologie von dazumal mittlerweile als Pop-Kultur und Kino-Geschichte gelten? Meine Meinung richtet sich auf letztgenannte Perspektive und Prinzessin Leia – Schwester von Luke – ist weltbekannt, keine Frage. Die als Leia Amidala Skywalker gebotene Prinzessin und Führungsmitglied der Rebellen, bzw. Neuen Republik, ist eine der frühen weiblichen Schlüsselfiguren aus dem „Krieg der Sterne“-Universum, heutzutage besser bekannt als alles, was unter „Star Wars“ läuft. Die französische Attakus Collection widmete sich bereits Anfang der 2000er Jahre mit viel Liebe und handwerklicher Kunst den Star Wars-Charakteren und veröffentlichte nach und nach im Rahmen ihrer Attakus Star Wars Classic Collection wunderschöne Figuren im Maßstab 1:5 (aka 1/5). Darunter auch das Modell „Princess Leia Slave“.
Princess Leia Slave weiterlesen

Mother of Dragons

Lesedauer: 5 Minuten

[Einleitung]
Selbst ist der Mann! Oftmals vielleicht gar treibende Kraft hinter manch einer häuslichen Do-it-yourself Kampagne, die heutzutage mit einem Besuch im Baumarkt oder dem vergleichbaren Online eCommerce-Erlebnis beginnt. Als Sammler von Figuren (PVC- sowie Nesin-Modelle) dachte ich mir, dass ich mir ein sogenanntes Garage Kit aus Resin besorge und dieses zusammenbaue und anmale. Klingt einfach, ist es vermutlich aber nicht. Also machte ich mich erst einmal auf die Suche nach einer geeigneten Figur. Tatsächlich sind meine Erfahrungen hierzu eher beiläufig, dennoch sind sie Bestandteil des folgenden Artikels. Hauptaugenmerk jedoch gilt der Büste, der Mother of Dragons von den Kabuki Studios. Das ehemalige Kickstarter Projekt ist längst abgeschlossen und meine Mutter der Drachen-Büste konnte ich über ebay-Kleinanzeigen erwerben.
Mother of Dragons weiterlesen