Pokémon 3 – Im Bann des Unbekannten

Animation/Action/Adventure

[Einleitung]
Im Zuge der Anime-Offensive des Hauses polyband erscheint auch der Titel „Pokémon 3 – Im Bann des Unbekannten“ (alternativ: Pokémon 3 – Im Bann der Icognito) im Handel. Nach zwei erfolgreichen Pokémon-Filmen in den Jahren 1998 und 1999 in den japanischen Kinos kam der offen gestanden an den Kinokassen weniger erfolgreiche dritte Titel, der hier zum Test vorliegt. „Pokémon 3 – Im Bann der Icognito“ entstand unter der Regie von Kunihiko Yuyama und Michael Haigney nach einem Drehbuch, an dem eine ganze Handvoll mitschrieben. Hauptfiguren gibt es hier im Anime nicht wie üblich. Dennoch war ich nicht weniger gespannt auf den Titel und ging völlig unvoreingenommen und vorurteilsfrei (sowie freudig) an den Film heran.
Pokémon 3 – Im Bann des Unbekannten weiterlesen

Die Sieger

Action/Drama/Thriller
Action/Drama/Thriller

[Einleitung]
Dominik Graf drehte 1994 einen deutschen Action-Thriller, für manche sogar des Deutschen, was des Amerikaners „Heat“ von Michael Mann ist. Die Rede ist von „Die Sieger“ (Internationaler Titel: The Invincibles). Allerdings ist die Gesinnung der Figuren hier nicht derart klar, wie es vielleicht in „Heat“ der Fall war. Wie dem auch sei, vor der Kamera sahen wir damals wie heute Herbert Knaup, Katja Flint, Meret Becker, Hannes Jaenicke, Heinz Hoenig und weitere. Concorde Home Entertainment bringt uns nun diese Blu-ray Disc-Fassung des deutschen Thrillers in modernen High Definition-Leistungen bei Bild und Ton daher. Gespannt sollte man auch sein…
Die Sieger weiterlesen

The Dark Knight Rises

Action/Crime/Drama
Action/Crime/Drama

[Einleitung]
Alle Jahre, da geschieht es wieder. Alte Titel finden irgendwie einen neuen Weg, oftmals über ein neues Medium, um erneut vermarktet werden zu können. „The Dark Knight Rises“ hat dies bei mir vor allem durch den Apple Store geschafft, in dem dort alle Batman-Titel der jüngsten Zeit auch als 4K-Fassung verfügbar sind. „The Dark Knight Rises“ erschien 2012 und ist der Abschluss der von Regisseur Christopher Nolan erschaffenen Batman-Trilogie. Diese Interpretation ist besetzt mit Christian Bale, Michael Caine, Aaron Eckhart, Morgan Freeman, Maggie Gyllenhaal und weiteren. Ich sah mir die Apple TV-Download Version des Titels an, die auch mit Sonderausstattung aufwarten soll.
The Dark Knight Rises weiterlesen

Pets 2

Animation/Adventure/Comedy
Animation/Adventure/Comedy

[Einleitung]
Im Original lautet der Titel des Films „The Secret Life of Pets 2“, hierzulande ganz einfach und simpel, kurz und knapp „Pets 2“. Das ist bestimmt auch förderlich, denn richtet sich dieses neue Animations-Stück doch eher ein wenig an die jüngeren Menschen unter uns. In den führenden Rollen dieses neuen Streichs des Illumination Entertainment Studios sehen wir keine Menschen, sondern Animationsfiguren, hier Haustiere. In der deutschsprachigen Version erleben wir auf diesem Wege die Stimmen von Jan Josef Liefers, Fahri Yardim, Dietmar Bär, Jella Haase, Martina Hill und weiteren. Ich konnte mir mit großer Vorfreude „Pets 2“ genauer anschauen und berichte.
Pets 2 weiterlesen

Red Heat (Uncut)

Action/Comedy/Crime
Action/Comedy/Crime

[Einleitung]
2000 schrieb ich einen Review zu „Red Heat“ auf DVD. Dann, ziemlich genau 10 Jahre später, kam ein Review zur damals frisch veröffentlichten Blu-ray Disc. Und nun, weitere 9 Jahre später, schaue ich mir eine Wiederveröffentlichung des Uncut-Schnitts von „Read Heat“ von 1988 noch einmal genauer an. Wow, über 30 Jahre ist das her. Arnold Schwarzenegger und James – Jim – Belushi vor der Kamera. Das Thema ist ein Buddy-Movie, in dem Der Kalte Krieg und die unterschiedlichen Kulturen von West und Ost klischeehaft kollidieren. Eine Komödie aus den USA, entstanden unter der Regie von niemanden weniger als Walter Hill, der gemeinsam mit zwei Kollegen auch das Drehbuch entwickelte. Ich sah mir diese Neuauflage des Klassikers gerne an. Erscheint von StudioCanal Home Entertainment in Full-HD Technik.
Red Heat (Uncut) weiterlesen

Reviews rund ums Heimkino