Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte

Animation/Drama/Family
Animation/Drama/Family

[Einleitung]
Wir reisen in den Fernen Osten, zumindest was die Kultur und Animationskunst betrifft. „Weathering With You“ entstand 2019 aufwendig inszeniert unter der Regie von Makoto Shinkai, der sich an ein Drehbuch hielt, welches ebenfalls er schrieb. Vor der virtuellen Kamera sehen wir gezeichnete, animierte Figuren, deren Stimmen von echten Menschen stammen. Der Anime richtet sich an ein breites Publikum, jung oder alt sollen angesprochen werden von dieser High Definition Blu-ray Disc aus dem Angebot von LEONINE. Ich konnte mir die Blu-ray Disc genauer anschauen und berichte aus der ersten Heimkino-Reihe.

Inhalt
Oberschüler Hodaka hat genug vom idyllischen Landleben und er beschließt sein Glück in Tokio zu suchen. Schnell muss er feststellen, dass das Leben in der Großstadt nicht nur aufregend sondern vor allem teuer ist. Er verbringt einsame Tage und droht zu verelenden, bis er glücklicherweise eine Anstellung als Redakteur bei einem fragwürdigen Okkultismus-Magazin findet.

Als wäre sein schwieriger Start in der Großstadt ein Vorbote für das, was ihn noch erwarten wird, regnet es seit seiner Ankunft unaufhörlich. Doch eines Tages lernt er durch einen Wink des Schicksals die junge Hina kennen. Sie ist willensstark und hat die besondere Gabe, das Wetter zu beeinflussen und die Stadt im wunderschönen Sonnenlicht funkeln zu lassen. Doch bald offenbart sich, dass diese mysteriöse Gabe auch ihre Schattenseiten mit sich bringt…
(Quelle: LEONINE)

[Kommentar]
Es gibt viele tolle Animationsfilme, die wirklich gar nicht immer derart fantastisch (im märchenhaften Sinne) zu faszinieren versuchen, sondern sich an menschlichen, eher gewöhnlichen Themen stoßen, um dann in eine bestimmte Richtung intensiver zu werden. „Your Name.“ wäre ein solcher Titel, der praktisch wie ein real gedrehtes Drama wirkt. „Weathering With You“ nimmt sich keinesfalls zu ernst und ist doch alles andere als leichte Kost mit gute Laune-Faktor. Vielmehr ist es eben ein anspruchsvolles Anime. Die Figuren sind tief ausgearbeitet, die Geschichte wirkt sehr authentisch und hat doch etwas stark faszinierendes.

Kein Wunder, oder? Schließlich hat Regisseur Makoto Shinkai auch „Your Name.“ 2016 erdacht, geschrieben und abgedreht. Hier nun – beinahe 4 Jahre später – erscheint der nächste nicht minder geniale Streich des Japaners. Ob und inwiefern man sich auf das Transport-Medium Anime einlasen kann, wird jeder für sich am besten entscheiden können. Außer Frage steht jedoch, dass es sich auch bei „Weathering With You“ um ernstzunehmendes Kino handelt. Ja, handwerklich topp und inhaltlich eher ausgerichtet auf ein reiferes Publikum gelingt dem Streifen die Ansprache vieler Altersfacetten.

[Technik]
Animationswerke stellen technisch insofern etwas Besonderes dar, als das ihre Eigenschaften zuweilen etwas anderen Regeln unterlegen sind. Bei der Ausspielung über das Medium, hier also die HD Blu-ray Disc, kann das Bild hingegen auf die Dinge acht geben, die einem Betrachter auch wichtig sind. Eine angenehme Kantenschärfe sowie die Fähigkeit die Animationen ausreichend flüssig und ohne Nebeneffekte abzuspielen gehört genau so dazu, wie eine ordentliche und solide Wiedergabe der Konturenzeichnung sowie Details. Artefakte treten von der Kompression verursacht nicht erkennbar auf. Der Transfer fühlt sich mithin in seinem 1.78:1-Gewand in 1080p wohl.

Gibt es auch etwas, das sich nennenswert beim Ton anbietet? „Weathering With You“ gewinnt durch die Ausspielung eines weitgehend sehr sauberen und auch klaren Surround-Sounds, der sich im Format DTS-HD Master Audio 5.1 in den Sprachen Deutsch und Japanisch auf dem Datenträger befindet. Dialoge sind stets gut zu vernehmen, so auch die musikalische Begleitung, die in den emotionalen Momenten auch näher ans Publikum rückt und mit einem gelungenen Fingerspitzengefühl dafür sorgt, dass hier die Atmosphäre nicht abfällt. Stimmung ist hier gegeben, sie wird sogar groß geschrieben und spielt dem Geschehen zu. Rauschen, negative Effekte jedweder Art treten nicht auf.

[Fazit]
Schlussendlich möchte ich auch zu diesem Animationsfilm japanischer Herkunft praktisch nur positive Worte verlieren. Wir dürfen eben nicht denken, dass wir es hier mit einem komplett auf Unterhaltung und Leichtigkeit getrimmten Film für die Family zu tun bekommen. Sondern vielmehr erleben wir Drama, welches auch für die Jugend gut verträglich ist. Dies geschieht auf einer Laufzeit von rund 113 Minuten, abgelegt auf einer einseitigen und zweischichtigen Blu-ray Disc (BD 50). LEONINE veröffentlichte den ab 6 Jahren freigegebenen Titel nicht ohne Bonusmaterialien auf den Markt. Unterschiedliche Fassungen bieten auch Offline-Dreingaben und überzeugen zudem mit einem tollen Verpackungs-Design.

Andre Schnack, 28.09.2020

Film/Inhalt:★★★★★☆ 
Bild:★★★★★☆ 
Ton:★★★★☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★☆☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★★☆☆ 

Hat der Review gefallen?

(Sehr schlecht, Schlecht, Mittel, Gut, Sehr gut)

Durchschnittsbewertung: 5 / 5. Anzahl Wertungen: 3

Keine Bewertung bislang, sei der erste!