Pokémon Origins

Animation/Action/Adventure/Serie
Animation/Action/Adventure/Serie

[Einleitung]
Mini-Serie ist wohl das Wort, das mir am ehesten in den Sinn kommt, wenn ich nach Worten suche, um möglichst prägnant etwas bestimmtes zu umschreiben, dass zur 2013 produzierten, vierteiligen Reihe „Pokémon Origins“ passt. Die vier Teile sollen inhaltlich abschließend enden und entstanden unter der Produktionsarbeit des Studios I.G, Xebec, OLM. Diese vierteilige Anime-Serie ist voll-animiert und soll sich auch an jene unter uns richten, die bislang kaum oder gar keine Berührungspunkte mit dem großen Pokémon-Universum hatten. Ich sehe mir hier im folgenden die High Definition Blu-ray Disc Version aus dem Angebot von polyband an und berichte.

Inhalt
Erlebe die Kanto-Region ganz neu! „Pokémon Origins“ tritt in die Fußstapfen der allerersten Pokémon-Videospiele, Pokémon Rote Edition und Pokémon Blaue Edition. Ein junger Pokémon-Trainer namens Rot und sein arroganter Rivale Blau brechen auf, um Prof. Eichs Traum von einem vollständigen Pokédex zu verwirklichen. Auf Rot wartet jedoch eine Welt, die von den bösen Machenschaften von Team Rocket geplagt ist. Diese verbrecherische Organisation hinterlässt einfach überall ihre üblen Spuren und macht weder vor einem armen Tragosso-Baby noch der massiven Silph Co. Halt, um nur einige zu nennen, die auf Rots Heldenmut in diesem spannenden Abenteuer zählen!
(Quelle: polyband)

[Kommentar]
„Pokémon Origins“ ist etwas unüblich konzipiert. Eher wie ein Videospiel anmutend – mit Menü und Lade-Bildschirm – wirkt „Pokémon Origins“ anfänglich etwas unbequem. Doch das verfliegt nach kurzer Eingewöhnung und wir fühlen uns erinnert an die ersten Zeiten von Pokémon in der digitalen, virtuellen Welt. Und wenn eben nicht, dann macht das auch nichts, denn hier wird ganz einfach das gesamte Pokémon-Konzept erklärt. Allerdings: Viel Zeit bleibt nicht, denn mit knapp 25 Minuten pro Episode ist der Spaß überschaubar und sehr temporeich. Jede Episode hat einen gewissen Fokus und nach Ablauf der letzten Minuten von Episode 4 ist dann auch Schluss.

[Technik]
Wir erleben hier einen Animationsstil, der mit plakativen Flächen, einfacher Konturengebung sowie simpler Schattentechnik daher kommt – zumindest in den überwiegenden Aufnahmen. Zu all dem gibt es noch die Bewegungsabläufe, die nicht butterweich erfolgen, sondern für Anime üblich Abfolgen. „Pokémon Origins“ ist insofern auch keine Ausnahme gegenüber den anderen Titeln der bisher veröffentlichten zahlreichen Pokémon-Filme. Alle vier Sendungen haben hier die gleiche Qualität anzubieten, wie gut. Der Transfer gehört zu den 16:9-Vertretern mit 1.78:1-Formatierung. Die Kompression erfolgt unauffällig und erfüllte meine Erwartungen. Mehr Schärfe, ja, das wäre wünschenswert.

Nicht im Surround-Format mit 5.1 Kanälen, sondern eher frontal auf die Eigenschaft des Stereo (2.x) Tons vertraute man hier. So erklingen bei „Pokémon Origins“ die unterschiedlichen Ton-Elemente im DTS High Definition-Format mit 2.0 Kanälen an die Ohren. Qualitativ gibt es da im ersten Moment gar nichts zu bemängeln, denn alles scheint zu stimmen. Eigentlich auch passend zum Inhalt, jedoch eher unüblich ist die etwas kantige Abbildung von Ton und einigen Special-Effects, die hin und wieder auftreten. Der Ton hinterlässt hier manchmal das Gefühl, als wäre er kurz vorm Krächzen stehen. Untertitel konnte ich nicht ausmachen.

[Fazit]
Mit viermal rund 25 Minuten geht die Disc, ein optischer Blu-ray Disc Datenträger, ins Rennen, was in Summe grad einmal etwas über anderthalb Stunden ausmacht. Die Altersfreigabe der Veröffentlichung, welche am 31. Juli stattfand, liegt bei ab 6 Jahren gemäß FSK. Das Pokémon-Special in der exklusiven DVD- und Blu-ray-Premiere basiert auf den Games „Pokémon Rote Edition“ und „Pokémon Blaue Edition“ – das ist hier gewissermaßen Gegenstand des Inhalts. Schlussendlich nette Unterhaltung, die leider nicht den Sprung übers Mittelmaß hinaus schafft. Extras oder andere, weitere Ausstattungsmerkmale sind nicht auf der Disc.

Andre Schnack, 18.08.2020

Film/Inhalt:★★★☆☆☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★☆☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★☆☆☆ 

Hat der Review gefallen?

(Sehr schlecht, Schlecht, Mittel, Gut, Sehr gut)

Durchschnittsbewertung: 5 / 5. Anzahl Wertungen: 1

Keine Bewertung bislang, sei der erste!