Streetdance Paris

Comedy/Drama/Family
Comedy/Drama/Family

[Einleitung]
„Streetdance: Paris“ läuft außerhalb Deutschlands auch unter dem Titel „Let’s Dance“. Hierzulande steht dieser Name eher für ein sehr erfolgreiches und beliebtes TV-Format in dem mehr oder weniger bekannte Menschen vor einer Jury tanzen. In „Streetdance: Paris“ geht es auch ums Tanzen. Regisseur Ladislas Chollat arbeitete nach einem Drehbuch, welches er gemeinsam mit Joris Morio und Jane English schrieb. Vor der Kamera finden wir die folgenden Personen: Brahim Zaibat, Alexia Giordano, Mehdi Kerkouche, Rayane Bensetti, Guillaume de Tonquédec und weitere. Diese High Definition Blu-ray Disc Veröffentlichung kommt von LEONINE.

Inhalt
Joseph, ein leidenschaftlicher Hip-Hop-Tänzer, weigert sich das Geschäft seines Vaters zu übernehmen, um stattdessen sein Glück in Paris zu finden. Zusammen mit seinen besten Freunden Emma und Karim schließt er sich der Pariser Breakdance Crew von Youri an, um an einem internationalen Hip-Hop-Wettbewerb teilzunehmen. Aber am Tag der Auswahl läuft nichts wie geplant: Joseph wird von Emma und Youri verraten und die Gruppe löst sich auf.

Doch dann wird Joseph vom ehemaligen Star-Tänzer Remi als Lehrer in die Welt des klassischen Tanzes eingeführt. Dort trifft er auf die brillante Chloé, die sich gerade auf die Aufnahmeprüfung einer New Yorker Ballett Schule vorbereitet. Durch die unerwartete Verbindung zwischen Hip-Hop und klassischem Tanz lernt Joseph sich als Tänzer und Lehrer zu beweisen und als Künstler zu wachsen…
(Quelle: LEONINE)

[Kommentar]
Bei solchen Filmen ist das tragende Element neben den vermeintlich beiden Hauptfiguren auch die Choreografie und Mixtur der Tanzeinlagen und -musik. „Streetdance: Paris“ ist kein tiefgründiger Film übers Leben oder aber eine Comedy, sondern vielmehr zeigt es einen Lebensabschnitt zweier Menschen, die sich unter bestimmten Umständen kennenlernen und die eben das Thema Tanzen verbindet. Allerdings eben weder klassisch, noch modern, sondern irgendwie und irgendwo dazwischen. Das ist hier die Säule des Titels und der Erzählung, die unabhängig vom Tanzen nur wenig zu bieten hat.

[Technik]
Die französisch-belgische Filmproduktion erscheint hier in Form von High Definition 1080p-Aufnahmen in der Formatierung 2.40:1 auf dem Datenträger. „Streetdance: Paris“ ist zwar ein französischer Film und diese zeichnen sich nicht selten durch eine auch visuell eigensinnigere Art aus. Doch hier wirkt alles sehr massentauglich und weniger speziell. Die Aufnahmen erfreuen sich eine angenehmen Wiedergabegüte und erfreuen die Augen der Betrachter mit Freude durch eine saubere Ausspielung, angenehme Farben und eine Kantenschärfe sowie ein Detailgrad, die sich sehen lassen können.

Tonal kann das Programm ebenfalls punkten, schließlich geht es ums Tanzen und somit zwangsläufig natürlich auch um Musik. Den Mehrkanalton erleben wir im Format DTS-HD 5.1 und das wahlweise in den beiden Sprachfassungen Deutsch oder Französisch. Untertitel hingegen sich ausschließlich in deutschen Worten hinzu zu schalten. Wir bedenken, das dies hier kein Action-Titel ist, so ist der erforderliche Dynamikumfang nicht so hoch wie bei der musikalischen Wiedergabe von Musik. Schließlich sind Tanzgeräusche auch nicht so laut. Alles in allem ein sehr ordentlicher Ton ohne Störungen.

[Fazit]
Am 4. Dezember 2020 erschien „Streetdance: Paris“ im Handel mit einer Altersfreigabe von ab 6 Jahren. Der 2019 abgedrehte Titel gehört namentlich zur bereits erfolgreichen „Streetdance“-Filmreihe, stellt sich jedoch einen Schritt beiseite und betritt etwas Neuland mit der gewagten Kombination aus Ballet und Hip-Hop „Beats“. Die Laufzeit bemisst sich auf rund 110 Minuten und der Titel schlägt mit einem Preis von rund 14,- Euro zu Buche. Wer Tanz-Filme mag, der sollte hier auch einmal reinschauen. Wer mit dem Thema weniger vertraut ist, könnte sich nicht komplett wohlfühlen hier.

Andre Schnack, 12.01.2021

Film/Inhalt:★★★☆☆☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★★☆☆ 
Extras/Ausstattung:★☆☆☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★☆☆☆ 

Hat der Review gefallen?

(Sehr schlecht, Schlecht, Mittel, Gut, Sehr gut)

Durchschnittsbewertung: 5 / 5. Anzahl Wertungen: 2

Keine Bewertung bislang, sei der erste!