The Mindfulness Movement – Die Kraft der Achtsamkeit

Dokumentation/Special-Interest
Dokumentation/Special-Interest

[Einleitung]
Unter dem polyband Label mit der Bezeichnung polyband Mind & Sport erscheint ein Titel, zu dem ich eine überraschende Beziehung habe. Dennoch widmete ich mich der Standard Definition DVD mit Objektivität und unvoreingenommen, um neben dem interessant anmutenden Inhalten auch die technische Umsetzung auf DVD sowie das Gesamtpaket als Produkt mit seiner Ausstattung entsprechend zu bewerten. Rob Beemer schrieb die Vorlage und führte Regie bei diesem Titel. Vor der Kamera sehen wir mehr und weniger bekannter Personen, darunter Deepak Chopra, Jewel, Dan Harris, Sharon Salzberg und George Mumford.

Inhalt
Ein leicht zugänglicher Film über die Wirkung von Achtsamkeit – der glaubensunabhängigen Fähigkeit, die das Leben von immer mehr Menschen der modernen Gesellschaft auf nachhaltige Weise verbessert.

Wie wirkt Achtsamkeit in unserem Körper und warum werden wir zufriedener und gelassener, wenn wir Achtsamkeit üben?

The „Mindfulness Movement“ erzählt vier bewegende Lebensgeschichten von sehr unterschiedlichen Menschen (Jewel, Dan Harris, Sharon Salzberg und George Mumford), die über die einfache Praxis der Achtsamkeit Wege aus Existenzkrisen gefunden haben. Dankbar blicken sie zurück und nehmen uns mit auf ihren Weg in die eigene Mitte. Führende Bewusstseins-Lehrer wie Deepak Chopra, Jon Kabat-Zinn und Daniel Goleman erzählen über ihre persönlichen Achtsamkeits-Erfahrungen und beleuchten die Hintergründe dieser Geisteshaltung.

Auch die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Achtsamkeitsforschung, die durch moderne Messmethoden eindrucksvoll die Stress-Reduktion im Hirn belegen, runden das Bild einer Bewegung ab, die immer mehr Menschen abholt und begeistert.
(Quelle: polyband)

[Kommentar]
Das Info-Programm entstand 2020 als US-amerikanische Special Interest Produktion. Hierzulande würde ich den Titel ebenfalls in diese Kategorie legen wollen, ergänzt um den Hinweis, dass hier keinesfalls ausschließlich spirituelle Themen vorkommen und sich ums Abstrakte ranken, sondern ebenfalls wissenschaftliche Erkenntnisse in die Betrachtung mit einbezogen werden und die gesamte Präsentation so angelegt ist, dass eine möglichst breite Masse an Zuschauern und Zuhörern angesprochen werden kann.

Über den Inhalt, die vertretenen Ansichten sowie die Absichten und zu erreichenden Erfolge möchte ich hier nicht viele Worte verlieren. Zu sehr ist das im Bereich der persönlichen Meinung anzusiedeln. Auf der anderen Seite ist eines ebenfalls glasklar: Schaden werden diese hier proklamierten Gedanken nicht. Niemand zwingt einen dazu es auszuprobieren. Es verhält sich eben eher wie mit dem Sport oder den mentalen Leistungen wie Meditieren. Mir gefiel die Aufbereitung und der Inhalt gestaltete sich interessant.

[Technik]
Die visuelle Ausgestaltung des Inhalts gefällt und ortet sich nahtlos in das Segment der Sach- und Fachsendungen ein. Die hier gebotene Dokumentation hat viele nachgestellte Szenen und Situationen im Programm, die sich allesamt guter Qualität erfreuen. Auch sind die Interview-Ausschnitte und Wortmeldungen der Involvierten optisch gut eingefangen, geben keinen Anlass zur Sorge und können ohne weiter auffällig zu sein überzeugen. Kompressionsartefakte oder Störungen bleiben weitgehend aus. Formatiert in 1.85:1-Aufnahmen in anamorpher Codierung.

„The Mindfulness Movement – Die Kraft der Achtsamkeit“ ist keine sonderlich akustische Dokumentation. Dennoch erleben wir den zumeist auf die Monologe und Dialoge ausgerichteten Ton in einem Mehrkanaltonformat. So erklingt wahlweise deutscher oder aber englischer Originalton aus den angeschlossenen Lautsprechern. Untertitel sind optional in deutschen Lettern hinzu zu schalten.

[Fazit]
„The Mindfulness Movement – Die Kraft der Achtsamkeit“ befindet sich auf einer einseitigen und zweischichtigen DVD (Typ 9) und kommt mit rund 97 Minuten Programminhalt (an einem Stück). Gemäß FSK handelt es sich um ein Info-Programm gemäß §14 JuSchG. polyband Mind & Sport veröffentlichte den Titel am 27. November zu einem Preis von rund 15,- Euro. Als Bonusmaterial finden wir ebenfalls auf der Disc ein Interview mit George Mumford vor. Darüber hinaus gibt es keine weiteren Inhalte.

Wer das Thema interessant findet, der sollte hier einmal genauer hinschauen. Ich selbst hatte bereits einmal eine Online-Session mit Mr. Chopra und mir gefielen einige seiner Ansichten und aufgezeigte Wege das eigene Wohlbefinden zu steigern. Wichtig war mir an dieser Disc, dass auch Personen zu Wort kommen, die positive Erfahrungen mit den Ansätzen erlebten. Das ist hier der Fall und wirkt auch authentisch.

Andre Schnack, 11.01.2021

Film/Inhalt:★★★★☆☆ 
Bild:★★★★☆☆ 
Ton:★★★☆☆☆ 
Extras/Ausstattung:★★☆☆☆☆ 
Preis-Leistung★★★☆☆☆ 

Hat der Review gefallen?

(Sehr schlecht, Schlecht, Mittel, Gut, Sehr gut)

Durchschnittsbewertung: 4.5 / 5. Anzahl Wertungen: 2

Keine Bewertung bislang, sei der erste!