Batman „Bat Signal“ (LED-Lampe)

Lesedauer: 3 Minuten

[Einleitung]
Viele Batman Figuren zählen nicht zu meiner Sammlung, eigentlich sind es mit dieser hier genau zwei. Die tatsächlich als Sammler-Objekt konzipierte Batman Resin-Figur von Olivier Coipel aus der DC Comics Designer Series ist kein Vergleich zu dieser Kunststoff-Version, die ich mir hier genauer anschaute und über die ich berichten werde. Dennoch ist Batman oder besser das „Bat Signal“ von Paladone einen genaueren Blick wert. Schließlich handelt es sich um Deko-Objekt, das sogar noch eine sinnvolle Funktion (neben dem einfachen herumstehen) mit sich bringt, denn das Ding hier kann Licht machen. Es handelt sich um offizielle DC Comics Merchandise-Ware aus dem Jahr 2020.

Hintergrund
Wahrscheinlich gehört Batman neben Superman zu den wohl bekanntesten Superhelden überhaupt. Wahrscheinlich zählt auch noch Spider-Man dazu, wenn ich recht überlege. Alle verbindet einiges, denn sie setzen sich gegen Unrecht ein, für die Schwachen, sie übernehmen Verantwortung und sind maskiert.

Bedeutet, selbst ihre nähere Umgebung weiß nicht um ihre wahre Identität (mal abgesehen von Alfred bei Batman). Eine spezielle Eigenschaft des Batman ist es, gewissermaßen durch ein Leucht-Symbol am Himmel herbei gerufen zu werden. Commissioner James Gordon steckt dann meist dahinter, er hat ebenfalls dem Verbrechen in Gotham City den Kamp angesagt und zählt zu den wenigen Verbündeten, auf den sich der Fledermaus-Mann verlassen kann.

[Gedanken & Kommentar]
Fotografien sind aufgenommen mit einem iPhone 12 Pro Max innerhalb eines mit LED gefluteten Lichtzeltes mit hellgrauem Hintergrund.

Die Statue ist eigentlich keine. Oder besser, es ist eher viel Lampe und etwas Figur dazu, um es ganz platt zu formulieren. Der aus einem Kunstoff gefertigte Batman sowie die Lampe haben eine Höhe von rund 28cm, die Basis, mithin der Sockel des durch eines LED betriebenen Bat-Signals, bemisst sich auf rund 19cm je Seite, ist also quadratisch. Fasst man dieses Produkt an, so ist der erste haptische Eindruck nicht der beste. So empfand ich es. Denn wenn die Hörner der Wasserspeier-Büsten weich sind und bei einem leichten Ausüben von Kraft direkt nachgeben, dann wirk dies eher ‚billig‘ auf mich.

Der optische erste Eindruck hingegen ist gar nicht übel. Die Bemalung des ansonsten tatsächlich recht günstig wirkenden Sockels und des Lampengestells verleiht dem Objekt (ohne Batman) eine Art „used“ Style, will sagen, der Zahn der Zeit nagte bereits, die Wetterbedingungen ebenso – schließlich steht dieses Signal in der DC Comic Welt irgendwo auf irgendeinem Dach in Gotham City. Die Figur verfügt über einen ausreichend glaubhaften Gesamtstil und kommt Batman (vor „The Dark Knight“) unverwechselbar nah. Ausserdem sieht sie gut aus, aus beinahe allen Blickwinkeln – sie hockt auf der Lampe und wird sogleich erkannt und sieht auch nicht schlechter aus, wenn man die Lampe in der Neigung anpasst (was über mehrere Stufen funktioniert.

[Fazit]
Natürlich handelt es sich hierbei um viel Plastikware, die für einen Preis von rund 60,- Euro angeboten wird. Doch es handelt sich auch um einen lizensierten Merchandise-Artikel, der Fans wirklich gut gefallen kann. Wer es teurer und sehr exklusiv mag, der muss Ausschau halten nach Lampen, die tatsächlich zu diesem Zweck (also der Beleuchtung) gebaut wurden und mit einem aus Resin gefertigten Batman aufwarten. Diese sind sehr selten mittlerweile, da limitiert und bereits Jahre vergriffen, machen sich jedoch unheimlich gut an einer Wand und sehen top aus. Kosten allerdings auch mittlerweile mehrere hundert Euro. Wem das alles zu ‚intensiv‘ ist, der findet hier mit dem Produkt von Paladone eine nette Alternative.

Andre Schnack, 14.09.2022

Figur/Inhalt:★★★☆☆☆ 
Qualität★★★☆☆☆ 
Preis★★★☆☆☆ 
Sammlerwert★★★☆☆☆ 

Hat der Review gefallen?

(Sehr schlecht, Schlecht, Mittel, Gut, Sehr gut)

Durchschnittsbewertung: 5 / 5. Anzahl Wertungen: 1

Keine Bewertung bislang, sei der erste!