Stormtrooper (See No Evil)

Lesedauer: 3 Minuten

[Einleitung]
Aus der Reihe „Hear No Evil, See No Evil, Speak No Evil“ schaute ich mir die Figur „See No Evil“ hier im Review genauer an. Irgendwie sprach mich genau diese Figur an, da sie halt so ausschaut wie ein Stormtrooper, der denkt „meine Güte, was für ein Idiot“ und sich dabei an den Helm faßt. Aus dem Programm von Nemesis Now gibt es einige Stormtrooper-Produkte, dieses zählt mit Sicherheit ohne weitere nennenswerte Funktionen zu der Kategorie der Deko-Objekte. „Stormtrooper: See No Evil“ ist kein Kommentar oder dvdcheck-typischer Review, da es sich auch nicht um ein selten zu bezeichnendes Sammlerstück handelt. Dennoch ein paar warme Worte zur etwas anderen Figur.

Hintergrund
Nemesis Now wurde 2003 gegründet und spezialisiert sich seit über einem Jahrzehnt auf Fantasy- und Gothic-Großhandel Geschenkartikel. Entworfen, entwickelt und liefert lizenzierte Geschenke, gotische Sammlerstücke und Heritage Geschenkartikel in ganz Großbritannien und Europa. Wir haben Artikel, die zu jedem Stil, Geschmack und Genre passen. – so schreibt und fasst es Nemesis Now entsprechend zusammen. Dieser Stormtrooper ist irgendwie besonders.

Weder steht er in Reih’ und Glied mit den gleichgeschalteten Kollegen, noch macht er irgendetwas, was man von ihm erwarten würde. Doch immerhin hat er es zu einer solchen Figur hier geschafft. Liegt wohl daran, dass die Artikulation einfach ganz lustig ist, da sie auch von dem, was man erwartet abweicht und zudem humorvolle Elemente enthält.

[Gedanken & Kommentar]
Fotografien sind aufgenommen mit einem iPhone 12 Pro Max innerhalb eines mit LED gefluteten Lichtzeltes mit hellgrauem Hintergrund.

Wenn ich mir diese Figur genauer anschaue, dann fallen natürlich gleich einige Aspekte auf, welche dieses Produkt von anderen unterscheidet. Denn rein von den äußerlichen Eigenschaften und den verwendeten Materialien sind gar nicht so viele Unterschiede auf dem ersten Blick festzustellen. Was von der Optik diesen Sturmtruppler aus dem Hause Nemesis Now auszeichnet ist das Blau an den äußeren Schlauchelementen des Helms. Solche Akzente sah ich bislang bei keinen anderen vergleichbaren Figuren aus anderen Kollektionen. Es ist auch schwierig, schließlich benötigt man als Hersteller dann eine Freigabe des Lizenzgebers, der bekanntlich Eskapaden und großartige Abweichungen weniger toll findet, schließlich soll auch das Produkt und die Marke gewahrt werden.

Wie dem auch sei, dieser Sturmtruppler ist durch Lucasfilm, heute Disney, freigegeben und wird als offizielles Star Wars-Produkt vertrieben von der britischen Firma Nemesis Now. Interessant ist ebenfalls, und dann ist auch Schluss mit Kommentaren zur Kolorierung, dass neben dem vorgenannten Blau lediglich Schwarz sowie Weiß zum Einsatz kommen. Eine Basis, bzw. Sockel gibt es nicht. Die Figur ist derart positioniert, als das sie in einer Art Schneidersitz auf dem Boden platz nimmt. Der dabei entstehende Zwischenraum ist teilweise etwas gefüllt, auf der Unterseite ist dann der Herstellername abgedruckt. Der Stand der Statue ist sicher und fest, die Figur wirkt von der Haptik her solide und hochwertig, nur die Bemalung hätte hier und dort etwas genauer ausfallen können.

[Fazit]
Diese Figur kauft man sich nur dann, wenn sie einem vom ersten Blick her auch gefällt. Bei mir war das so, und auch wenn ich sie nicht mit den anderen beiden des Trios (Nichts hören und nichts sagen) kombinierte, so empfand ich den Griff ins Gesicht und die gesamte Gestik dieser Figur einfach nur köstlich. Herrlich, denn der Sturmtruppler könnte sich soeben hingesetzt haben, weil er irgendetwas unfassbar Dämliches gesehen hat und sich dann erst einmal hinsetzen musste, sich an den Helm fasst und sammelt. Wie dem auch sei, mit ca. 240 Gramm kein Schwergewicht, dafür jedoch auch nicht allzu groß (ca. 12cm hoch) und teuer. Für knapp 20,- Euro wechselt der Truppler die Fronten. Wer noch keinen Briefbeschwerer hat oder schrägen Humor mag, bitte sehr…

Andre Schnack, 05.07.2021

Figur/Inhalt:★★★★☆☆ 
Qualität★★★★☆☆ 
Preis★★★☆☆☆ 
Sammlerwert★★★☆☆☆ 

Hat der Review gefallen?

(Sehr schlecht, Schlecht, Mittel, Gut, Sehr gut)

Durchschnittsbewertung: 5 / 5. Anzahl Wertungen: 2

Keine Bewertung bislang, sei der erste!