Schlagwort-Archive: compilation

Indiana Jones – 4-Movie Collection

Action/Adventure/Compilation
Action/Adventure/Compilation

[Einleitung]
„Indiana Jones – 4-Movie Collection“ ist mit Sicherheit weder vom Inhalt noch von der Namensgebung her sonderlich frisch oder innovativ. „Indy“ gehört seit den ersten Stunden der Adventure-Computerspiele zur Popkultur und hat es über Comics, die bekannten Hollywood-Titel mit Harrison Ford als durchsetzungsstarker und pragmatischer Archäologe bis hin zu Video-Games auf allen möglichen Plattformen geschafft. Hier geht es um die guten alten Filme, den ersten bis zum vierten. Allerdings eben in Ultra High Definition, aka 4K-Technologie. Das ist toll und ich war super gespannt darauf, wie die Filme wohl nun ausschauen werden. Immerhin liegen auch einige Jahre zwischen dem ersten Titel (1981) bis zum vierten Film (2008). „Indiana Jones“ kommt zu diesem Anlass in dieser schicken Box mit allen Titeln in Ultra High Definition 4K sowie im HD-Gewand, in dem sie bereits erhältlich sind.
Indiana Jones – 4-Movie Collection weiterlesen

James Bond: Daniel Craig Collection

Action/Adventure/Thriller/Compilation
Action/Adventure/Thriller/Compilation

[Einleitung]
Kein Wunder. Der Schnitt der jüngsten Bond-Filme (Spectre ist nun auch schon 5 Jahre her…) ist irre rasant geworden. Der Titel des neuesten, leider erneut Pandemie-bedingt verschobenen Titels lässt nichts Gutes erahnen: „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ (Originaltitel: No Time to Die). Und nun der springende Punkt. Um sich adäquat, gar vielleicht etwas britisch die Zeit bei After Eight und fünf Uhr-Tee zu vertreiben, biedern sich nun folgende Box an. Eine Zusammenstellung, Compilation, der bisherigen Bond Filme, in denen Daniel Craig den smarten Briten mimt. Genau, darunter sind dann eben „Casino Royale“, „Ein Quantum Trost“, sowie „Skyfall“ und „Spectre“. Ich konnte mir diese 4K Veröffentlichung genauer ansehen. Alle vier Streifen liegen in 2160p UHD vor sowie in HD Blu-ray. Aus dem Programm von Universal Pictures Germany.
James Bond: Daniel Craig Collection weiterlesen

Men in Black Trilogie (1-3) – Ultimate Hero Pack

Action/Adventure/Comedy/Compilation
Action/Adventure/Comedy/Compilation

[Einleitung]
„Men in Black“ machte 1997 das Darsteller-Duo Will Smith und Tommy Lee Jones zu einem der wohl bekannteren Film-Team, vor allem, wenn es um Science-Fiction Titel geht. Es folgten mit „Men in Black 2“ (2002) und „Men in Black 3“ (2012). „Men in Black: International“ war dann der bisherige Abschluss 2019. Hier erhalten wir in dieser exklusiv über Amazon vertriebenen Box nicht nur die Filme 1-3, sondern auch eine ansehnliche Statue von Agent Frank, dem Mops mit Zigarre. Zu den Filmen werde ich ungewöhnlich wenig hier schreiben, da ich bis auf den ersten Film alle auch auf dvdcheck.de bereits besprochen hatte.
Men in Black Trilogie (1-3) – Ultimate Hero Pack weiterlesen

Resident Evil 1-6

Action/Horror/Science-Fiction/Compilation
Action/Horror/Science-Fiction/Compilation

[Einleitung]
Bei Filmen wie „Resident Evil“ muss aufgepasst werden, insofern man auch die ungeschnittene Fassung erwerben möchte. Für Fans der Reihe mithin die frohe Kunde vorneweg: hier handelt es sich um ein Produkt mit FSK 18 und der zweite Teil der bekannten Zombie-Reihe ist in uncut vorhanden. Die Rede ist von „Resident Evil“ Teil ein bis sechs. Constantin Film bringt uns mit dieser Compilation alle sechs zwischen 2002 und 2016 abgedrehten und veröffentlichten Titel der bekannten Filmreihe in Form dieser High Definition Blu-ray Box in das Heimkino. Dabei ist die zweite Hälfte der Titel auch in optionalem 3D mit von der Partie. Wer Milla Jovovich’s 14jährigen Kampf gegen die Folgen des T-Virus’ Ausbruchs und somit die Untoten erleben möchte: hier ist die Chance.
Resident Evil 1-6 weiterlesen

Jean-Reno-Collection

Action/Adventure/Comedy/Crime/Compilation
Action/Adventure/Comedy/Crime/Compilation

[Einleitung]
Mit der „Jean-Reno-Collection“ veröffentlicht Koch Media eine High Definition-Blu-ray Disc-Compilation, bestehend aus den drei Titeln „Jaguar“ (1996), „Der Meisterdieb und seine Schätze“ (2017) und „The Adventurers“ (2017). Alle haben gemeinsam, dass natürlich Jean Reno eine tragende Rolle in ihnen spielt. Die Filme von Francis Veber, Stephen Fung und Pascal Bourdiaux sind allesamt im (abenteuerlichen) Comedy-Genre anzusiedeln, wobei „The Adventurers“ am wenigsten eine Komödie ist. Alle drei Titel befinden sich in einer Box, die dem französischen Regisseur – maßgeblich bekannt aus „Léon: Der Profi“ – ehren. Ich konnte mir die Box genauer anschauen und berichte.
Jean-Reno-Collection weiterlesen